Archive | Hafen

Hafennews zeigt ein paar Luftbild-Impressionen.

Posted on 11 Februar 2017 by Peter Sylent

Hafennews zeigt ein paar Luftbildimpressionen ueber den weitlaeufigen Hafen bis zur Alster.

Hamburg, Kohlekraftwerk Moorburg .Hamburg, Hafen, Norderelbe, Norderelbbruecke .Hamburg, Kohlekraftwerk Moorburg .Hamburg, Kraftwerk Tiefstack . Rothenburgsort .Hamburg, Stadtteil Harvestehude an der Aussenalster, unten das neue Hotel The Fontenay .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hamburg, Hafen, Hafencity, Elbphilharmonie .Hamburg, Hafen, Koehlbrandbruecke .Hamburg, Airbus Finkenwerder .Hamburg, Aussenalster, Binnenalster, Jungfernstieg .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPressPressAgency / Hafennews.de / aerialpics.de / JS / Alle Rechte vorbehalten .

Kommentare deaktiviert für Hafennews zeigt ein paar Luftbild-Impressionen.

Tags: , , , , , , , ,

Internationales Maritimes Museum im Hamburger Hafen.

Posted on 10 Februar 2017 by Peter Sylent

Internationales Maritimes Museum Hamburg.

© Fotos: SylentPressPressAgency / Sy / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Internationales Maritimes Museum im Hamburger Hafen.

Das Denkmalgeschuetzte Lagerhaus G am Dessauer Ufer am Saalehafen, wer kuemmert sich?

Posted on 10 Februar 2017 by Peter Sylent

Hamburg, wer ist eigentlich fuer die Instandhaltung des Denkmalgeschuetzten Lagerhaus G am Dessauer Ufer am Saalehafen , dem ehemaligen KZ-Aussenlager des KZ Neuengamme zustaendig.

Hamburg, wer ist eigentlich fuer die Instandhaltung des Denkmalgeschuetzten Lagerhaus G am Dessauer Ufer am Saalehafen , dem ehemaligen KZ-Aussenlager des KZ Neuengamme zustaendig.

 

 

 

 

 

 

 

Es handel sich um ein Gebaeudetyp, der in Hamburg kaum noch vorhanden ist .Es dokumentiert die historische Form der Lagerhaltung mit ihrer typischen Backsteinarchitektur.

Hamburg, wer ist eigentlich fuer die Instandhaltung des Denkmalgeschuetzten Lagerhaus G am Dessauer Ufer am Saalehafen , dem ehemaligen KZ-Aussenlager des KZ Neuengamme zustaendig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Warum ist das Gebaeude, welches 1903 errichtet wurde, so marode, Fenster zerstoert, Bodentueren zur Wasserseite stehen offen und lassen das Unwetter ungehindert in die alte Holzbalkenbauweise.

Hamburg, wer ist eigentlich fuer die Instandhaltung des Denkmalgeschuetzten Lagerhaus G am Dessauer Ufer am Saalehafen , dem ehemaligen KZ-Aussenlager des KZ Neuengamme zustaendig.Hamburg, wer ist eigentlich fuer die Instandhaltung des Denkmalgeschuetzten Lagerhaus G am Dessauer Ufer am Saalehafen , dem ehemaligen KZ-Aussenlager des KZ Neuengamme zustaendig.Hamburg, wer ist eigentlich fuer die Instandhaltung des Denkmalgeschuetzten Lagerhaus G am Dessauer Ufer am Saalehafen , dem ehemaligen KZ-Aussenlager des KZ Neuengamme zustaendig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dachkanten abgebrochen, Treppen zur Rampe broeckeln, Rostfrass an den zerstoerten Ueberdachungen, zerstoerte Fensterglasscheiben.

Hamburg, wer ist eigentlich fuer die Instandhaltung des Denkmalgeschuetzten Lagerhaus G am Dessauer Ufer am Saalehafen , dem ehemaligen KZ-Aussenlager des KZ Neuengamme zustaendig.

 

 

 

 

 

 
Seit 1988 steht das Gebaeude unter Denkmalschutz. Es diente schon fuer Dreharbeiten von Notruf Hafenkante und Grossstadtrevier.
Im Oktober 1944 kamen 1.500 männliche Häftlinge in das Außenlager, die zu Gleisarbeiten und Panzergrabenbau gezwungen wurden. Die Lagerblöcke in den Speichern waren durch Brandmauern unterteilt und hatten wasser- wie landseitig Außenaufzüge, die auf jedem Boden durch große Tore bedient werden konnten. Damals wurde überwiegend Kaffee, Zucker und Tabak gelagert.

© Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / JS / Alle Rechte vorbehalten .

Kommentare deaktiviert für Das Denkmalgeschuetzte Lagerhaus G am Dessauer Ufer am Saalehafen, wer kuemmert sich?

Fotoklau ist uncool, auch in den sozialen Netzwerken gilt das Copyright, Urheber – und Nutzungsrecht.

Posted on 11 November 2016 by Peter Sylent

Fotoklau ist uncool, auch in den sozialen Netzwerken gilt das Copyright, Urheber – und Nutzungsrecht.

sylentpress001

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer sich ungefragt unserer Fotos bedient, diese dann dreister Weise als Profilfoto nutzt, muss damit rechnen, das es Aerger gibt.

Und es gibt Aerger, denn wer laesst sich schon gern in seine Taschen fassen. Das Team von Hafennews.de berichtet gern ueber den Hamburger Hafen, und dies mit Schwerpunkt Fotos.Viele dieser kleinen Geschichten werden ploetzlich gross und schaffen es in die Printmedien. Die Hafennews.de Leser scheinen es zu moegen, denn der Besuch unserer Seiten ist dafuer die beste Bestaetigung.  Das Teilen unserer Stories auf Facebook, kein Problem. Fotos runterladen, sich zu Eigen machen, ein Problem. Die Gesetze regeln dies eindeutig , also werden wir uns entsprechend verhalten, denn nur so koennen wir unseren Lesern weiterhin aktuelle Infos aus dem Hafen naeher bringen.

Kommentare deaktiviert für Fotoklau ist uncool, auch in den sozialen Netzwerken gilt das Copyright, Urheber – und Nutzungsrecht.

Tags: , , , , , ,

hafennews.de zeigt Ihnen das Deutsche Zollmuseum in der Speicherstadt.

Posted on 24 Oktober 2016 by Peter Sylent

hafennews.de war zu Besuch im Deutschen Zollmuseum in der Hamburger Speicherstadt. Um die Jahrhundertwende wurde das Gebaeude des heutigen Zollmuseums als Zollabfertigungsstelle und Lagerzollamt des Hauptzollamts St.Annen eingerichtet.

900_01_08_01_2017.jpg900_01_08_01_2003.jpg

1985 stellte das traditionsreiche Zollamt seine Arbeit ein. Aufgrund seiner Lage und Geschichte bot sich das Gebaeude in der Speicherstadt zur Nutzung als Zollmuseum an. Zu den aeltesten Staatsabgaben ueberhaupt gehoert der „Zoll“. Vom Altertum bis heute stellte sich der Zoll stets auf neue politische, wirtschaftliche oder gesellschaftliche Gegebenheiten ein. Seine Geschichte erzaehlt die deutsche Geschichte aus einer ungewoehnlichen Perspektive.

900_01_08_01_2005.jpg900_01_08_01_2006.jpg900_01_08_01_2011.jpg

Die Ausstellung des Deutschen Zollmuseums zeigt historisches, Zolle der Gegenwart und besondere Exponate. Mit seiner ueberraschenden Vielfalt zollrelevanter Themen und seinen aussergewoehnlichen Exponaten eroeffnet es einen kulturhistorischen Blick auf die Geschichte des Zolls und veranschaulicht auch seine gesellschaftspolitische Bedeutung in Gegenwart und Zukunft.

900_01_08_01_2009.jpg900_01_08_01_2004.jpg

Auf 800 Quadratmetern erzaehlen rund 1.000 Exponate vom roemischen Limes, von Kaffeeriechern und merkwuerdigen Reisesouveniers. Im Obergeschoss des Museums reisen die Besucher durch die Geschichte des Zolls, im Erdgeschoss erhalten sie Einblicke in die aktuelle Arbeit der Bundeszollverwaltung. Zu den Aufgaben des  Zolls gehoert der Welthandel, Verbrauchssteuern, Artenschutz, Produktpiraterie, Waffen und Rauschgift, sowie soziale Gerechtigkeit.

900_01_08_01_2018.jpg900_01_08_01_2014.jpg900_01_08_01_2012.jpg

Zum Zollmuseum gehoert auch das Museumszollboot „Oldenburg“, welches besichtigt werden kann. Nehmen Sie Platz am Steuerstand des 1976 auf der Burmester-Werft in Bremen gebauten Zollboot.

zum Zollmuseum Innen-Panorama I. click hier

zum Zollmuseum Innen-Panorama II. click hier

zum Zollboot Innenpanorama click hier

zur Zollmuseum Website  click hier

zur SylentPress Bilddatenbank  click hier

Kommentare deaktiviert für hafennews.de zeigt Ihnen das Deutsche Zollmuseum in der Speicherstadt.

Hamburg, nanu , was macht die Elbphilharmonie neben dem Dockland?

Posted on 03 Oktober 2016 by Peter Sylent

Hamburg, nanu , was macht die Elbphilharmonie neben dem Dockland? Ganz einfach, Kamera im Museumshafen Oevelgoenne zu Beginn der blauen Stunde, auf ein Stativ, 600 mm Objektiv aufgesetzt und Richtung Hafencity ausgerichtet.

Hamburg, nanu , was macht die Elbphilharmonie neben dem Dockland?

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei einer Belichtung von 7 Aufnahmen mit Blende 11 bei 1,3 bis 4 Sekunden und einer HDR Software entsteht dann so ein Motiv. Die untergehende Sonne gibt der Elphi die goldene Farbe und laesst den Anschein zu, als haette man sie an den Cruise Terminal Altona versetzt.

© Foto: Hafennews.de / JS / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Hamburg, nanu , was macht die Elbphilharmonie neben dem Dockland?

Kaischuppen 52 im Hamburger Hafen, einer der wenigen denkmalgeschuetzten Schuppen, die noch uebrig geblieben sind.

Posted on 01 Oktober 2016 by Peter Sylent

Kaischuppen 52 im Hamburger Hafen, einer der wenigen denkmalgeschuetzten Schuppen, die noch uebrig geblieben sind unweit vom Hamburger Hafenmuseum gegenueber dem Oswaldkai.

Hamburg, Hafen, Schuppen 52 . Ein klassischer Kaischuppen aus der Kaiserzeit, denkmalgeschuetzt, einer der Wenigen Schuppen, die noch erhalten sind, und der Einzige, der fuer Veranstaltungen verfuegbar ist. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Hafen, Schuppen 52 . Ein klassischer Kaischuppen aus der Kaiserzeit, denkmalgeschuetzt, einer der Wenigen Schuppen, die noch erhalten sind, und der Einzige, der fuer Veranstaltungen verfuegbar ist.

Hamburg, Hafen, Schuppen 52 . Ein klassischer Kaischuppen aus der Kaiserzeit, denkmalgeschuetzt, einer der Wenigen Schuppen, die noch erhalten sind, und der Einzige, der fuer Veranstaltungen verfuegbar ist. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Hafen, Schuppen 52 . Ein klassischer Kaischuppen aus der Kaiserzeit, denkmalgeschuetzt, einer der Wenigen Schuppen, die noch erhalten sind, und der Einzige, der fuer Veranstaltungen verfuegbar ist.

Hamburg, Hafen, Schuppen 52 . Ein klassischer Kaischuppen aus der Kaiserzeit, denkmalgeschuetzt, einer der Wenigen Schuppen, die noch erhalten sind, und der Einzige, der fuer Veranstaltungen verfuegbar ist. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Hafen, Schuppen 52 . Ein klassischer Kaischuppen aus der Kaiserzeit, denkmalgeschuetzt, einer der Wenigen Schuppen, die noch erhalten sind, und der Einzige, der fuer Veranstaltungen verfuegbar ist.

Hamburg, Hafen, Schuppen 52 . Ein klassischer Kaischuppen aus der Kaiserzeit, denkmalgeschuetzt, einer der Wenigen Schuppen, die noch erhalten sind, und der Einzige, der fuer Veranstaltungen verfuegbar ist. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Hafen, Schuppen 52 . Ein klassischer Kaischuppen aus der Kaiserzeit, denkmalgeschuetzt, einer der Wenigen Schuppen, die noch erhalten sind, und der Einzige, der fuer Veranstaltungen verfuegbar ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / aerialpics.de / SylentPressPressAgency / JS / Alle Rechte vorbehalten.

 

Kommentare deaktiviert für Kaischuppen 52 im Hamburger Hafen, einer der wenigen denkmalgeschuetzten Schuppen, die noch uebrig geblieben sind.

Elbphilharmonie Hamburg .

Posted on 01 Oktober 2016 by Peter Sylent

Fotoimpressionen vom Bau der Elbphilharmonie in der Hamburger Hafencity.

Hamburg, HafenCity, Baustelle Elbphilharmonie. Stand 19.Oktober 2010. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, HafenCity, Baustelle Elbphilharmonie. Stand 19.Oktober 2010.

Hansestadt Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie. Baustand Februar 2011. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hansestadt Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie. Baustand Februar 2011.

Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGBs an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie.

Hamburg, Elbphilharmonie, Baustand Ende August 2011. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Elbphilharmonie, Baustand Ende August 2011.

Hamburg, Winter, Elbe, Hamburger Hafen. HafenCity, Elbphilharmonie. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Winter, Elbe, Hamburger Hafen. HafenCity, Elbphilharmonie.

Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie, Baustand April 2012. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie, Baustand April 2012.

Hamburg, Hafen, HafenCity, Sonnenaufgang Elbphilharmonie. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Hafen, HafenCity, Sonnenaufgang Elbphilharmonie.

Hamburg, Hansestadt, Hafen. Elbphilharmonie, Baustand Ende Mai 2012. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Hansestadt, Hafen. Elbphilharmonie, Baustand Ende Mai 2012.

Hamburg, Hafen, HafenCity, Elbphilharmonie . , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Hafen, HafenCity, Elbphilharmonie .

Hamburg, Hafen, HafenCity, Sonnenaufgang Elbphilharmonie. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Hafen, HafenCity, Sonnenaufgang Elbphilharmonie.

Hamburg. HafenCity, Abriss der Elbphilharmonie ? nein, der hintere Teil am Baakenhafen wird planiert. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg. HafenCity, Abriss der Elbphilharmonie ? nein, der hintere Teil am Baakenhafen wird planiert.

Hansestadt Hamburg , HafenCity, Riesenrad in der HafenCity eingetroffen. Vom 27. April 2013 bis 07. Juli gastiert das groesste Transportable Riesenrad der Welt wieder in der HafenCity mit Blick auf die Elbphilharmonie . Mit einer Hoehe von 60 Metern war das grosse Steiger Riesenrad von 1980 bis 2012 das groesste mobile Riesenrad der Welt und gilt bis heute als groesstes reisendes Riesenrad. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hansestadt Hamburg , HafenCity, Riesenrad in der HafenCity eingetroffen. Vom 27. April 2013 bis 07. Juli gastiert das groesste Transportable Riesenrad der Welt wieder in der HafenCity mit Blick auf die Elbphilharmonie .

Hamburg, Orkan in der Hansestadt, die Abdeckplanen an der Elbphilharmonie Baustelle loesen sich und werden gesichert . , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Orkan in der Hansestadt, die Abdeckplanen an der Elbphilharmonie Baustelle loesen sich und werden gesichert .

Hamburg, Hafen, Hafencity. Heute am Mittwoch den 22. Januar 2014 wurde das letzte Glaselement an der Elbphilharmonie eingesetzt, es gibt Probleme, es passt nicht und musste wieder herausgenommen werden. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Hafen, Hafencity. Heute am Mittwoch den 22. Januar 2014 wurde das letzte Glaselement an der Elbphilharmonie eingesetzt, es gibt Probleme, es passt nicht und musste wieder herausgenommen werden.

Hamburg, Elbphilharmonie. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Elbphilharmonie.

Hamburg, City, HafenCity, Elbphilharmonie, Speicherstadt . , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, City, HafenCity, Elbphilharmonie, Speicherstadt .

Hamburg, Elbphilharmonie. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Elbphilharmonie.

Hamburg, Hafen, Flaniermeine auf der neuen Promenade am Baumwall, Ueberseebruecke . , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Hafen, Flaniermeine auf der neuen Promenade am Baumwall, Ueberseebruecke .

Hamburg, Hafen, Hafencity, Elbphilharmonie, Michel Feature . , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Hafen, Hafencity, Elbphilharmonie, Michel Feature .

Hamburg, Hafen, Hafencity. Elbphilharmonie . , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Hafen, Hafencity. Elbphilharmonie .

Hamburg, Elbphilharmonie , Sonnenuntergang. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Elbphilharmonie , Sonnenuntergang.

Hamburg / Hafencity/Elbphilharmonie , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg / Hafencity/Elbphilharmonie.

Hafencity Hamburg/ Elbphilharmonie , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hafencity Hamburg/ Elbphilharmonie.

Hafencity Hamburg/Elbphilharmonie , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hafencity Hamburg/Elbphilharmonie.

Hafencity Hamburg/ Elbphilharmonie. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hafencity Hamburg/ Elbphilharmonie.

HafenCity Hamburg. Elbphilharmonie. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

HafenCity Hamburg. Elbphilharmonie.

Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie Konzertsaal. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie Konzertsaal.

Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie. Konzertsaal , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie. Konzertsaal.

Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie.

Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, HafenCity, Elbphilharmonie.

Hamburg, Hamburger Hafen. HafenCity Elbphilharmonie Baustelle im Sonnenuntergang./ Building site of the Hamburg Philharmonic Hall. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Hamburger Hafen. HafenCity Elbphilharmonie Baustelle im Sonnenuntergang.

Hamburg, Elbphilharmonie. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Elbphilharmonie.

Hamburg, Das Bismarck-Denkmal der Stadt Hamburg ist das mit 34,3 Metern Gesamthoehe groesste und wohl bekannteste Bismarck-Standbild weltweit. Die ueberlebensgroße Statue des ersten deutschen Reichskanzlers Fuerst Otto von Bismarck steht am Rande der Neustadt, unweit der Landungsbruecken am Hamburger Hafen, auf einer Elbhoehe im Alten Elbpark. Im Hintergrund die Elbphilharmonie. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Das Bismarck-Denkmal der Stadt Hamburg ist das mit 34,3 Metern Gesamthoehe groesste und wohl bekannteste Bismarck-Standbild weltweit.

Hamburg. Baustelle Elbphilharmonie HafenCity. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg. Baustelle Elbphilharmonie HafenCity.

Hamburg, Baustelle Elbphilharmonie. Baustand Ende August 2010. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Baustelle Elbphilharmonie. Baustand Ende August 2010.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / aerialpics.de / J.Schering / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Elbphilharmonie Hamburg .

Autofahrer vor dem Cruise Terminal Altona aufgepasst, sonnst Strafzettel.

Posted on 29 September 2016 by Peter Sylent

Hamburg, die Stadt hat eine neue Einnahmequelle entdeckt und geschlossen.

Hamburg, die Stadt hat eine neue Einnahmequelle entdeckt und geschlossen.

 

 

 

 

 

 

Das soll heissen, dass seit dieser Woche Donnerstag der gesamte Strassenzug Van-der-Smissen-Strasse am Cruise Terminal Altona lt Aussage der Mitarbeiterin Stefania V.  von der Parkraumueberwachung mit drei Personen taeglich abgezettelt werden soll.

Hamburg, die Stadt hat eine neue Einnahmequelle entdeckt und geschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Denn diese Strasse befindet sich in einer Parkzone, die am Fischereihafenrestaurant zwar ausgeschildert, aber durch weitere Schilder und Gebaeudevorbauten beim Einbiegen in diese Zone unuebersichtlich angebracht sind.

Hamburg, die Stadt hat eine neue Einnahmequelle entdeckt und geschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sieht man sonst auf Hamburgs Strassen Schilderwaelder, hat die Stadt hier auf weitere Hinweisschilder im Seitenstreifenbreich bewusst verzichtet (zum Leidwesen der Kreuzfahrerbesucher ), man wollte sich dadurch wohl diese zusaetzliche Einnahmequelle sichern ?

© Fotos: Hafennews.de / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Autofahrer vor dem Cruise Terminal Altona aufgepasst, sonnst Strafzettel.

Hafennews zeigt einige Luftbild-Impressionen vom letzten Heli-Fotoflug.

Posted on 02 September 2016 by Peter Sylent

Hafennews zeigt einige Luftbild-Impressionen vom letzten Heli-Fotoflug. Und wieder einmal ist das Hafennews-Team zu frueher Morgenstunde mit dem Hanseatic-Helicopter-Service unterwegs gewesen. Cruise Terminal Grosser Grasbrook, Cruise Terminal Steinwerder, U-Bahn Station Elbbruecken, Containerdorf Baakenhafen, Schuppen 52 und die Elbphilharmonie .

Hamburg, Hafencity, AIDAsol nicht am Landstromanchluss in Altona, sondern in der Hafencity .Hamburg, Hafencity, AIDAdiva in Steinwerder .Hamburg, Hafen, Hafencity. Baakenhafen, Elbbruecken mit U-4 Bahnstation .Hamburg, Hafen, Schuppen 52 . Ein klassischer Kaischuppen aus der Kaiserzeit .Hamburg, Hafen, Hafencity. AIDAsol liegt am Cruise Terminal Grosser Grasbrook.Hamburg, Hafen, Hafencity. AIDAsol liegt am Cruise Terminal Grosser Grasbrook.Hamburg, Hafen, Hafencity. Elbphilharmonie .Hamburg, Hafen, Hafencity, Containerdorf Baakenhafen .Hamburg, Hafen, Hafencity, Containerdorf Baakenhafen .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / aerialpics.de / SylentPressPressAgency / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Hafennews zeigt einige Luftbild-Impressionen vom letzten Heli-Fotoflug.

Advertise Here sylent-press
sylent-press-images
SylentPressAerialPics

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Februar 2017
M D M D F S S
« Nov    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728