Archive | AIDA

AIDA Cruises eröffnete am 31. Juli 2021, mit AIDAmar in Hamburg die Kreuzfahrtsaison.

Posted on 31 Juli 2021 by Peter Sylent

Noch bis Ende Oktober 2021 ist die Elbmetropole, wo das Schiff 2012 im Rahmen des Hamburger Hafengeburtstages getauft wurde, immer samstags Start- und Zielhafen für siebentägige Reisen in die Ostsee und nach Norwegen.

ImageNo.900_01_08_08_1874
ImageNo.900_01_08_08_1872

Zunächst geht es für die Gäste von AIDAmar vorbei an Dänemarks Nordseeküste ins schwedische Göteborg und von dort aus weiter in die Ostsee zur Insel Gotland oder ins polnische Gdynia. In allen Häfen haben die Gäste von AIDAmar die Gelegenheit, Land und Leute auf von AIDA geführten Ausflügen kennenzulernen.

ImageNo.900_01_08_08_1875

Ab dem 28. August 2021 geht es erstmals wieder für AIDAmar ab Hamburg nach Norwegen*. Atemberaubende Fjordlandschaften wie der Geirangerfjord, die gemütlichen Küstenstädtchen Stavanger und Alesund sowie Bergen mit seinem historischen Hafenviertel Bryggen, das zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, stehen auf dem Reiseprogramm. In Ergänzung zu den von AIDA geführten Ausflügen haben die Gäste von AIDAmar auf diesen Reisen auch die Möglichkeit für individuelle Landgänge.

ImageNo.900_01_08_08_1876

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für AIDA Cruises eröffnete am 31. Juli 2021, mit AIDAmar in Hamburg die Kreuzfahrtsaison.

AIDAmar startet in die Kreuzfahrtsaison ab Hamburg.

Posted on 25 Juni 2021 by Peter Sylent

AIDA Cruises eröffnet am 31. Juli die Kreuzfahrtsaison in Hamburg mit AIDAmar.

ImageNo.900_01_08_07_0575

Am 31. Juli 2021 startet AIDA Cruises mit AIDAmar in die Kreuzfahrtsaison ab Hamburg. Die Hansestadt ist immer samstags Start- und Zielhafen für siebentägige Reisen, die zunächst zu den niederländischen Metropolen Amsterdam (IJmuiden) und Rotterdam führen. In beiden Häfen bleibt AIDAmar über Nacht, sodass die Gäste Zeit für verschiedenste, von AIDA organisierte Landausflüge in die niederländische Hauptstadt Amsterdam und die Mode- und Kulturmetropole Rotterdam haben.

Sobald weitere Destinationen für den Kreuzfahrttourismus öffnen, plant das Unternehmen, diese Reisen auch mit dem Besuch weiterer Häfen zu ergänzen. Alle Kreuzfahrten werden in Übereinstimmung mit den umfassenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen von AIDA Cruises sowie den nationalen und lokalen Gesetzen und Verordnungen zum Infektionsschutz durchgeführt. Ausführliche Informationen auf www.aida.de/sichererurlaub.

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für AIDAmar startet in die Kreuzfahrtsaison ab Hamburg.

AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison für Reisen im August 2020.

Posted on 03 Juli 2020 by Peter Sylent

Angesichts der schrittweisen Lockerungen im innereuropäischen Reiseverkehr ist AIDA Cruises zuversichtlich, noch in diesem Sommer die diesjährige Reisesaison wiederaufzunehmen. Jedoch sind in vielen weltweiten Destinationen die Bedingungen für ein sicheres Reisen noch nicht gegeben.

AIDA Cruises ist es wichtig, allen Gästen Planungssicherheit für ihren Urlaub zu geben und muss daher die Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison bis zum 31. August 2020 verlängern. Ausgenommen hiervon sind einzelne Abfahrten von AIDAprima, AIDAperla und AIDAdiva.

AIDA Cruises steht in engem und ständigem Kontakt mit allen relevanten Behörden um zu erörtern, den Kreuzfahrtbetrieb zu gegebener Zeit unter angepassten Bedingungen und in vollem Umfang wiederaufzunehmen. Alle Reisen werden selbstverständlich unter angepassten Bedingungen mit mehr Service für den Gast und unter Beachtung aller gebotenen zusätzlichen Hygienestandards sowie den Regeln zur Kontaktvermeidung durchgeführt.

Alle Gäste, deren Reise nicht durchgeführt werden kann, wurden umgehend informiert. Die Bearbeitung der Buchungen erfolgt chronologisch nach Abreisedatum. Alle aktuellen Informationen zur Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison veröffentlicht das Unternehmen auf www.aida.de/reisehinweis.

AIDA Cruises liegt sehr viel daran, seinen Gästen ihren lang ersehnten AIDA Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen und bietet allen, deren Reise im August 2020 nicht stattfinden kann an, die bisher an AIDA Cruises geleisteten Zahlungen in ein Reiseguthaben für eine zukünftige Reise umzuwandeln. Für das Vertrauen bedankt sich AIDA Cruises zusätzlich mit einem Bonus in Höhe von 10 % auf die bereits geleistete Zahlung.

Darüber hinaus bietet AIDA allen Gästen mit Abreisetermin bis zum 31.10.2020 die Möglichkeit, bis spätestens 3 Tage vor Reisebeginn ihre Reise einmalig kostenfrei umzubuchen.

Um den Reisebürovertrieb in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen, wird AIDA Cruises einen Liquiditätsvorschuss auszahlen. Dieser beläuft sich auf 10 % auf den Guthabenwert und wird dem Vertriebspartner überwiesen, sobald AIDA Cruises das Reiseguthaben für den gemeinsamen Kunden angelegt hat.

© Text:AIDA Cruises / Foto: SylentPressImages

Kommentare deaktiviert für AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison für Reisen im August 2020.

Reges Treiben im Hamburger Hafen.

Posted on 29 Juni 2020 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen . Reges Treiben im Hamburger Hafen.

ImageNo.900_01_08_07_1853

Waehrend die AIDA Kreutfahrtschiffe in Steinwerder parken, ist die HANSEATICnature gegen 10 Uhr zum Einparken bei Blohm und Voss fuer einen weiteren Werftaufenthalt in der Hansestadt eingetroffen.

ImageNo.900_01_08_07_1855

Das Marineschiff Baden-Wuerttemberg zur gleichen Zeit beim Umparken, und Containerschiff Katharina Schepers beim Ausparken um den Hafen zu verlassen.

ImageNo.900_01_08_07_1856
ImageNo.900_01_08_07_1863
ImageNo.900_01_08_07_1862

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Reges Treiben im Hamburger Hafen.

AIDA Cruises, Unterbrechung der Reisesaison bis 31. Juli 2020.

Posted on 31 Mai 2020 by Peter Sylent

AIDA Cruises begrüßt die aktuellen internationalen Bemühungen zur Normalisierung des Tourismus und arbeitet selbstverständlich intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart von AIDA Kreuzfahrten. Dabei berücksichtigt AIDA die bevorstehenden Öffnungen im europäischen Reisverkehr. Der Schutz der Gesundheit von Gästen und Besatzungsmitgliedern hat dabei jederzeit höchste Priorität. Dazu ist AIDA in enger Abstimmung mit den verschiedenen nationalen und internationalen Behörden und Gesundheitsorganisationen.

In vielen von AIDA häufig angelaufenen Destinationen sind aktuell jedoch die Regelungen für den internationalen Tourismus noch in Abstimmungsprozessen und die konkreten Bedingungen für einen Neustart sind noch nicht umfassend geklärt. Um den Gästen aber die notwendige Planungssicherheit für ihren Urlaub zu geben, muss AIDA Cruises leider die vorübergehende Unterbrechung der Reisesaison bis Ende Juli 2020 verlängern.

Mecklenburg-Vorpommern, Rostock . Hauptsitz AIDA Cruises .

Alle Reisen bis einschließlich 31. Juli 2020 können nicht wie geplant stattfinden. Die Gäste, die in diesem Zeitraum eine Reise mit AIDA gebucht haben, werden informiert. Die Bearbeitung der Buchungen erfolgt chronologisch nach Abreisedatum.

AIDA liegt sehr viel daran, seinen Gästen ihren lang ersehnten AIDA Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen. Dafür erstattet AIDA allen Gästen, deren Reise abgesagt wurde, die bisher an AIDA geleisteten Zahlungen in Form eines Reiseguthabens. Für das Vertrauen der Gäste bedankt sich AIDA zusätzlich mit einem Bonus in Höhe von 10 % auf die bereits geleistete Zahlung. Das Guthaben kann bei Buchungen bis zum 31.12.2021 für alle AIDA Reisen aus dem vielfältigen Angebot eingesetzt werden. Auch für MyAIDA Leistungen wie Ausflüge, kulinarische Angebote und Wellnessanwendungen oder Bordguthaben ist das AIDA Reiseguthaben einlösbar.

Gästen, die ihr Guthaben inklusive 10 % Bonus nicht in Anspruch nehmen möchten, erstattet AIDA auf Wunsch den Reisepreis in Höhe der bereits geleisteten Zahlung.

Um den Reisebürovertrieb in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen, wird AIDA einen Liquiditätsvorschuss auszahlen. Dieser beläuft sich auf 10 % auf den Guthabenwert und wird dem Vertriebspartner überwiesen, sobald AIDA das Reiseguthaben für den gemeinsamen Kunden angelegt hat.

Ausführliche Informationen zum Reiseguthaben finden Gäste auf www.aida.de und Vertriebspartner im AIDA Expinet.

© Text:AIDA Cruises / Fotos:SylentPressImages

Kommentare deaktiviert für AIDA Cruises, Unterbrechung der Reisesaison bis 31. Juli 2020.

Kreuzfahrtschiff AIDAblu nach 8 Jahren in der Hansestadt Hamburg eingetroffen.

Posted on 05 Mai 2020 by Peter Sylent

Hamburg, Kreuzfahrtschiff AIDAblu nach 8 Jahren aus Gibraltar in der Hansestadt Hamburg am 5.Mai 2020 am Cruise Terminal Steinwerder eingetroffen.

ImagesNo.900_01_08_07_1076
ImagesNo.900_01_08_07_1075
ImagesNo.900_01_08_07_1074

Dort leistet sie der AIDAmar Gesellschaft. AIDAaura verliess Hamburg wieder und ist auf dem Weg nach Visby auf Gotland.

© SylentPressImages

E-Mail : info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für Kreuzfahrtschiff AIDAblu nach 8 Jahren in der Hansestadt Hamburg eingetroffen.

AIDA-Kreuzfahrtschiffe und keiner faehrt mit.

Posted on 06 April 2020 by Peter Sylent

AIDAprima in Dubai, AIDAperla in Bridgetown-Barbados, AIDAsol in Marseille, AIDAmar in Fredericia, AIDAblu im Ägäischen Meer , AIDAcara in Hamburg, AIDAbella in Piraeus, AIDAluna in Bridgetown-Barbados, AIDAstella vor Gran Canaria, AIDAvita vor Dubai, AIDAaura in Hamburg, AIDAnova in Tenerife, AIDAdiva in Skagen.

Hamburg, Hafen, Zwangspause im Doppelpack. AIDAcruises hat zwei Kreuzfahrtschiffe in Hamburg am Cruise Center Steinwerder festgesetzt. AIDAaura und AIDAcara.

Die derzeitigen Positionen mit Stand 6.April 2020 haben wir dem www.marinetraffic.com entnommen um unsere Hafennews-Leser zu informieren.

Ob und wann sie wieder Fahrt aufnehmen, wer weis das schon.Denn durch Kontakverbote, Ausgangssperren etc wird sicherlich jeder Kreuzfahrer mit gemischten Gefuehlen auf den Schiffen unterwegs sein wollen, denn ein Virus-Ende, bislang nicht absehbar.

Hinzu kommt, das nicht nur die AIDA-Flotte davon betroffen ist. Hoffen wir das Beste.

© Hafennews.de

E-Mail : info@hafennews.de

Comments (0)

Hamburg, Hafen, Zwangspause im Doppelpack.

Posted on 19 März 2020 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, Zwangspause im Doppelpack. AIDAcruises hat zwei Kreuzfahrtschiffe in Hamburg am Cruise Center Steinwerder geparkt. AIDAaura und AIDAcara.

ImageNo.900_01_08_07_0741
ImageNo.900_01_08_07_0742
ImageNo.900_01_08_07_0743
ImageNo.900_01_08_07_0745
ImageNo.900_01_08_07_0740

© SylentPressImages / All rights reserved.

E-Mail : info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für Hamburg, Hafen, Zwangspause im Doppelpack.

AIDA Cruises stellt bis April alle Fahrten ein.

Posted on 13 März 2020 by Peter Sylent

Angesichts der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus informiert CruiseGate Hamburg ueber den Stand der Kreuzfahrtanlaeufe in der Hansestadt.

AIDA CRUISES stellt Fahrten ein bis April.

Am Samstag den 14.Maerz 2020 werden die beiden Kreuzfahrtschiffe AIDAaura und AIDAmar wie geplant in Hamburg anlegen, es wird aber nur noch eine Ausschiffung der Passagiere stattfinden, keine neuen Passagiere mehr aufnehmen.

Hamburg, Hafen, AIDAaura am Samstag den 14.Marz 2020 in Hamburg eingetroffen .
Hamburg, Hafen, da wo sich sonst unzaehlige Stadtrundfahrt-Busse tummeln an den Landungsbruecken, nix, der Coronavirus reduziert die Touristen-Besucher am Hafen .
Hamburg, Hafen, da wo sich sonst unzaehlige Touristen tummeln an den Landungsbruecken, nix, der Coronavirus reduziert die Touristen-Besucher am Hafen .
Nix los im Hamburger Hafen.

© Hafennews.de

E-Mail : info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für AIDA Cruises stellt bis April alle Fahrten ein.

AIDAcosma Mittelsektion aus Warnemuende im niedersaechsischen Papenburg eingetroffen.

Posted on 07 März 2020 by Peter Sylent

AIDAcosma Mittelsektion aus Warnemuende im niedersaechsischen Papenburg eingetroffen.

ImageNo.900_01_20_1531

Die sogenannte Floating Engine Unit (FERU) des bereits zweiten Kreuzfahrtschiffes von AIDA Cruises, das zukuenftig emissionsarm mit LNG betrieben wird, ist auf dem Weg in die MEYER WERFT nach Papenburg. Im Mai 2021 startet ab Kiel die Premierensaison von AIDAcosma mit Reisen nach Nordeuropa und in der Ostsee. Bereits 2023 wird das Kreuzfahrtunternehmen das dritte LNG-Kreuzfahrtschiff in Dienst stellen. Die 140 Meter lange und 42 Meter breite Mittelsektion (LNG-Maschinenraummodul) des Kreuzfahrtschiffes AIDAcosma wurde von zwei Schleppern gezogen .

ImageNo.900_01_20_1532

© SylentPressImages / SylentPressAerialpics / All rights reserved .

E-Mail : info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für AIDAcosma Mittelsektion aus Warnemuende im niedersaechsischen Papenburg eingetroffen.

Advertise Here Picsforfree
sylent-press
HHS
Aerialpics

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

August 2021
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031