Archive | Schiffe

Boxenstop fuer eine Hadag-Faehre. Hafennews entdeckte die kleine Werft aus dem Helicopter.

Posted on 20 August 2016 by Peter Sylent

Boxenstop fuer eine Hadag-Faehre. Hafennews entdeckte die kleine Werft aus dem Helicopter und besuchte die – MS Harburg- in Finkenwerder auf der Coelln Schiffswerft.

Hamburg, Hafen, Finkenwerder . Anleger und Lotsenstation .Hamburg, Hafen, Finkenwerder .Hamburg, Hafen, Finkenwerder .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie ist fast 30 Meter lang, bietet Platz fuer 250 Passagiere und passt mal grad so in die Werfthalle. Die MS Harburg wurde von der Werft SSB Spezialschiffbau Oortkaaten gebaut und liegt nun zur Reparatur bei der seit 1767 in Finkenwerder bestehenden Schiffswerft von Coelln.

Die MS Harburg hat einen Getriebeschaden, wird repariert und div . weitere Arbeiten liegen an. Dort liegt auch das Ausflugsboot Marie und wird repariert.

Hamburg, Hafen, Finkenwerder .Hamburg, Hafen, Finkenwerder .Hamburg, Hafen, Finkenwerder . Hamburg, Hafen, Finkenwerder .Hamburg, Hafen, Finkenwerder .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann wird eine Toilette entfernt, um mehr Platz fuer Fahrraeder zu schaffen. Der Farbanstrich erneuert. In drei Wochen schippert sie dann wieder ueber die Elbe.

Exclusiv-Fotos © SylentPressPressAgency / aerialpics.de / Hafennews.de / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Boxenstop fuer eine Hadag-Faehre. Hafennews entdeckte die kleine Werft aus dem Helicopter.

Schwerlast-Kahn mit Containerbruecken Zwangsgeparkt.

Posted on 18 August 2016 by Peter Sylent

Schwerlast-Kahn mit Containerbruecken bei Airbus Zwangsgeparkt.

Hamburg, Hafen, Containerbruecken liegen immer noch vor Airbus .Hamburg, Hafen, Containerbruecken liegen immer noch vor Airbus .Hamburg, Hafen, Containerbruecken liegen immer noch vor Airbus .Airbus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPress AerialPics / Aerialpics.de / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten .

Kommentare deaktiviert für Schwerlast-Kahn mit Containerbruecken Zwangsgeparkt.

Rickmer Rickmers aus der Vogelperspektive.

Posted on 17 August 2016 by Peter Sylent

Hafennews ging fuer seine Leser in die Luft und zeigt einige Motive der Rickmer Rickmers bei ihrem Werftaufenthalt aus dem Helicopter.

Hamburg, Hafen, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 .Hamburg, Hafen, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 .Hamburg, Hafen, Rickmer Rickmers im Schwimmdock 16 .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Exclusiv-Fotos : SylentPress / Aerialpics / aerialpics.de / Hafennews.de / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Rickmer Rickmers aus der Vogelperspektive.

Queen Mary 2 absolviert derzeit einige Testfahrten.

Posted on 20 Juni 2016 by Peter Sylent

Queen Mary 2 absolviert derzeit einige Testfahrten, bevor sie am Dienstag Abend die Hansestadt verlaesst.

Hamburg, Hafen . Queen Mary 2 auf Testfahrt . Hamburg, Hafen . Queen Mary 2 auf Testfahrt . Hamburg, Hafen . Queen Mary 2 auf Testfahrt . Hamburg, Hafen . Queen Mary 2 auf Testfahrt . Hamburg, Hafen . Queen Mary 2 auf Testfahrt . Hamburg, Hafen . Queen Mary 2 auf Testfahrt . Hamburg, Hafen . Queen Mary 2 auf Testfahrt .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPressPressAgency / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Queen Mary 2 absolviert derzeit einige Testfahrten.

Da liegt die Majestaet nun im Dock und von der anderen Hafenseite kann man emsiges Treiben erahnen.

Posted on 01 Juni 2016 by Peter Sylent

Da liegt die Majestaet nun im Dock und von der anderen Hafenseite kann man emsiges Treiben erahnen. Hafennews.de hat sich da mal rangezoomt und einiges entdeckt.

Hamburg, Hafen, Queen Mary 2 im Dock.

Am Heck wurde bereits ein Geruest gefertigt fuer die kommenden Arbeiten.

Hamburg, Hafen, Queen Mary 2 im Dock.

Container bringen per Kran den Muell von der Koenigin der Meere, an Kabinenfenstern wird geschweisst, und einige Kabinen hat man bereits leergeraeumt.

Hamburg, Hafen, Queen Mary 2 im Dock.

Matratzen, Sprungrahmen und Moebel auf die Balkone zum Abtransport per Kran bereit gestellt.

Hamburg, Hafen, Queen Mary 2 im Dock.

Brand- und Daemmschutzrollen werden an Bord fuer den Umbau der Trennwaende gehievt.

Hamburg, Hafen, Queen Mary 2 im Dock.

Am Schriftzug der Queen wird LED Beleuchtung installiert.

© Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten .

Kommentare deaktiviert für Da liegt die Majestaet nun im Dock und von der anderen Hafenseite kann man emsiges Treiben erahnen.

Die Lady zeigt sich auch waehrend der Aufhuebschkur von ihrer besten Seite, mit ihrem Heck ganz keck

Posted on 28 Mai 2016 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 im Dock . Ein Hotspot fuer die Koenigin der Meere.

Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 im Dock . Ein Hotspot fuer die Koenigin der Meere.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Man glaubt ja kaum, wer da alles so zum Hang am Stintfang pilgert, um sich das abendliche Schauspiel zur blauen Stunde nicht entgehen zu lassen.

Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 im Dock . Ein Hotspot fuer die Koenigin der Meere.Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 im Dock . Ein Hotspot fuer die Koenigin der Meere.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und die Lady zeigt sich auch waehrend der Aufhuebschkur von ihrer besten Seite, mit ihrem Heck ganz keck.

Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 im Dock . Ein Hotspot fuer die Koenigin der Meere.Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 im Dock . Ein Hotspot fuer die Koenigin der Meere.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Die Lady zeigt sich auch waehrend der Aufhuebschkur von ihrer besten Seite, mit ihrem Heck ganz keck

Die Koenigin der Meere dockt in Hamburg bei Kaiserwetter ein.

Posted on 27 Mai 2016 by Peter Sylent

Fuer die Queen Mary 2 gings heute zur anstehenden Schoenheitskur ins Dock Blohm & Voss in Hamburg.

Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 auf dem Weg ins Dock .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Die Koenigin der Meere dockt in Hamburg bei Kaiserwetter ein.

Queen Mary 2 zum Werftaufenthalt in der Hansestadt eingetroffen.

Posted on 27 Mai 2016 by Peter Sylent

Queen Mary 2 zum Werftaufenthalt in der Hansestadt eingetroffen.

Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 in der Hansestadt eingetroffen .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 in der Hansestadt eingetroffen .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 in der Hansestadt eingetroffen .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 in der Hansestadt eingetroffen .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 in der Hansestadt eingetroffen .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 in der Hansestadt eingetroffen .Hamburg, Hafen. Queen Mary 2 in der Hansestadt eingetroffen .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / A. Teske / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Queen Mary 2 zum Werftaufenthalt in der Hansestadt eingetroffen.

Queen Mary 2 dockt am 27. Mai 2016 bei Blohm+Voss ein.

Posted on 25 Mai 2016 by Peter Sylent

UpDate 26.05.2016 :

Die Queen Mary 2 begrüßt zum ersten Mal in diesem Jahr ihren heimlichen Heimathafen Hamburg.

Um 7 Uhr wird sie das Terminal Steinwerder anlaufen und die letzten Gäste gehen von Bord. Zwischen 19:00 und 19:30 Uhr wird sie sich dann auf den kurzen Weg zum Dock ELBE 17 machen und zwischen 19:30 und 20:00 Uhr vor dem Trockendock liegen. Ein spektakulärer Anblick und ein schwieriges Manöver, das nur noch von der beeindruckenden Einfahrt der 345m langen und 41m breiten Queen Mary 2 in das 351m lange und 51m breite Trockendock übertroffen wird. Echte Präzisionsarbeit. Das sollten Sie nicht verpassen!

 

Am 27. Mai gegen 20:00 Uhr wird die »Queen Mary 2« bei Blohm+Voss in dem ihr wohlbekannten Trockendock ELBE 17 eindocken. Dort erhält das Flaggschiff der britischen Traditionsreederei Cunard-Line das größte Refit-Programm seit seiner Inbetriebnahme. Es ist bereits das sechste Mal, dass die »Queen Mary 2« bei Blohm+Voss zu Gast ist. Insgesamt 50 neue Kabinen werden im Rahmen des diesjährigen Master-Refits ein- oder umgebaut, 35 davon im vorderen Bereich von Deck 13. Zudem hat Blohm+Voss hierfür mehrere Stahldecksektionen mit einen Gesamtgewicht circa 200 Tonnen vorgefertigt, die von den Werft-Spezialisten ebenfalls auf Deck 13 installieren werden; und auch umfangreiche Modernisierungen im Hotel-, Unterhaltungs- und Gastronomiebereich sind Teil des aktuellen Arbeitsprogramms.

 

Hamburg, Queen Mary 2 .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fred van Beers, Chief Executive Officer bei Blohm+Voss erklärt: »Wir sind stolz, ein so umfangreiches Master Refit auf der ›Queen Mary 2‹ durchzuführen. In den vergangen Jahren haben wir uns eine gute internationale Reputation mit Aufträgen aus der Kreuzfahrtindustrie erarbeitet. Dabei sind wir insbesondere für unsere Leistungsfähigkeit bei komplexen Umbauten und Modernisierungen mit ambitioniertem Zeitfenster bekannt. In 2015 haben wir so zehn Kreuzfahrtschiffe fit für die Zukunft gemacht.«

Die schiffbaulichen und maschinenbaulichen Arbeiten umfassen Modifikationen an der Brückennock, den Einbau von neuen Schotten für eine verbesserte Leckstabilität sowie Modifikationen an den Tanks. Weiterhin erhält das 345 Meter lange und mit 148.528 BRZ vermessende Schiff ein Upgrade in puncto Umweltschutz. Hierzu werden vier neue Abgaswaschanlagen (Scrubber) sowie entsprechende Abgasfilter installiert. Ferner stehen die Überholung der vier Pod-Antriebe, der vier Stabilisierungsanlagen sowie der Ausbau und die Überholung der drei Bugstrahlruder auf der Arbeitsliste. Eine neuer umweltfreundlicher Anstrich im Unterwasserbereich sowie bei den Aufbauten und die Erneuerung der Klasse runden den Werftaufenthalt ab.

Am 17. Juni – nach nur 21 vollen Arbeitstagen bei Blohm+Voss – wird die »Queen Mary 2« gegen 14:30 Uhr das Trockendock Elbe 17 wieder verlassen und an den Cruise Terminal Steinwerder verlegt. Bereits vier Tage später gehen dann die Passagiere für eine zehntägige Transatlantik-Kreuzfahrt an Bord; es geht von Hamburg über Southampton nach New York.

 

Aktuelle Schiffsposition  click hier

© Foto: Hafennews.de   /  Angaben ohne Gewaehr, Infos: Blohm & Voss.

Kommentare deaktiviert für Queen Mary 2 dockt am 27. Mai 2016 bei Blohm+Voss ein.

Havarierter Riesenfrachter CSCL Indian Ocean faehrt wieder und ist in Hamburg eingetroffen.

Posted on 19 Mai 2016 by Peter Sylent

Havarierter Riesenfrachter CSCL Indian Ocean faehrt wieder und ist in Hamburg eingetroffen.

Hamburg, am Donnerstag Nachmittag lief der Containerriese Indian Ocean in Hamburg ein .Hamburg, am Donnerstag Nachmittag lief der Containerriese Indian Ocean in Hamburg ein .Hamburg, am Donnerstag Nachmittag lief der Containerriese Indian Ocean in Hamburg ein .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / SylentPress PressAgency / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Havarierter Riesenfrachter CSCL Indian Ocean faehrt wieder und ist in Hamburg eingetroffen.

Advertise Here sylent-press
sylent-press-images
Sylent-Press Newsflash
SylentPressAerialPics

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

August 2016
M D M D F S S
« Jul    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031