Aus Industriefassade im Hafen wird Street Art.

Posted on 15 September 2020 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen. Aus Industriefassade wird Street Art.

ImageNo.900_01_08_07_2859

Mit einem Street Art Denkanstoss will der Hamburger Unternehmer Thomas Cotterell fuer Nachhaltigkeit werben und fuer den Umweltschutz sensibilisieren.

ImageNo.900_01_08_07_2860

Im Hamburger Hafen gibt es am Ellerholzdamm einen neuen unuebersehbaren Blickfang. Schliesslich ist er acht Meter hoch und 30 Meter breit. Mit diesem Riesen-Kunstwerk, entworden vom Spanier Sabotaje al Montaje, will der Hamburger Unternehmer Thomas Cotterell seine Herzensthemen Plastikvermeidung, E-Mobilitaet und Klimaschutz nach außen tragen und Betrachter dafuer sensibilisieren.

ImageNo.900_01_08_07_2862

Dagegen ist das Graffiti an der U-Bahn-Station Elbbruecken eher Sachbeschaedigung und sollte zum Nachdenken anregen, wer das Entfernen der Schmierereien bezahlt.

© SylentPressImages / All rights reserved.

 
Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
Hafenfaehren
facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930