Archive | aerialpics

Mit dem NewsCopter kurz mal Richtung Hafen.

Posted on 11 Juli 2020 by Peter Sylent

Mit dem NewsCopter kurz mal Richtung Hafen.

Grosse Staedte wie Hamburg wachsen stetig, so auch die Hafencity, sie sieht jeden Tag ein wenig veraendert aus.

ImageNo.900_01_08_07_1987
ImageNo.900_01_08_07_1994

Aus der Vogelperspektive sieht man erstmal das Ausmass der Bauarbeiten am CruiseTerminal Hafencity.

ImageNo.900_01_08_07_1999

Auch das Heiligengeistfeld unweit vom Hafen veraendert sich taeglich.

Mit dem NewsCopter von Hanseatic Helicopter Service entstanden die aktuellen Bildmotive im Juli 2020.

© SylentPressAerialpics / NewsCopter.Hamburg / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Mit dem NewsCopter kurz mal Richtung Hafen.

Hafencity Hamburg, das südliche Überseequartier wächst.

Posted on 02 Juni 2020 by Peter Sylent

Hier entstehen 650 Wohnungen, Büros mit ca. 4000 Arbeitsplätze, Hotels sowie ein Kreuzfahrtterminal mit unterirdischen Busbahnhof.

ImageNo.900_01_08_07_1233

Das Westfield Hamburg-Überseequartier wird in der zweiten Jahreshälfte 2022 eröffnet.

ImageNo.900_01_08_07_1232

Weltoffen, aufgeschlossen und urban – das Überseequartier ist ein inspirierender Ort mit außergewöhnlichen Dimensionen.

© SylentPressAerialpics / NewsCopter.Hamburg / All rights reserved

Kommentare deaktiviert für Hafencity Hamburg, das südliche Überseequartier wächst.

Cruise Inn Hamburg, Autokino und Konzert-Location am CruiseCenter Steinwerder.

Posted on 28 Mai 2020 by Peter Sylent

Am 06.06.2020 startet CRUISE INN Hamburg, erste Autokulturfläche mit einer Ü30 Party!

Hamburg, Hafen, Cruise Center Steinwerder wird Autokino und Konzert-Location, der Aufbau hat begonnen.

Das Gelände am Cruise Center Steinwerder wird sowohl als Autokino als auch als Autokonzert-Location bespielt.

ImageNo.900_01_08_07_1203

An der Spitze der geräumigen Parkflächen auf dem Gelände des Cruise Centers Hamburg Steinwerder werden eine 220m2 große LED-Leinwand sowie eine 154 m2 große Bühne aufgebaut.

ImageNo.900_01_08_07_1196
ImageNo.900_01_08_07_1200
ImageNo.900_01_08_07_1197

Bis zu 620 Autos finden hier Platz und gewähren den Insassen einen guten Blick auf das Geschehen.

ImageNo.900_01_08_07_1206
ImageNo.900_01_08_07_1207
ImageNo.900_01_08_07_1216

Tickets sind ausschließlich online im Vorverkauf unter www.cruise-inn.de zu erwerben.

Am 06.Juni Start mit „Old but Gold Ü30 HipHop Party

Unsere Oldtimer Celebs Denyo von den Beginnern & Fünf Sterne Deluxe werden euch LIVE einheizen! Insgesamt erwarten euch je mehr als drei Stunden Showtime pro Abend.

Max Giesinger spielt exklusive Live–Konzerte in mehreren Autokinos der Republik!

Für einen leidenschaftlichen Bühnenmenschen wie Max Giesinger ist die lange Live-Abstinenz durch die Verlegung seiner zahlreichen Konzertdaten besonders schwer zu ertragen. Zum Glück lässt sich das Tournee-Fernweh kurzfristig lindern: Bei seinen exklusiven Open-Air-Konzerten in Autokinos wird Max Giesinger im Mai und Juni alle seine ›Die Reise‹-Hits zum ersten Mal vor einem Meer aus Lichthupen und Blinkern präsentieren – natürlich unter Berücksichtigung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

MAX GIESINGER DIE AUTOKINO REISE 2020

14.06.20 Cruise Inn Hamburg Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr

© Hafennews.de / SylentPressAerialpics / SylentPressImages / NewsCopter.Hamburg / All rights reserved

Kommentare deaktiviert für Cruise Inn Hamburg, Autokino und Konzert-Location am CruiseCenter Steinwerder.

Unser Schmuckstück, die Peking aus dem Heli.

Posted on 23 Mai 2020 by Peter Sylent

Da liegt unser Schmuckstueck, die Viermast-Stahlbark PEKING, unser zukünftiges Wahrzeichen für Hamburg auf der Werft in Wewelsfleth gesichtet aus dem NewsCopter.Hamburg.

ImageNo.900_01_20_1640
ImageNo.900_01_20_1641

© SylentPressAerialpics / NewsCopter.Hamburg. / All rights reserved.

E-Mail: info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für Unser Schmuckstück, die Peking aus dem Heli.

Pella Sietas Werft, Schiffsbau in Deutschland seit 1635.

Posted on 23 Mai 2020 by Peter Sylent

An der Westseite Hamburgs, dem maritimen Zentrum Deutschlands, am Südufer der Elbe liegt die Schiffswerft Pella Sietas.

ImageNo.900_01_08_8966

Erstmals im Jahr 1635 erwähnt ist die Werft heute Anbieter hochwertiger Spezialschiffe und meerestechnischer Strukturen.

ImageNo.900_01_08_03_3360
ImageNo.900_01_08_03_3367

Die Pella Sietas GmbH setzt die stolze Tradition des deutschen Schiffbaus fort und bietet Schiffe an, die nach dem neuesten Stand der Technik gebaut werden, neueste energiesparende Technologien und natürlich eine hervorragende Qualität.

ImageNo.900_01_08_03_4660
ImageNo.900_01_08_03_4666

Neben einem Eisbrecher arbeitet Pella Sietas auch noch an einem Baggerschiff für die Elbe, einer LNG-Fähre für den Bodensee und an einigen Sektionen für größere Schiffe.

ImageNo.900_01_08_8961
ImageNo.900_01_08_8952

Wenn Sie die Werft mal aus der Nähe sehen wollen, dann nehmen Sie einfach die Hadag-Faehre Altona, die fährt von Blankenese durchs Sperrwerk Neuenfelde entlang der Werft nach Cranz im Alten Land.

© Hafennews.de / SylentPressImages / SylentPressAerialpics.

E-Mail: info@hafennews.de

Comments (0)

Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 3 in Cuxhaven unter Quarantäne gestellt.

Posted on 02 Mai 2020 by Peter Sylent

Corona hat zugeschlagen und knapp 3000 Besatzungsmitglieder, die der Kreuzfahrer von div. Schiffen der TUI-Flotte eingesammelt hat sind jetzt unter Quarantäne.

ImageNo.900_01_03_0125
ImageNo.900_01_03_0126
ImageNo.900_01_20_0965

© SylentPressAerialpics / All rights reserved.

E-Mail : info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 3 in Cuxhaven unter Quarantäne gestellt.

CruiseCenter Baakenhoeft ist fertig.

Posted on 26 April 2020 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, Hafencity, das neue Cruise Center Baakenhoeft ist fertig .

ImageNo.900_01_08_07_1027
ImageNo.900_01_08_07_1028
ImageNo.900_01_08_07_1029
ImageNo.900_01_08_07_1030
ImageNo.900_01_08_07_1031
ImageNo.900_01_08_07_1032

Somit hat Hamburg jetzt zwar 4 Kreuzfahrtterminals, aber keine Anlaeufe wegen der Corona Krise .

© SylentPressAerialpis / All rights reserved.

E-Mail : info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für CruiseCenter Baakenhoeft ist fertig.

AIDAcosma Mittelsektion aus Warnemuende im niedersaechsischen Papenburg eingetroffen.

Posted on 07 März 2020 by Peter Sylent

AIDAcosma Mittelsektion aus Warnemuende im niedersaechsischen Papenburg eingetroffen.

ImageNo.900_01_20_1531

Die sogenannte Floating Engine Unit (FERU) des bereits zweiten Kreuzfahrtschiffes von AIDA Cruises, das zukuenftig emissionsarm mit LNG betrieben wird, ist auf dem Weg in die MEYER WERFT nach Papenburg. Im Mai 2021 startet ab Kiel die Premierensaison von AIDAcosma mit Reisen nach Nordeuropa und in der Ostsee. Bereits 2023 wird das Kreuzfahrtunternehmen das dritte LNG-Kreuzfahrtschiff in Dienst stellen. Die 140 Meter lange und 42 Meter breite Mittelsektion (LNG-Maschinenraummodul) des Kreuzfahrtschiffes AIDAcosma wurde von zwei Schleppern gezogen .

ImageNo.900_01_20_1532

© SylentPressImages / SylentPressAerialpics / All rights reserved .

E-Mail : info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für AIDAcosma Mittelsektion aus Warnemuende im niedersaechsischen Papenburg eingetroffen.

Unwetterfolgen beeinträchtigen Betrieb auf Terminalanlagen im Hamburger Hafen .

Posted on 24 Februar 2020 by Peter Sylent

Das anhaltend stürmische Wetter in Nordeuropa führt aktuell in den meisten nordeuropäischen Häfen zu erheblichen Verzögerungen bei der Schiffsabfertigung. In der Folge kommt es zu verspäteten Schiffsankünften im Hamburger Hafen.

Hiervon ist insbesondere der HHLA Container Terminal Burchardkai (CTB) betroffen. Die HHLA arbeitet im Rahmen ihrer Möglichkeiten an Lösungen, um den Betrieb aufrechtzuerhalten und die Auswirkungen für ihre Kunden so gering wie möglich zu halten. Die Anlieferung von Exportcontainer per Lkw wurde vorübergehend eingeschränkt, weil die Lagerkapazität auf allen drei HHLA Terminalanlagen bereits deutlich überschritten ist. Aktuelle Informationen über die Ankunft der betroffenen Seeschiffe werden den Speditionen und Lkw-Fahrern regelmäßig täglich übermittelt.

© Text: HHLA / Foto:SylentPress Aerialpics

Kommentare deaktiviert für Unwetterfolgen beeinträchtigen Betrieb auf Terminalanlagen im Hamburger Hafen .

So veraendert sich der Hamburger Hafen, Teil 2.

Posted on 18 Februar 2020 by Peter Sylent

Im Wandel der Zeit sieht man es dem Hamburger Hafen kaum an, was mal war, und wie es sich veraendert.

In the course of time, you can hardly see what was in the port of Hamburg and how it changes.

Grosse Elbstrasse
ImageNo.900_01_08_0134
ImageNo.900_01_08_2928
ImageNo.900_01_08_3692
ImageNo.900_01_08_02_0744

An der Grossen Elbstrasse befand sich mal der zweite Standort der Beach-Clubs nach Umzug vom Alten Englandfaehrterminal. Dort mussten die Beach-Clubs dann fuer die Gebaeude und dem Kristall-Tower weichen.

The second location of the beach clubs was once on the Grosse Elbstrasse after moving from the old England ferry terminal. There the beach clubs had to make way for the buildings and the crystal tower.

ImageNo.900_01_08_04_7425

© SylentPressImages / SylentPressAerialpics / All rights reserved.

E-Mail : info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für So veraendert sich der Hamburger Hafen, Teil 2.

Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
Hafenfaehren
facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Juli 2020
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031