Archive | AIDAprima

AIDAprima am CruiseTerminal Steinwerder in Hamburg.

Posted on 20 August 2017 by Peter Sylent

AIDAprima am CruiseTerminal Steinwerder in Hamburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: aerialpics.de / Hafennews.de / SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für AIDAprima am CruiseTerminal Steinwerder in Hamburg.

Tags: , , , , , , ,

Buchungsstart fuer das neue Flaggschiff AIDAprima.

Posted on 25 Oktober 2013 by Peter Sylent

Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises eroeffnet die Buchungen für AIDAprima.

Das neue Flaggschiff wird im März 2015 in Dienst gestellt und nach einer Weltreise von Japan nach Hamburg ganzjährig auf Metropolenreisen von der Hansestadt aus gehen.

AIDA Clubmitglieder konnten sich bereits ab 9. Oktober 2013 eine der begehrten Kabinen sichern. Ab heute ist die Premierensaison von AIDAprima für alle uneingeschränkt buchbar. Für die Jungfernfahrt sind einige Kabinenkategorien allerdings schon nahezu ausgebucht.

Ihr Debüt feiert AIDAprima auf der Jungfernfahrt von Yokohama bis Hamburg. Die 86-Tage-Reise startet am 22. März 2015 und führt durch 22 Länder und zu 39 Häfen. Highlights der Reise sind unter anderem Stopps in Osaka, Taiwan, Ho Chi Minh Stadt, Sri Lanka, Dubai, Kairo, Athen, Barcelona und London. Die Jungfernfahrt von AIDAprima ist ab 9.490 Euro pro Person buchbar – inklusive 2.000 Euro Frühbucher-Plus-Preisvorteil bei Buchung bis 30. April 2014. Das Kontingent ist limitiert.

Die Premierensaison ab Hamburg startet am 20. Juni 2015. AIDAprima geht immer samstags im Wochenrhythmus auf Kreuzfahrt zu den Metropolen London, Paris, Brüssel und Rotterdam. Die erste Reise ist mit Frühbucher-Plus-Vorteil von 150 Euro ab 815 Euro pro Person buchbar, in der günstigsten Saison ab 545 Euro. Das Kontingent ist limitiert und gilt für Buchungen bis 31. Oktober 2014.

Auch nach dem Auslaufen des Frühbucher-Plus-Vorteils kann bei Buchung bis 5 Monate vor Reisebeginn noch gespart werden. Dann gilt eine Frühbucher-Ermäßigung von 100 Euro pro Person (limitiertes Kontingent). Die rechtzeitige Buchung im AIDA PREMIUM Tarif bietet Vorteile wie die freie Wahl der Wunschkabine, bevorzugte Online-Buchung von Ausflügen und spezielle Inklusiv-Leistungen an Bord.

Zu den vielen Highlights von AIDAprima gehören der AIDA Beach Club unter einem Foliendom, das 4 Elements mit Wasserrutschen, Klettergarten und erstmals dem AIDA Mini Club für die Betreuung von Kleinkindern ab 6 Monaten. Großzügige Verandakabinen, das Lanaideck mit Außenpools, ein exklusives Patiodeck mit Panoramakabinen, ein Organic Spa, erstklassiges Entertainment, 13 Restaurants und 18 Bars, gläserne Fahrstühle, ein Skywalk: Dies sind nur einige der neuen Angebote, die AIDAprima ganzjährig attraktiv machen – völlig wetterunabhängig, 365 Tage im Jahr.

Kommentare deaktiviert für Buchungsstart fuer das neue Flaggschiff AIDAprima.

Tags: , , , , , , , , ,

AIDAprima: Das neue Flaggschiff der deutschen Kreuzfahrt

Posted on 08 Oktober 2013 by Peter Sylent

Das neue Flaggschiff von AIDA Cruises wird 2015 auf den Namen AIDAprima getauft.

AIDA Cruises ist die erste Reederei, die ganzjährig ein Schiff ab einem deutschen Hafen einsetzen wird. Hamburg ist ab 20. Juni 2015 Start- und Zielhafen für siebentägige Rundreisen von AIDAprima zu den Metropolen Westeuropas.   „2015: ENTDECKEN SIE KREUZFAHRT NEU!“ – das ist das Motto, unter dem AIDA Cruises erste Details zu den Schiffen der neuen AIDA Generation vorgestellt hat.   „AIDAprima wird ein neues Zeitalter der Kreuzfahrt einleiten“, sagte Michael Ungerer, Präsident AIDA Cruises, anlässlich der Präsentation der neuen Schiffsgeneration in Hamburg. „Angespornt von den Wünschen unserer Gäste denken wir stets über den Horizont hinaus. Unser neues Flaggschiff bietet mehr Raum, mehr Vielfalt, mehr Individualität als je zuvor.“  Zu den Highlights von AIDAprima gehören der AIDA Beach Club unter einem wetterunabhängigen Foliendom, das 4 Elements mit Wasserrutschen, Klettergarten und erstmals dem AIDA Mini Club für die Betreuung von Kleinkindern ab 6 Monaten. Großzügige Verandakabinen, das Lanaideck mit Außenpools, ein exklusives Patiodeck mit Panoramakabinen, gläserne Fahrstühle, ein Skywalk – dies sind nur einige der neuen Angebote, die das Schiff als ganzjährige Destination attraktiv machen.  AIDAprima wird mit einem umfassenden Abgasfiltersystem und Dual-Fuel-Motoren ausgestattet. Dank der modernen MALS Technologie gleitet das Schiff auf einem treibstoffreduzierenden Teppich aus Luftblasen.  Die Jungfernfahrt von AIDAprima führt vom 22. März bis 16. Juni 2015 auf einer einmaligen 86-Tage-Reise vom japanischen Yokohama aus nach Hamburg. AIDA Gäste werden 39 Häfen in 22 Ländern auf drei Kontinenten kennenlernen. Die Jungfernfahrt kostet in der Innenkabine ab 9.490 Euro p.P, in der Meerblickkabine ab 12.130 Euro und in der Verandakabine ab 14.090 Euro p.P. (Preisbeispiel Tarif AIDA Premium inkl. Frühbucherplus-Ermäßigung bei Buchungen bis zum 30.04.2014, limitiertes Kontingent).  Der neue Katalog sowie weitere Informationen zu AIDAprima, der Jungfernfahrt und den Metropolreisen sind ab sofort im Reisebüro, im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07 oder auf www.aida.de/neuegeneration erhältlich.

Kommentare deaktiviert für AIDAprima: Das neue Flaggschiff der deutschen Kreuzfahrt

Advertise Here sylent-press
sylent-press-images
SylentPressAerialPics
Hafennews/ Facebook
HafennewsShop

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031