AIDA und das Planetarium Hamburg reisen gemeinsam zu den Sternen

Posted on 18 Januar 2013 by Peter Sylent

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises und das Planetarium Hamburg werden im Rahmen einer exklusiven Kooperation künftig für Sternstunden an Bord sorgen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das erste Projekt startet auf der Jungfernfahrt von AIDAstella vom 17. bis 28. März 2013. Thomas W. Kraupe, Direktor des Hamburger Planetariums, entführt die AIDA Gäste mit himmlischen Geschichten in die Welt der Sterne. In faszinierenden Vorstellungen und Workshops lernen die AIDA Gäste die unendlichen Sternenweiten kennen. Während der Jungfernfahrt können die Gäste den Kometen Panstarrs vom Deck aus beobachten, der im März 2013 besonders hell am Himmel leuchten soll. In einer astronomischen Teestunde werden die Sterne gedeutet. Als Stargast für die kleinen AIDA Gäste ist Stella – die Weltraumkuh des Planetariums – mit an Bord.

Weitere Sternstunden verspricht das Entertainmentangebot auf AIDAstella, zum Beispiel die neue Lounge mit einem überdimensionalen 65-Zoll-Screen auf Deck 11. Wie wär’s mit grandiosen Flügen durch das Weltall inklusive Mondlandung bei der AIDA Space Night? Auch an Land gehen Gäste auf Sternenexpedition, etwa auf der Space Expo in Amsterdam oder in Oslo auf dem ehemaligen Polarforschungsschiff von Fridtjof Nansen.

Zusammen mit dem Planetarium Hamburg wird AIDA auch künftig Highlights aus der Sternenwelt an Bord von AIDAstella präsentieren. Wer seinen persönlichen Stern leuchten lassen möchte, kann eine von drei Patenschaften für einen Stern am Himmel des Planetarium Hamburg gewinnen. Teilnahmeinfos gibt es auf www.aida.de/aidastella.

AIDAstella bietet auf 253,33 Metern Länge und 32,2 Metern Breite eine riesige Vielfalt an kulinarischen Genüssen, Wellness, Sport und faszinierendem Entertainment. Das jüngste Flottenmitglied verfügt über 1.097 Passagierkabinen. Davon haben 39 Kabinen einen direkten Zugang zum großzügigen Wellnessbereich, der im skandinavischen Design gestaltet ist. In der Wellness Oase mit ausfahrbarem Glasdach sorgen Birkenbäume für nordisches Flair und eine natürlich entspannte Atmosphäre. Wer es lieber aktiv mag, der kann an den topmodernen Geräten im Sportbereich trainieren. Auf eine Reise in die Welt der Gaumengenüsse laden insgesamt sieben Restaurants und 12 Bars ein. Ein Gefühl von Hollywood gibt es auf dem „Walk of Fame“ in der Shopping-Meile, nur dass statt Persönlichkeiten aus Film oder Fernsehen jedes der AIDA Schiffe mit einem Stern verewigt wird.

Alles Wissenswerte zum neuen Schiff steht auf www.aida.de/aidastella. Buchungen sind im Reisebüro, auf www.aida.de sowie im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07 möglich.

Das Planetarium Hamburg ist eines der modernsten Planetarien weltweit. 2010 feierte es seinen 80. Geburtstag und zählt damit gleichzeitig zu den traditionsreichsten und dienstältesten Sternentheatern. Heute gehen jedes Jahr über 300.000 Menschen im ehemaligen Wasserturm im Stadtpark auf Entdeckungsreise in die Weiten des Alls. Auf dem breit gefächerten Spielplan des Planetarium Hamburg stehen Konzerte, Lesungen, Theaterinszenierungen, Musik- und Lasershows. Weitere Infos finden Sie unter www.planetarium-hamburg.de.

Alles Wissenswerte zum neuen Schiff steht auf www.aida.de/aidastella. Buchungen sind im Reisebüro, auf www.aida.de sowie im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07 möglich.

 
Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
instagram

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

November 2020
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30