Categorized | Aktuell, Elbe

Ba­den in der Elbe aus Si­cher­heits­grün­den un­ge­eig­net.

Posted on 11 Juli 2018 by Peter Sylent

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus Si­cher­heits­grün­den ist die Elbe zum Ba­den un­ge­eig­net. In den letz­ten Jah­ren wa­ren an der Elbe im­mer wie­der Ret­tungs­ein­sät­ze er­for­der­lich, um Ba­den­de oder Be­sat­zun­gen von Sport­boo­ten aus le­bens­be­dro­hen­den Si­tua­tio­nen zu ret­ten. Die Sta­tio­nie­rung des DLRG wird lei­der oft miss­ver­stan­den: sie be­deu­tet nicht, dass sich dort eine of­fi­zi­el­le Ba­de­stel­le be­fin­det, an der un­ge­fähr­det ge­ba­det wer­den kann.

 

Die HPA macht durch Schil­der am Elb­strand auf die Ge­fah­ren durch Wel­len­schlag und Strö­mung auf­merk­sam und the­ma­ti­siert ge­mein­sam mit den Ham­bur­ger Be­hör­den im­mer wie­der die Ri­si­ken, de­nen sich Ba­den­de aus­set­zen. Die Be­hör­de für Um­welt und En­er­gie bspw. hat zu­dem ei­nen Fly­er her­aus­ge­ge­ben, der über die Ge­fah­ren in­for­miert:  www.hamburg.de/elbe-kein-badegewaesser/

© Fotos:Hafennews.de   Text:HPA

 
Advertise Here sylent-press
aerialpics
Hafennews
Hafennews/ Facebook
Hafennews/Instagram

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930