Archive | Juni 18th, 2017

HPA beginnt mit der Verbringung von Baggergut in die Nordsee.

Posted on 18 Juni 2017 by Peter Sylent

Um eine gute Zugänglichkeit zum Hamburger Hafen auch in den Sommermonaten zu sichern, beginnt die Hamburg Port Authority (HPA) diese Woche damit, frische Elbesedimente aus den wichtigsten Hafenbereichen zu baggern und in die Nordsee zur Tonne E3 zu verbringen. Der Hintergrund: Bereits das vierte Jahr in Folge herrscht starke Trockenheit im Einzugsgebiet der Elbe und dadurch bedingt eine anhaltend hohe Sedimentation im Hamburger Hafen. Die HPA hat sich daher darauf eingestellt, auch in diesem Sommer im Rahmen der bestehenden Genehmigung frische Elbesedimente in die Nordsee zu verbringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Symbolfoto: Hafennews.de

Schwerpunkt ist zunächst der Köhlbrand. Aber auch aus anderen Hafenbereichen können wieder gering belastete Sedimente verbracht werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Archivfoto:Hafennews.de

Hierzu wird zunächst die „Alexander von Humboldt“ eingesetzt, ein 9.000 Kubikmeter fassender Laderaumsaugbagger unter Luxemburgischer Flagge, der sich in Hamburg bereits bewährt hat. Hilfe bekommt er durch die „Kees Jr.“, ein leistungsstarker Schlickpflug, der Sedimente von den schwer zugänglichen Liegeplätzen in Vorratsbereiche schiebt, von wo sie der große Laderaumsaugbagger effizient aufnehmen und abtransportierten kann. Weitere Geräte stehen im Bedarfsfall bereit.

„Die Strategie des konsequenten Austrags von feinen Sedimenten aus der oberen Tideelbe hat sich bereits bewährt“, sagt Claudia Flecken, Mitglied des Management Boards der HPA. „Trotz der anhaltend schwierigen hydrologischen Situation konnten wir den Hafen in einen guten Zustand bringen und gleichzeitig die Mengen, die wir im Winter 2016/17 nach Neßsand umlagern mussten, um rund 25 Prozent reduzieren.“

Hafennews-Fazit: Man kann sich so eine Elbproblematik auch „SCHÖN“ reden, nur was bringt es wirklich? Neßsand war doch nicht wirklich gelungen, zumal die Stroemung das Umlagern doch eher Kontraproduktiv gestaltete. Sie baggerten wie blöde. Im Hafen raus, hinter der Stadtgrenze wieder rein – immer im Kreis. BILD erklärte den Schlick-Schmu.

Text:HPA Pressemeldung / Fotos:Hafennews.de

Kommentare deaktiviert für HPA beginnt mit der Verbringung von Baggergut in die Nordsee.

Advertise Here sylent-press
sylent-press-images
SylentPressAerialPics
Hafennews

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930