Archive | Hafen

MSC Splendida und MSC Silvia im Hamburger Hafen.

Posted on 19 September 2016 by Peter Sylent

MSC Splendida und MSC Silvia im Hamburger Hafen.

Hamburg, Kreuzfahrtschiff MSC Splendida und Containerschiff MSC Silvia .Hamburg, Kreuzfahrtschiff MSC Splendida und Containerschiff MSC Silvia .Hamburg, Kreuzfahrtschiff MSC Splendida und Containerschiff MSC Silvia .Hamburg, Kreuzfahrtschiff MSC Splendida und Containerschiff MSC Silvia .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPressPressAgency / Hafennews.de / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

 

Kommentare deaktiviert für MSC Splendida und MSC Silvia im Hamburger Hafen.

Traditionsschiff-Parade im Hamburger Hafen.

Posted on 17 September 2016 by Peter Sylent

Traditionsschiff-Parade im Hamburger Hafen.

Hamburg, Traditionsschiffparade im Hamburger Hafen .Hamburg, Traditionsschiffparade im Hamburger Hafen .Hamburg, Traditionsschiffparade im Hamburger Hafen .Hamburg, Traditionsschiffparade im Hamburger Hafen .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© SylentPress PressAgency / Hafennews.de / Alle Rechte vorbehalten .

Kommentare deaktiviert für Traditionsschiff-Parade im Hamburger Hafen.

Wenn Matze im Hamburger Hafen unterwegs ist, dann hat bestimmt jemand etwas im Wasser oder am Strand verloren.

Posted on 08 September 2016 by Peter Sylent

Wat fuer ein Hamburger, ehrlich, aufrichtig und hilfsbereit , dass ist Matze, mit buergerlichen Namen Matthias Kray (52) .

Hamburg, Aktivsucher Matze hilft verlorenes wiederzufinden .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Er und seine Verlobte Ute Steininger haben sich zur Aufgabe gemacht, all denen zu helfen, die Pech hatten, etwas am Strand oder im Wasser verloren zu haben.

Auf der Suche nach verlorenem Schmuck, Schluesseln, Handys oder Ringen sind sie gern gesehene Aktivsucher.

Sie sind mit Metalldetektoren unterwegs oder auch mit Magneten. Der Erfolg, etwas wieder zu finden liegt bei sage und schreibe 98 %. Dabei sind die beiden ausschliesslich als Privatperson unterwegs, somit setzen sich Kosten fuer das Auffinden von Gegenstaenden durch eine Aufwandspauschale und 10 % Finderlohn zusammen.

Wir trafen die beiden im Hamburger Hafen, als sie gerade ihre neuen Magneten ausprobierten und einem Hilferuf einer Touristin folgten, die bei dem Versuch, ein paar Cent-Muenzen auf einen Poller zu werfen, ihr Schluesselbund verlor. Dabei fischten die beiden mit ihren Magneten tatsaechlich auch die daneben geworfenen Kupfermuenzen aus dem Elbschlick.

Die Aktivsucher sind genial, bundesweit vernetzt und schnell vor Ort.

Ob ein teurer Ehering am Elbstrand von Oevelgoenne, verloren von einem Hamburg Besucher aus dem schoenen Kaiserstuhl, ein Hilferuf aus Sylt oder im Komposthaufen im Garten verloren, die Erfolgsquote ist fantastisch.

Wer also mal am Elbstrand, Bruecke, Anleger oder sonst wo etwas verliert, sollte sich an die von Aktivsucher.de wenden.

© Hafennews.de

Kommentare deaktiviert für Wenn Matze im Hamburger Hafen unterwegs ist, dann hat bestimmt jemand etwas im Wasser oder am Strand verloren.

Hafennews zeigt einige Luftbild-Impressionen vom letzten Heli-Fotoflug.

Posted on 02 September 2016 by Peter Sylent

Hafennews zeigt einige Luftbild-Impressionen vom letzten Heli-Fotoflug. Und wieder einmal ist das Hafennews-Team zu frueher Morgenstunde mit dem Hanseatic-Helicopter-Service unterwegs gewesen. Cruise Terminal Grosser Grasbrook, Cruise Terminal Steinwerder, U-Bahn Station Elbbruecken, Containerdorf Baakenhafen, Schuppen 52 und die Elbphilharmonie .

Hamburg, Hafencity, AIDAsol nicht am Landstromanchluss in Altona, sondern in der Hafencity .Hamburg, Hafencity, AIDAdiva in Steinwerder .Hamburg, Hafen, Hafencity. Baakenhafen, Elbbruecken mit U-4 Bahnstation .Hamburg, Hafen, Schuppen 52 . Ein klassischer Kaischuppen aus der Kaiserzeit .Hamburg, Hafen, Hafencity. AIDAsol liegt am Cruise Terminal Grosser Grasbrook.Hamburg, Hafen, Hafencity. AIDAsol liegt am Cruise Terminal Grosser Grasbrook.Hamburg, Hafen, Hafencity. Elbphilharmonie .Hamburg, Hafen, Hafencity, Containerdorf Baakenhafen .Hamburg, Hafen, Hafencity, Containerdorf Baakenhafen .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / aerialpics.de / SylentPressPressAgency / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Hafennews zeigt einige Luftbild-Impressionen vom letzten Heli-Fotoflug.

Ein einsamer Knoellchenschreiber auf der Pirsch nach Parksuendern.

Posted on 31 August 2016 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, Hafencity Speicherstadt .

Ein einsamer Knoellchenschreiber auf der Pirsch nach Parksuendern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein einsamer Knoellchenschreiber auf der Pirsch nach Parksuendern.

Ein einsamer Knoellchenschreiber auf der Pirsch nach Parksuendern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Selbst nach 18 Uhr 30 ist kein Autofahrer sicher nicht doch noch geschroepft zu werden.

Ein einsamer Knoellchenschreiber auf der Pirsch nach Parksuendern.Ein einsamer Knoellchenschreiber auf der Pirsch nach Parksuendern.Ein einsamer Knoellchenschreiber auf der Pirsch nach Parksuendern.Ein einsamer Knoellchenschreiber auf der Pirsch nach Parksuendern.Ein einsamer Knoellchenschreiber auf der Pirsch nach Parksuendern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Stadt braucht Kohle. Da wird alles genau dokumentiert, fotografiert und notiert. Was fuer ein Job, ob er wohl an seinem Erfolgserlebnis andere daran teilhaben laesst.

© Fotos: Hafennews.de / SylentPress PressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Ein einsamer Knoellchenschreiber auf der Pirsch nach Parksuendern.

Welch nobler Besuch in der Hansestadt.

Posted on 29 August 2016 by Peter Sylent

Eine der spektakulaersten Luxus-Yachten der Welt die „A“ zu Besuch an der Ueberseebruecke.

Hamburg, Hafen, Ueberseebruecke, dort machte die Yacht A fest .Hamburg, Hafen, Ueberseebruecke, dort machte die Yacht A fest .Hamburg, Hafen, Ueberseebruecke, dort machte die Yacht A fest .Hamburg, Hafen, Ueberseebruecke, dort machte die Yacht A fest .Hamburg, Hafen, Ueberseebruecke, dort machte die Yacht A fest .Hamburg, Hafen, Ueberseebruecke, dort machte die Yacht A fest .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hamburg, Hafen, Ueberseebruecke, dort machte die Yacht A fest .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPressPressAgency / Hafennews.de / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Welch nobler Besuch in der Hansestadt.

Hafennews zeigt ein paar Luftbild-Impressionen des letzten Fotofluges.

Posted on 28 August 2016 by Peter Sylent

Hafennews zeigt ein paar Luftbildimpressionen des letzten Helicopter-Fotofluges ueber den weitlaeufigen Hafen bis zur Alster.

Hamburg, Kohlekraftwerk Moorburg .Hamburg, Hafen, Norderelbe, Norderelbbruecke .Hamburg, Kohlekraftwerk Moorburg .Hamburg, Kraftwerk Tiefstack . Rothenburgsort .Hamburg, Stadtteil Harvestehude an der Aussenalster, unten das neue Hotel The Fontenay .Hamburg, Alsteranleger Alte Rabenstrasse und Bobby Reich Bootsvermietung .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hamburg, Hafen, Hafencity, Elbphilharmonie .Hamburg, Hafen, Koehlbrandbruecke .Hamburg, Airbus Finkenwerder  .Hamburg, Aussenalster, Binnenalster, Jungfernstieg .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPressPressAgency / Hafennews.de / aerialpics.de / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten .

Kommentare deaktiviert für Hafennews zeigt ein paar Luftbild-Impressionen des letzten Fotofluges.

Hamburg, Hafen, was ist los mit der Buegeleisen- Hadag – Faehren – Flotte ?

Posted on 27 August 2016 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, was ist los mit der Buegeleisen- Hadag – Faehren – Flotte ?

Das erste Mal fiel uns bei unserem Heli-Fotoflug auf,  das die Hadag-Faehre Harburg in der von Coelln Werft in Finkenwerder liegt.

Hamburg, Hafen, Finkenwerder .Hamburg, Hafen, Finkenwerder . Anleger und Lotsenstation .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dort erfuehren wir auch, dass eine weitere Werft in Oortkaten auch zwei Fahren zur Reparatur hat.

 

Hamburg, Hafen, was ist los mit der Buegeleisen- Hadag - Faehren - Flotte .Hamburg, Hafen, was ist los mit der Buegeleisen- Hadag - Faehren - Flotte .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt in der Haupt-Touristen-Zeit liegen drei Buegeleisen in der Werft.

Hamburg, Hafen, Finkenwerder .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Faehre Harburg liegt in Finkenwerder mit Getriebeschaden, die Faehren St.Pauli und Elbmeile  in Oortkaten auf dem Trocknen .

Hamburg, Hafen, was ist los mit der Buegeleisen- Hadag - Faehren - Flotte .

 

 

 

 

Das ist wohl in der Hauptreisezeit am Hafen nicht so guenstig, denn jetzt uebenehmen sogar die kleineren und aelteren Faehren den Dienst auf der meistgefahren Elbroute zwischen Landungsbruecken und Finkenwerder.

Hamburg, Hafen, was ist los mit der Buegeleisen- Hadag - Faehren - Flotte .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sogar Verstaerkerfaehren wie die Tollerort werden eingesetzt.

Hamburg, Hafen, was ist los mit der Buegeleisen- Hadag - Faehren - Flotte .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Touristen kommen nicht alle mit, Familien werden getrennt, weil die Hochbahn-Wache an den Landungsbruecken die jeweiligen Schiffe dann fuer voll erklaert, warten auch die Naechste .

© Fotos: SylentPressPressAgency / Hafennews.de / J.Schering / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Hamburg, Hafen, was ist los mit der Buegeleisen- Hadag – Faehren – Flotte ?

Ein neues Kultur – und Kreativquartier fuer Hamburg.

Posted on 21 August 2016 by Peter Sylent

Ein neues Kultur – und Kreativquartier fuer Hamburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das 67000 Quadratmeter große Areal des ehemaligen Gueterbahnhofes, bestehend aus lang gestreckten Lagerhallen, kleinen Geschossbauten und ehemaligen Gleisanlagen soll einer neuer Nutzung zugefuehrt werden.

Hamburg, Hafen, Hafencity. Oberhafenquartier .

 

 

 

 

 

Dort wo schon Jorge Gonzalez fuer TV gedreht hat, soll es kreativ werden.

Hamburg, heimlicher Dreh mit Jorge Gonzalez – der Koenig der High-Heels. Keiner beherrscht den sicheren Gang auf 18-Zentimeter-Absaetzen so wie er.Hamburg, heimlicher Dreh mit Jorge Gonzalez – der Koenig der High-Heels. Keiner beherrscht den sicheren Gang auf 18-Zentimeter-Absaetzen so wie er.Hamburg, heimlicher Dreh mit Jorge Gonzalez – der Koenig der High-Heels. Keiner beherrscht den sicheren Gang auf 18-Zentimeter-Absaetzen so wie er.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr dazu click hier

Fotos: © Hafennews.de / aerialpics.de / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Ein neues Kultur – und Kreativquartier fuer Hamburg.

Der pure Irrsinn in der stark besuchten Hafencity am Wochenende.

Posted on 21 August 2016 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, Hafencity. Der pure Irrsinn in der stark besuchten Hafencity und der Magellan Terassen am Wochenende.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4 Typen sitzen im Sandtorpark und lassen ihre Drohne, ein DJI Phantom 4 steigen.

Hamburg, Hafen, Hafencity. Der pure Irrsinn in der stark besuchten Hafencity und der Magellan Terasse am Wochenende.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Drohne ueberquert die Strasse Grosser Grasbrook und verweilt ueber den von Menschen uebersaeten Magellan Terassen. Besucher der Hafencity schauen aengstlich in den Himmel und versuchen das Surrgeraeusch ausfindig zu machen, von dem eine Gefahr ausgeht.

Hamburg, Hafen, Hafencity. Der pure Irrsinn in der stark besuchten Hafencity und der Magellan Terasse am Wochenende.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Man kann die Drohne kaum erkennen, so hoch fliegt das Teil ueber Menschen, dreht dort seine Runden und filmt das Geschehen.

Hamburg, Hafen, Hafencity. Der pure Irrsinn in der stark besuchten Hafencity und der Magellan Terasse am Wochenende.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann fliegt sie weiter bis auf die Gebaeudespitze der Elbphilharmonie und dreht dort seine Runden. Der Steuerer der Drohne im Sandtorpark schaut weiter auf das Display seines Smartphones, vom Original nix mehr zu sehen.

Hamburg, Hafen, Hafencity. Der pure Irrsinn in der stark besuchten Hafencity und der Magellan Terasse am Wochenende.Hamburg, Hafen, Hafencity. Der pure Irrsinn in der stark besuchten Hafencity und der Magellan Terasse am Wochenende.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach knapp 20 Minuten holt er sein Flugobjekt wieder zurueck. Waehrend der Landung im Park, die Propeller drehen sich noch, der Landepunkt nicht abgesperrt, rennt ein Hund auf das Teil zu. Alles in allem, das geht garnicht.

Foto-Copter-Pilot Peter Sylent, selbst offizieller Steuerer eines Foto-Copters mit ueber 300 Fotofluegen und allen erforderlichen Genehmigungen der Luftfahrtbehoerden findet es unverantwortlich, dort wild zu fliegen.

Ueber Menschenansammlungen darf man nicht fliegen, das Flugobjekt muss der Steuerer zu jeder Zeit im direkten Blick haben, und Start – und Landeplatz muss gesichert sein. Nicht auszudenken, wenn so ein Teil ueber der stark besuchten Magellan-Terasse abstuerzt.

© Text und Fotos: SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

Einsatz von Drohnen in Hamburg  click hier

 

Kommentare deaktiviert für Der pure Irrsinn in der stark besuchten Hafencity am Wochenende.

Advertise Here sylent-press
sylent-press-images
Sylent-Press Newsflash
SylentPressAerialPics

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

September 2016
M D M D F S S
« Aug    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930