Archive | Kaffeeroesterei Speicherstadt

Tags: , , , , ,

Hafennews.de stellt Ihnen die Speicherstadt Kaffeeroesterei vor.

Posted on 04 Juni 2015 by Peter Sylent

Schon bevor man das klassische Speichergebaeude betritt, kann man ihn bereits wahrnehmen: den unwiderstehlichen Duft von frisch geroestetem Kaffee.

Hafennews.de hat sich fuer sie vor Ort, mitten im Herzen Hamburgs – in der Speicherstadt – auf dem Speicherboden am Kehrwieder 5 umgesehen und moechte den Besuchern der Hansestadt einen kleinen Einblick geben.

[youtube 7l-kPpGhgjo]

mehr gibt es hier

Kommentare deaktiviert für Hafennews.de stellt Ihnen die Speicherstadt Kaffeeroesterei vor.

Tags: , , , ,

Schwarze Naechte in der Speicherstadt Kaffeeroesterei.

Posted on 26 November 2013 by Peter Sylent

Schwarze Naechte in der Speicherstadt Kaffeeroesterei.

Draussen ist es kalt, so um die 2 Grad, nur ein Steinwurf von St-Pauli entfernt, die Touristen aus der Speicherstadt wie weggespuelt und doch ist dort in der Kaffeeroesterei in der Speicherstadt noch reges Treiben.

Gegen 19:00 Uhr sieht man ihn, mit Hut, hochgestelltem Kragen, er aehnelt ein wenig dem Hitchcock, Frank Göhre betritt die Speicherstadt-Kaffeeroesterei.

Er zaehlt zu den renomiertesten Krimi-Autoren, schreibt, wie Hitchcock filmt und gibt als Autor den kleinen Gaengstern, gefallenen Ladys und gebrochenen Polizisten literarisch eine Stimme, im Klang so authentisch wie formal experimentell.

Hamburg, Schwarze Naechte mit Krimi-Auto Frank Goehre .

 

 

 

 

 

 

 

Er hat zu einem Streifzug ueber den Kiez in Wort, Bild und Ton eingeladen und liest aus seinem Buch „Geile Meile – Es war einmal St.Pauli“.

Hamburg, Schwarze Naechte mit Krimi-Auto Frank Goehre .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Er erzaehlt ueber die Jahre des Umbruchs auf dem Kiez. Der Zeit der rivalisierenden Zuhaelterbanden, der Eskalation von Gewalt und mehr…

[youtube IQvfqD2sBEU]

Mit messerscharfer Beobachtungsgabe, einzigartiger Erzaehlkunst und einem atemberaubenden Tempo entfuehrt Frank Göhre hinter die Kulissen des Rotlichtmilieus. Es bleibt die Erkenntnis, dass Gut und Boese auf dem Kiez dicht beieinanderliegen.

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Schwarze Naechte in der Speicherstadt Kaffeeroesterei.

Tags: , , , , ,

Speicherstadt Kafferoesterei Filiale in Hbg-Eppendorf eroeffnet.

Posted on 08 November 2013 by Peter Sylent

Im Herzen von Eppendorf wurde am Freitag die erste Filiale der legendaeren Spezialitaetenroesterei der historischen Speicherstadt eroeffnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab sofort fliesst der erste oeffentliche Espresso durch die Dalla Corte EVO² und weitere Leckereien durch Handfilter & Co.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Kaffee kommt selbstverstaendlich aus der hauseigenen Roesterei der Speicherstadt und nun koennen die Eppendorfer neben frisch geroesteten und einzeln zubereiteten Hochlandkaffee auch saemtliche Espresso-Spezialitaeten im schoenen Ambiente geniessen.

 

 

 

 

 

Im neuen Laden werden ca. 30 verschiedene Hochlandkaffees und Espressoroestungen aus eigener Roesterei zum mitnehmen angeboten.

Abgerundet wird das Sortiment durch Kaffee- und Espressotassen, Espressomaschinen sowie durch feine und exclusive Schokoladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zur Website click hier

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

 

Kommentare deaktiviert für Speicherstadt Kafferoesterei Filiale in Hbg-Eppendorf eroeffnet.

Advertise Here sylent-press
sylent-press-images
SylentPressAerialPics
Hafennews

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930