Archive | Reportage

Fertigstellung der Eclipse lief in der Nacht auf Hochtouren, dann war sie weg.

Posted on 03 Dezember 2015 by Peter Sylent

Am fruehen Mittwoch morgen verliess die Mega-Yacht kurz vor 8 Uhr den Hamburger Hafen und befindet sich heute schon in der Naehe von Antwerpen.

Hamburg, Hafen. In der Nacht von Montag auf Dienstag liefen die Endfertigungsarbeiten der Eclipse bei Blohm und Voss auf Hochtouren, bevor sie dann am fruehen Morgen heimlich Hamburg verliess.Hamburg, Hafen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch liefen die Endfertigungsarbeiten der Eclipse bei Blohm und Voss im Kuhwerder Hafen auf Hochtouren, bevor sie dann am fruehen Morgen heimlich Hamburg verliess.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPress PressAgency / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Fertigstellung der Eclipse lief in der Nacht auf Hochtouren, dann war sie weg.

Feuerwerk auf dem Hamburger Dom.

Posted on 29 November 2015 by Peter Sylent

Sollten Sie das gigantische Feuerwerk auf dem groessten Volksfest des Nordens bislang verpasst haben, haben Besucher des Hamburger Dom am kommenden Freitag letzte Chance in 2015.

Hamburg, Hamburger Dom .Hamburg, Hamburger Dom .Hamburg, Hamburger Dom .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPressPressAgency / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Feuerwerk auf dem Hamburger Dom.

Weltkulturerbe Hamburger Speicherstadt, wie marode ist die Speicherstadt?

Posted on 15 November 2015 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, Speicherstadt .

 

Hamburg, Elbphilharmonie. Speicherstadt, Hafencity. Wie marode ist unser Weltkulturerbe. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie marode ist die Speicherstadt ?

Hamburg, Hafen, Speicherstadt .Hamburg, Hafen, Speicherstadt .Hamburg, Hafen, Speicherstadt .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Weltkulturerbe frisst der Rostfrass . An der Jungfernbruecke , am Fusse des HPA Firmensitzes frisst sich der Rost durch die Brueckengelaender .

Hamburg, Hafen, Speicherstadt .Hamburg, Hafen, Speicherstadt .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kaimauer an der Strasse Brook ist marode und wird derzeit abgetragen und an den altehrwuerdigen Speicherstadtbruecken hat man an der Kannengiesserbruecke und Pickhubenbruecke Schilder geklaut .

Hamburg, Hafen, Speicherstadt .Hamburg, Hafen, Speicherstadt .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann werden gerade diverse Blitzableiter an den Speicherstadtgebaeuden montiert. Dort sind Hoehenkletterer dabei, die Haltevorrichtungen der Blitzableiter an den Fallrohren am Fleet zu installieren.

Hamburg, Hafen, Speicherstadt .Hamburg, Hafen, Speicherstadt .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An diversen Bruecken fehlen Schilder, geklaut .

 

SylentPress

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos:SylentPress PressAgency / J.Schering / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Weltkulturerbe Hamburger Speicherstadt, wie marode ist die Speicherstadt?

Tags: , , , , , , , , ,

hafennews.de stellt das Spicy`s Gewuerzmuseum in der Speicherstadt vor.

Posted on 30 September 2015 by Peter Sylent

Das Gewuerzmuseum Am Sandtorkai 34 ist ein Erlebnis-Museum und lockt den Besucher schon von weitem mit seinem verlockenden Duft der grossen weiten Welt  in den 120 Jahre alten Speicher.

900_01_08_01_1456.jpg900_01_08_01_1458.jpg900_01_08_01_1464.jpg

Auf ca. 350 qm werden dort ca. 900 Exponate aus den letzten fuenf Jahrhunderten gezeigt vom Anbau bis zum Fertigprodukt.

900_01_08_01_1465.jpg900_01_08_01_1460.jpg900_01_08_01_1461.jpg

Die dort gezeigten, etwa 50 Original-Gewuerze koennen alle angefasst, gerochen und probiert werden.

SpicyPanorama

Vom Anbau bis zum Fertigprodukt kann man den gesamten Bearbeitungsprozess anhand von antiken Geraeten und Maschinen verfolgen.

140.000 Besucher kommen pro Jahr in das einzige Gewuerzmuseum der Welt. Auch 2011 haelt fuer die Besucher wieder ein spannendes Programm bereit, wie z. B. einen „Kulinarischen Daemmertoern“, eine Live Kochshow auf einer Luxusbarkasse durch die stimmungsvolle Kulisse der Speicherstadt und natuerlich eine hanseatische Zeitreise, „Den Pfeffersaecken auf der Spur“.

900_01_08_01_1455.jpg laedt Sie ein zu einer Weltreise fuer die Nase, lassen Sie sich bei einer Tasse Zimtkaffee in die wunderbare Welt der Gewuerze verfuehren.

 

zum Spicy Gewuerzmuseum Panorama click hier

zur  Spicy`s Gewuerzmuseum website click hier

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für hafennews.de stellt das Spicy`s Gewuerzmuseum in der Speicherstadt vor.

Hamburg, Altona, der monumentale Stuhlmannbrunnen.

Posted on 27 September 2015 by Peter Sylent

Hamburg, Altona. Der monumentale Stuhlmannbrunnen, dessen Figuren vom Berliner Bildhauer Tuerpe entworfen wurden, wurde 1900 eingeweiht.

Hamburg, Altona. Der monumentale Stuhlmannbrunnen, dessen Figuren vom Berliner Bildhauer T?ºrpe entworfen wurden, wurde 1900 eingeweiht.

Der Gruender der Altonaer Gas- und Wasserwerke, Ludwig Guenther Stuhlmann,  vermachte ihn der  Stadt Altona.  Er zeigt zwei kaempfende Zentauren, die die konkurrierenden Hafen- und Fischereistaedte  Hamburg und Altona symbolisieren.  Seit 2000 steht der restaurierte Brunnen auf dem Platz der Republik.

© Fotos:SylentPressPressAgency / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Hamburg, Altona, der monumentale Stuhlmannbrunnen.

SPEICHERSTADTLAUF am Sonntag, dem 11. Oktober 2015, 10 Uhr.

Posted on 24 September 2015 by Peter Sylent

  1. SPEICHERSTADTLAUF am Sonntag, dem 11. Oktober 2015, 10 Uhr.

Deutsche Betriebssport – Meisterschaften im 10 Kilometer Straßenlauf.

Die Laufstrecke fuehrt rund um Hamburgs Speicherstadt.

siehe Bildname/ see name

Zwischen Deichtorhallen und Baumwall liegt die hundertjaehrige Speicherstadt, der weltgroesste zusammenhaengende Lagerhauskomplex.

Hamburg Feature, Speicherstadt. Illuminierte Speicherstadt fasziniert seit 10 Jahren.

Dort erwartet die Laeufer eine Idylle, die wohl kaum jemand in einem Welthafen vermutet: Wilhelminische Backsteingotik der Gruenderzeit, bizarre Giebel und Tuermchen, die sich mit den Schuten in den Fleeten spiegeln.

Hamburg Feature, Speicherstadt. Illuminierte Speicherstadt fasziniert seit 10 Jahren.

Hinter den dicken Mauern lagern wohltemperiert hochwertige Gueter : Kaffee, Tee, Kakao, Gewuerze, Tabak und das groesste Orientteppichlager der Welt.

Hamburg, Speicherstadt, Deutsches Zollmuseum, Alter Wandrahm 16.

Manch einer kennt es vielleicht noch aus der Fernsehserie „Schwarz-Rot-Gold“: Das alte „Zollamt Kornhausbruecke“ in Hamburgs historischer Speicherstadt -heute Standort des Deutschen Zoll-Museums.

Hier befinden sich Start und Ziel und hier werden selbstverstaendlich die Sieger geehrt.

 

Strecke:

  1. 3 km (plus Start – und Zielabschnitt) Rundkurs, gelaufen wird auf asphaltierten und teilweise gepflasterten Straßen u. Gehwegen. Amtlich vermessene Laufstrecke!

 

Termin/Startzeit:

Sonntag, 11. Oktober 2015

Start: 10:00 Uhr / Zielschluss : 11:15 Uhr

© Fotos: SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

 

Kommentare deaktiviert für SPEICHERSTADTLAUF am Sonntag, dem 11. Oktober 2015, 10 Uhr.

Das Bismarck-Denkmal – das groesste Denkmal Hamburgs.

Posted on 22 September 2015 by Peter Sylent

Das weltweit größte Standbild des ersten deutschen Reichskanzlers, Otto von Bismarck, befindet sich unweit des Hamburger Hafens im Alten Elbpark.

Hamburg, Bismarck, Bismarckdenkmal .

Das Symbol eines zwiespältigen Verhältnisses zwischen dem Reichskanzler und der Freien und Hansestadt Hamburg soll demnächst saniert werden.

Die Skulptur Bismarcks misst 14,8 Meter, mitsamt Sockel ist das Denkmal fast 35 Meter hoch.

Vom Hafen aus gut sichtbar, auf einer Anhöhe im Elbpark, wurde ab 1902 eine begehbare Sockelanlage gebaut. Die beeindruckende Figur darauf wurde 1906 feierlich enthüllt. Der Sockel und die Figur aus Granit wiegen 625 Tonnen. Sie erreichen eine Gesamthöhe von 34,3 Metern. Die Figur selbst ist 14,8 Meter hoch, allein der Kopf misst bereits 1,83 Meter, das Schwert ist 8 Meter lang.

In unmittelbarer Nähe zum Standbild im Alten Elbpark befinden sich die Millerntorwache und die Reeperbahn. Die Landungsbrücken, die Hafenstraße und das Heiligengeistfeld sind zudem nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

Hamburg, Bismarck, Bismarckdenkmal .

Das Bismarck-Denkmal umgeben weitläufige Katakomben, doch bis heute ist unklar, wozu sie ursprünglich vorgesehen waren. Dort und im hohlen Sockelfuß sind nach 1941 aufwendige Wandmalereien entstanden, die preußisch-nationale Motive und Bismarck-Zitate zeigen.

Während der Kriegsjahre 1939/40 richtete man unter dem Bismarck-Denkmal Luftschutzräume für die Anwohner ein. Bei einem Bombeneinschlag in der Nähe entstanden Senkungen und Verschiebungen am Monument, Wasser drang ein. Die Kriegsschäden wurden in der Nachkriegszeit nur provisorisch saniert, die Zugänge zu den Katakomben verschlossen. Seit 1960 steht der Riesenroland auf der Hamburger Denkmalliste.

© Fotos: SylentPress PressAgency / Aerialpics.de / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Das Bismarck-Denkmal – das groesste Denkmal Hamburgs.

Russischer Milliardaer laesst weltgroesste private Segelyacht in Kiel bauen.

Posted on 01 September 2015 by Peter Sylent

Megayacht White Pearl wird im Kieler Hafen gedreht, denn es werden in kuerze Masten gesetzt.

Die Kieler Nobiskrug Werft liess die White Perl jetzt kurzerhand vor dem Dock umdrehen, damit die Masten montiert werden koennen.

Megayacht White Pearl wird im Kieler Hafen gedreht, denn es werden in kuerze Masten gesetzt.

Alle drei Masten sollen eine Hoehe von bis zu 100 Metern haben.

Multimilliardaer Andrej Melnitschenko legt Wert darauf, dass seine Perle moeglichst versteckt bleibt.

Megayacht White Pearl wird im Kieler Hafen gedreht, denn es werden in kuerze Masten gesetzt.

Wir haben sie erwischt.

Megayacht White Pearl wird im Kieler Hafen gedreht, denn es werden in kuerze Masten gesetzt.

Sie ist gigantisch gross, einfach eine Mega-Segelyacht. Etwa 147 Meter soll die White Pearl in der Laenge messen – damit wird sie das mit Abstand laengste Segelschiff der Welt. Zum Vergleich: Das deutsche Schulschiff Gorch Fock hat eine Laenge von knapp 90 Metern.

Publication Tageszeitung, Bild Hamburg / 02.09.2015.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Publication Tageszeitung, Bild Hamburg / 02.09.2015.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos:Sylent-Press / U.Bialkowsi / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Russischer Milliardaer laesst weltgroesste private Segelyacht in Kiel bauen.

Tags:

Hafencity, die Mahatma-Gandhi Bruecke waechst.

Posted on 16 August 2015 by Peter Sylent

Die Verbreiterung der Mahatma-Gandhi-Bruecke verbessert die Erreichbarkeit der westlichen HafenCity und die Elbphilharmonie.
Hamburg, Elbphilharmonie.
Fussgaenger koennen kuenftig auf der Westseite der Bruecke einen 5 Meter breiten Fussweg nutzen.
Durch die zwei ueberbreiten Fahrspuren ist ausreichend Platz, dass Fahrzeuge kurzzeitig zum Ein– und Aussteigen anhalten koennen, ohne den fliessenden Verkehr zu stoeren.
Hafencity , Elbphilharmonie .
Um die Verkehrsbelastung fuer die Anwohner am Kaiserkai waehrend der abendlichen Veranstaltungszeiten moeglichst gering zu halten, wird in diesen Zeiten die Durchfahrt für den Kfz-Verkehr zwischen der Mahatma-Gandhi-Bruecke und der Strasse Am Kaiserkai unterbunden.
Hafencity , Elbphilharmonie .
Beide Strassen werden mit Kehren so hergestellt, dass die Fahrzeuge im Bereich der Sperrung wenden koennen.

Hamburg, Elbphilharmonie. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Damit werden die Anwohner Am Kaiserkai weitgehend vom Besucherverkehr vor und nach den Konzertveranstaltungen verschont.
Quelle: Behoerde fuer Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Landesbetrieb Strassen, Bruecken und Gewaesser.
© Fotos: SylentPressAerialPics / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Hafencity, die Mahatma-Gandhi Bruecke waechst.

Baakenhafen und Lohsepark, in der Hafencity geht es voran.

Posted on 09 August 2015 by Peter Sylent

Baakenhafen und Lohsepark, in der Hafencity geht es voran.

Baustelle Baakenhafen in der Hafencity .Baustelle Lohsepark in der Hafencity .

© Fotos: SylentPress AerialPics / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

BildHamburg12082015k

 

Kommentare deaktiviert für Baakenhafen und Lohsepark, in der Hafencity geht es voran.

Advertise Here sylent-press
sylent-press-images
Sylent-Press Newsflash
SylentPressAerialPics
Facebook
twitter

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Februar 2016
M D M D F S S
« Jan    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29