• Do. Okt 6th, 2022

HafenNews Hamburg

Aktuelles aus dem Hamburger Hafen und mehr…

Bauzaun, öffne dich! HafenCity InSights zeigt die Stadt von morgen.

Aug 31, 2022

Ein Tag, zehn Baustellen: Die größten und spannendsten Bauvorhaben in der HafenCity öffnen am Sonntag, den 4. September 2022 ihre Zäune und geben tiefe Einblicke: Führungen direkt auf die Baustellen, spannenden Familienprogramme, Mitmachaktionen und Kinderunterhaltung führen einen ganzen Tag lang hinter die Kulissen von Überseequartier, Elbtower & Co.

Schon heute ist in der HafenCity ein neues Stück Hamburg entstanden, das von der Elbphilharmonie im Westen bis zu den Elbbrücken im Osten reicht – gleichzeitig drehen sich hier aber auch noch an vielen Orten die Kräne und es wird gebaut.
„HafenCity InSights“ bietet am Sonntag, den 4. September 2022 von 11 bis 16 Uhr die Möglichkeit, einen Blick hinter die Bauzäune von zehn großen Baustellen zu werfen.
ImageNo.900_01_08_09_0962
Mit dem Polier direkt auf die Baustelle gehen, den leitenden Ingenieur mit Fragen zur Statik löchern – und gleichzeitig die Visionen und Besonderheiten hinter den Projekten kennenlernen. Ein spannendes Rahmenprogramm von Bastelaktionen für Kinder, Bemalen von Bauzäunen und Bauhelmen bis zu XXL-Jenga sowie gastronomische Angebote runden das Programm für Groß und Klein ab. Das ist HafenCity Insights, der Tag der offenen Baustellen in der HafenCity, am Sonntag, den 4. September 2022.
ImageNo.900_01_08_09_0964

Die Unternehmen hinter den Baustellen, die diesen Tag gemeinsam umsetzen, sind: DC Developments, Edge, Garbe Immobilien-Projekte, HafenCity Hamburg GmbH, Signa und Unibail-Rodamco-Westfield. Besucher:innen erhalten Einblicke in insgesamt zehn Bauprojekte: BE.Strandkai Quartier, Edge ElbSide Hamburg, Edge HafenCity Hamburg, Elbtower, Eleven Decks, Marktplatz der Manufakturen, Null Emissionshaus, roots, VILVIF Hamburg, Westfield Hamburg-Überseequartier.

ImageNo.900_01_08_09_1494
ImageNo.900_01_08_09_1496

Der Ride-Sharing-Service MOIA ist ganz im Sinne einer „Stadt von morgen“ als offizieller Partner elektrisch und emissionsfrei unterwegs. Zusätzlich zum öffentlichen Nahverkehr erlauben mehrere Shuttles während des Veranstaltungszeitraums einen kostenlosen Transfer zwischen den Baustellen.

Westlich abgeschlossen durch die Elbphilharmonie und östlich durch den entstehenden Elbtower erstreckt sich die HafenCity über eine Bruttogrundfläche von insgesamt rund 127 Hektar. Es entstehen circa 7.500 Wohnungen, Dienstleistungsflächen, Bildungseinrichtungen, Gastronomie, Einzelhandel, Kultur- und Freizeitangeboten sowie Parks, Plätze und Promenaden mit direkter Nähe zum Wasser.

Vom Strandkai bis zu den Elbbrücken: Alle Hamburger Bewohner:innen und Besucher:innen sind eingeladen zu einer besonderen Entdeckungsreise durch die Baustellen der HafenCity.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen spannender Bauprojekte! Ob 360 Grad Rundgänge, geführte Touren mit den Expert:innen auf der anderen Seite des Bauzauns oder Wissensstationen rund um das Thema Bauen: Die HafenCity InSights bieten ein vielfältiges Programm für Klein und Groß. Vor Ort erfahren Sie mehr zu visionären, nachhaltigen Gebäudekonzepten und bekommen einen Einblick in die Stadtentwicklung von morgen. Gastronomische Angebote sorgen zudem am 04. September 2022 für das leibliche Wohl.

Allgemeine Hinweise
• Die Veranstaltung ist kostenfrei
• Festes Schuhwerk ist erforderlich
• Nicht alle Baustellen sind barrierefrei zugänglich
• Für Baustellenbesichtigungen ist eine Anmeldung vor Ort erforderlich
• Die Zahl der Teilnehmenden pro Besichtigung ist begrenzt
• Für einige Baustellenbesichtigungen gilt aus Sicherheitsgründen eine Altersbeschränkung
• Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr
• Während der Veranstaltung gelten die jeweils aktuellen Corona-Bestimmungen.

Aufgrund begrenzter Parkmöglichkeiten vor Ort wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen:
U4: z. B. Überseequartier, HafenCity Universität, Elbbrücken
Buslinie 111: z. B. Marco-Polo-Terrassen, Osakaallee, HafenCity Universität

© SylentPressAerialpics / All rights reserved.