Am 1. + 2. Juni 2018 zeigt das ELBJAZZ rund 50 Programmpunkte im Hamburger Hafen.

Posted on 16 Januar 2018 by Peter Sylent

Am 1. + 2. Juni 2018 zeigt das ELBJAZZ rund 50 Programmpunkte zu allen Spielarten des Jazz vor der einmaligen Kulisse des Hamburger Hafens und in der Elbphilharmonie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Hafen swingt und jazzt, was das Zeug hält, fünf Konzerte finden in der Elbphilharmonie statt. Informationen und Tickets zum Elbjazz Festival im Hamburger Hafen.

Beim Elbjazz ist der Hamburger Hafen Kulisse für ein einmaliges Musikereignis: Tausende von Besuchern begeistern sich seit 2010 für eines der größten europäischen Jazzfestivals, bei dem am 1. und 2. Juni 2018 neben neun Konzerten in der Elbphilharmonie zahlreiche Konzerte an wechselnden Spielorten wie dem eindrucksvollen Werftgelände von Blohm+Voss stattfinden. In der Elbphilharmonie ist das Festival 2018 erstmals nicht nur während der beiden Festivaltage sondern bereits einen Tag vorher, am 31. Mai 2018, im Großen Saal zu Gast.

Eine weitere Besonderheit: Jazzpianist Michael Wollny wird zum ersten Artist in Residence in der Geschichte des Festivals. Wollny zählt derzeit zu den größten Jazztalenten Deutschlands, beim Elbjazz-Festival ist er an allen drei Tagen in jeweils verschiedenen Ensembles zu erleben – mit seinem Trio, mit Konstantin Gropper, Sänger der Band Get Well Soon, und im Quartett mit Andreas Schaerer, Vincent Peirani und Emile Parisien, einer Art Supergroup des europäischen Jazz.

© Archiv-Foto: Hafennews.de / Alle Rechte vorbehalten.

 
Advertise Here sylent-press
aerialpics
NewsCopter
Hafennews/ Facebook
Hafennews/Instagram

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031