Archive | Reportage

Hamburg, na ist denn schon Gluehweinzeit in der Hansestadt ?

Posted on 01 November 2016 by Peter Sylent

Fuer die vorweihnachtliche Glueckseligkeit gibt es seit dem 26. Oktober auf dem Spielbudenplatz auf der Tribuene vor dem Operettenhaus heisse Kreationen in Kaminfeuerambiente.

Hamburg, na ist denn schon Gluehweinzeit in der Hansestadt ? .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die kuscheligen Sitzgelegenheiten inmitten von Tannenbaeumen laden zum besten Apfelgluehwein der Welt, wird erzaehlt.

Hamburg, na ist denn schon Gluehweinzeit in der Hansestadt ? .

 

 

 

 

 

 

 

 

© SylentPressPressAgency / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Hamburg, na ist denn schon Gluehweinzeit in der Hansestadt ?

Die schwedischen Royals in der Hafencity .

Posted on 06 Oktober 2016 by Peter Sylent

Die schwedischen Royals in der Hafencity . Nach dem Besuch der Elbphilharmonie wurde Koenig Carl XVI. Gustav von Schweden und Koenigin Silvia vom Gelaende des LightHouse Zero am Baakenhoeft gegenueber der Hafencity Universitaet mit Hubschraubern der Bundespolizei nach Sachsen-Anhalt und Sachsen gebracht.

Hamburg, Besuch aus Schweden in der Hansestadt. Koenig Carl Gustav und Silvia .Hamburg, Besuch aus Schweden in der Hansestadt. Koenig Carl Gustav und Silvia .Hamburg, Besuch aus Schweden in der Hansestadt. Koenig Carl Gustav und Silvia .Hamburg, Besuch aus Schweden in der Hansestadt. Koenig Carl Gustav und Silvia .Hamburg, Besuch aus Schweden in der Hansestadt. Koenig Carl Gustav und Silvia .Hamburg, Besuch aus Schweden in der Hansestadt. Koenig Carl Gustav und Silvia .Hamburg, Besuch aus Schweden in der Hansestadt. Koenig Carl Gustav und Silvia .Hamburg, Besuch aus Schweden in der Hansestadt. Koenig Carl Gustav und Silvia .Hamburg, Besuch aus Schweden in der Hansestadt. Koenig Carl Gustav und Silvia .Hamburg, Besuch aus Schweden in der Hansestadt. Koenig Carl Gustav und Silvia .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hamburg, Besuch aus Schweden in der Hansestadt. Koenig Carl Gustav und Silvia .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Exclusiv-Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Die schwedischen Royals in der Hafencity .

Elbphilharmonie, neu, noch nicht fertig und schon Reparaturen.

Posted on 29 September 2016 by Peter Sylent

Hamburg, Hafencity, Elbphilharmonie .

Hamburg, Hafencity, Elbphilharmonie im Endspurt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Prachtbau, ein weiteres Wahrzeichen der Hansestadt ist noch nicht fertig, schon ruecken italienische Spezialfirmen an, um an der Glassfassade Schaeden zu beseitigen.

Hamburg, Hafencity, Elbphilharmonie im Endspurt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glas als Baustoff ist ein heikles Thema, und Beschaedigungen der Oberflaeche  praktisch unvermeidbar.

Hamburg, Hafencity, Elbphilharmonie im Endspurt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Daher ist jetzt die Firma VETROCARE aus Italien damit beschaeftigt, all diese Fehler zu Beseitigen, die durch Kratzer und Verschmutzung waehrend der Bauzeit entstanden sind. Mit ihrer speziellen Technology bringen sie die Glasfassade auf Stand .

© Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten .

Kommentare deaktiviert für Elbphilharmonie, neu, noch nicht fertig und schon Reparaturen.

Hamburg, nanu, was schippert denn da durch den Hamburger Hafen ?

Posted on 28 September 2016 by Peter Sylent

Am Dienstag Abend machte sich eine Containerbruecke vom Containerterminal Tollerort auf einer Offshoreplattform mit drei Schleppern und der Wasserschutzpolizei auf den Weg zum Oswaldkai.

Hamburg, nanu, was schippert denn da durch den Hamburger Hafen ?Hamburg, nanu, was schippert denn da durch den Hamburger Hafen ?Hamburg, nanu, was schippert denn da durch den Hamburger Hafen ?Hamburg, nanu, was schippert denn da durch den Hamburger Hafen ?Hamburg, nanu, was schippert denn da durch den Hamburger Hafen ?Hamburg, nanu, was schippert denn da durch den Hamburger Hafen ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei abendlicher Sonne zog das gigantische Teil vorbei an den Landungsbruecken und den Hafentheatern zum Oswaldkai gegenueber der Hafencity .

© Fotos:Hafennews.de / SylentPressPressAgency / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Hamburg, nanu, was schippert denn da durch den Hamburger Hafen ?

Wenn Matze im Hamburger Hafen unterwegs ist, dann hat bestimmt jemand etwas im Wasser oder am Strand verloren.

Posted on 08 September 2016 by Peter Sylent

Wat fuer ein Hamburger, ehrlich, aufrichtig und hilfsbereit , dass ist Matze, mit buergerlichen Namen Matthias Kray (52) .

Hamburg, Aktivsucher Matze hilft verlorenes wiederzufinden .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Er und seine Verlobte Ute Steininger haben sich zur Aufgabe gemacht, all denen zu helfen, die Pech hatten, etwas am Strand oder im Wasser verloren zu haben.

Auf der Suche nach verlorenem Schmuck, Schluesseln, Handys oder Ringen sind sie gern gesehene Aktivsucher.

Sie sind mit Metalldetektoren unterwegs oder auch mit Magneten. Der Erfolg, etwas wieder zu finden liegt bei sage und schreibe 98 %. Dabei sind die beiden ausschliesslich als Privatperson unterwegs, somit setzen sich Kosten fuer das Auffinden von Gegenstaenden durch eine Aufwandspauschale und 10 % Finderlohn zusammen.

Wir trafen die beiden im Hamburger Hafen, als sie gerade ihre neuen Magneten ausprobierten und einem Hilferuf einer Touristin folgten, die bei dem Versuch, ein paar Cent-Muenzen auf einen Poller zu werfen, ihr Schluesselbund verlor. Dabei fischten die beiden mit ihren Magneten tatsaechlich auch die daneben geworfenen Kupfermuenzen aus dem Elbschlick.

Die Aktivsucher sind genial, bundesweit vernetzt und schnell vor Ort.

Ob ein teurer Ehering am Elbstrand von Oevelgoenne, verloren von einem Hamburg Besucher aus dem schoenen Kaiserstuhl, ein Hilferuf aus Sylt oder im Komposthaufen im Garten verloren, die Erfolgsquote ist fantastisch.

Wer also mal am Elbstrand, Bruecke, Anleger oder sonst wo etwas verliert, sollte sich an die von Aktivsucher.de wenden.

© Hafennews.de

Kommentare deaktiviert für Wenn Matze im Hamburger Hafen unterwegs ist, dann hat bestimmt jemand etwas im Wasser oder am Strand verloren.

Boxenstop fuer eine Hadag-Faehre. Hafennews entdeckte die kleine Werft aus dem Helicopter.

Posted on 20 August 2016 by Peter Sylent

Boxenstop fuer eine Hadag-Faehre. Hafennews entdeckte die kleine Werft aus dem Helicopter und besuchte die – MS Harburg- in Finkenwerder auf der Coelln Schiffswerft.

Hamburg, Hafen, Finkenwerder . Anleger und Lotsenstation .Hamburg, Hafen, Finkenwerder .Hamburg, Hafen, Finkenwerder .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie ist fast 30 Meter lang, bietet Platz fuer 250 Passagiere und passt mal grad so in die Werfthalle. Die MS Harburg wurde von der Werft SSB Spezialschiffbau Oortkaaten gebaut und liegt nun zur Reparatur bei der seit 1767 in Finkenwerder bestehenden Schiffswerft von Coelln.

Die MS Harburg hat einen Getriebeschaden, wird repariert und div . weitere Arbeiten liegen an. Dort liegt auch das Ausflugsboot Marie und wird repariert.

Hamburg, Hafen, Finkenwerder .Hamburg, Hafen, Finkenwerder .Hamburg, Hafen, Finkenwerder . Hamburg, Hafen, Finkenwerder .Hamburg, Hafen, Finkenwerder .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann wird eine Toilette entfernt, um mehr Platz fuer Fahrraeder zu schaffen. Der Farbanstrich erneuert. In drei Wochen schippert sie dann wieder ueber die Elbe.

Exclusiv-Fotos © SylentPressPressAgency / aerialpics.de / Hafennews.de / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Boxenstop fuer eine Hadag-Faehre. Hafennews entdeckte die kleine Werft aus dem Helicopter.

Hafennews.de zu Besuch im Schwimmdock der Rickmer Rickmers.

Posted on 08 August 2016 by Peter Sylent

Hafennews.de zu Besuch im Schwimmdock der Rickmer Rickmers.

Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss . Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss . Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss . Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss . Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss . Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss . Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss .

Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss . , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss . Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss . Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss .Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss .Hamburg, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 von Blohm und Voss .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: ©Hafennews.de /  SylentPressPressAgency / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Hafennews.de zu Besuch im Schwimmdock der Rickmer Rickmers.

EXCLUSIV-Hamburg, Hafen – Polizeieinsatz- Festnahme auf dem Altonaer Balkon.

Posted on 02 Juni 2016 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen . Nanu, ein vermeintliches Paerchen schlendert durch den Park auf dem Altonaer Balkon, ploetzlich tauchen zwei Polizisten auf, Passanten bleiben erschrocken stehen, Handschellen klicken, ein kurzer Aufschrei von dem Typen mit den leicht rund gewoelbten Bauch, die Dame im Hut scheint sich wohl nicht wirklich zu wundern. Der Polizist mit Brille rechts im Bild sieht schon leicht laediert aus im Gesicht.

Hamburg, Hafen .Polizeieinsatz- Festnahme auf dem Altonaer Balkon.Hamburg, Hafen .Polizeieinsatz- Festnahme auf dem Altonaer Balkon.Hamburg, Hafen .Polizeieinsatz- Festnahme auf dem Altonaer Balkon.Hamburg, Hafen .Polizeieinsatz- Festnahme auf dem Altonaer Balkon.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haetten sie ihn erkannt? Es ist Schauspieler Uwe Bohm der dort dreht .

Hamburg, Hafen .Polizeieinsatz- Festnahme auf dem Altonaer Balkon.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für EXCLUSIV-Hamburg, Hafen – Polizeieinsatz- Festnahme auf dem Altonaer Balkon.

Rettungsuebung der Seefahrer in Altona.

Posted on 07 April 2016 by Peter Sylent

Hamburg. Hafen.

Hamburg. Hafen. In regelmaessigen Abstaenden werden die Seefahrer zu Rettungsuebungen herangezogen und muessen ihr Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In regelmaessigen Abstaenden werden die Seefahrer zu Rettungsuebungen herangezogen und muessen ihr Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.

Hamburg. Hafen. In regelmaessigen Abstaenden werden die Seefahrer zu Rettungsuebungen herangezogen und muessen ihr Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.Hamburg. Hafen. In regelmaessigen Abstaenden werden die Seefahrer zu Rettungsuebungen herangezogen und muessen ihr Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.Hamburg. Hafen. In regelmaessigen Abstaenden werden die Seefahrer zu Rettungsuebungen herangezogen und muessen ihr Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.Hamburg. Hafen. In regelmaessigen Abstaenden werden die Seefahrer zu Rettungsuebungen herangezogen und muessen ihr Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.

Hamburg. Hafen. In regelmaessigen Abstaenden werden die Seefahrer zu Rettungsuebungen herangezogen und muessen ihr Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen. Dafuer wird an der Rettungsuebungseinrichtung zwischen Cruise Terminal Altona und Docklands geuebt. Rettungsboote werden zu Wasser gelassen, Mann ueber Bord Manoever geuebt. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dafuer wird an der Rettungsuebungseinrichtung zwischen Cruise Terminal Altona und Docklands geuebt.

Hamburg. Hafen. In regelmaessigen Abstaenden werden die Seefahrer zu Rettungsuebungen herangezogen und muessen ihr Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.Hamburg. Hafen. In regelmaessigen Abstaenden werden die Seefahrer zu Rettungsuebungen herangezogen und muessen ihr Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.Hamburg. Hafen. In regelmaessigen Abstaenden werden die Seefahrer zu Rettungsuebungen herangezogen und muessen ihr Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.Hamburg. Hafen. In regelmaessigen Abstaenden werden die Seefahrer zu Rettungsuebungen herangezogen und muessen ihr Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.Hamburg. Hafen. In regelmaessigen Abstaenden werden die Seefahrer zu Rettungsuebungen herangezogen und muessen ihr Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rettungsboote werden zu Wasser gelassen, Mann ueber Bord Manoever geuebt.

© Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Rettungsuebung der Seefahrer in Altona.

Na, das ist doch am Ostersonntag mal ne Super-Begruessung unserer Touristen Gaeste am Hafen!

Posted on 27 März 2016 by Peter Sylent

Hamburg. Hafen, Landungsbruecken  .

Hamburg. Hafen, Landungsbruecken .

 

 

 

 

 

 

 

Na, das ist doch am Ostersonntag mal ne Super-Begruessung unserer Touristen Gaeste am Hafen.

Hamburg. Hafen, Landungsbruecken .

 

 

 

 

 

 

 

Der Riesenmuellberg zwischen Sightseeing und Hafenrundfahrt laedt zu einem Hanseatischen Ostergruss ein .

Hamburg. Hafen, Landungsbruecken .

 

 

 

 

 

 

 

Gehts noch, dieser Tourist ist entsetzt, da tuermen sich Berge von Hinterlassenschaften der Restaurationbetriebe der Landungsbruecken.

Hamburg. Hafen, Landungsbruecken .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

..und diese 5 Maedels trinken erstmal Einen und entsorgen ihre Leeren Flaeschchen dann auf dem Muellberg.

© Fotos: SylentPressPressAgency / Hafennews.de / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Na, das ist doch am Ostersonntag mal ne Super-Begruessung unserer Touristen Gaeste am Hafen!

Advertise Here sylent-press
sylent-press-images
Sylent-Press Newsflash
SylentPressAerialPics

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Dezember 2016
M D M D F S S
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031