Archive | Aktuell

Stephan Balkenhol Ausstellung im WÄLDERHAUS Hamburg.

Posted on 25 Juni 2019 by Peter Sylent

Der Bildhauer Stephan Balkenhol hat mit seinen Skulpturen in Hamburg viele Spuren hinterlassen, wie z.B. die Bojen-Maenner auf Alster und Ebe.

Archiv-Foto: Die drei traf Hafennews.de in Finkenwerder nach einer Restaurierung, nicht in der Ausstellung zu sehen.

Die Ausstellung vereint Werke von 1986 „2 Reliefs Adam und Eva“ über 1999 „Paravent Paradies“ bis heute „10 Holzschnitte Köpfe“ und ist bis Donnerstag, 8. August, Mo bis So 10 – 17 Uhr, zu erleben.

Das WÄLDERHAUS am Wilhelmsburger Inselpark ist ein Exzellenzprojekt der Internationalen Bauausstellung (IBA Hamburg) und architektonisch-konzeptionell ein neues, weltweit einzigartiges Multifunktionsgebäude. Es steht am ehemaligen Haupteingang der internationalen gartenschau (igs).

Archiv-Fotos:© Hafennews.de

Comments (0)

Hamburg Harley Days vom 28. – 30. Juni 2019.

Posted on 20 Juni 2019 by Peter Sylent

Vom 28. bis zum 30. Juni steigen die Hamburg Harley Days. Harley-Davidson lässt das „Easy Rider“-Feeling hochleben. Zahlreiche Top Acts auf zwei Open-Air-Bühnen.

Die große Parade durch Hamburg wird angeführt von Peter Maffay. Sympathie und Anziehungskraft der Hansestadt sind legendär –wenn es um die beliebtestenStädte Deutschlands geht, ist Hamburg seit jeher ganz vorn mit dabei. Jeder fünfte Deutsche, fanden die Wirtschaftsprüfer von PricewaterhouseCoopers im vorletzten Jahr heraus, würde gern hier arbeiten. Im gleichen Jahr würdigte eine Untersuchung von „TheEconomist“ Hamburg als lebenswerteste Stadt unseres Landes und die „New York Times“ listete die Metropole in ihrer To-go-Liste der Top-Ziele weltweit. Offensichtlich bietet Hamburg einen besonderen Wohlfühlfaktor, der in dieser Form einmalig sein dürfte.Davon überzeugen sich Jahr für Jahr auch Tausende Harley-Davidson Fans, die von nah und fern zu den Hamburg Harley Days strömen, um drei Tage lang Party auf Europas größtem eintrittsfreiem Motorrad-City-Event zu machen, den gemeinsamen Lifestyle zu genießen und zusammen Motorrad zu fahren. In diesem Jahr steigt das Großevent mit dem hanseatischen Flair vom 28. bis zum 30. Juni.

Hamburg, Harley Days. Julia Jasmin Ruehle aka JJ .

Als Event-Homebase fungiert erneut das Gelände am Großmarkt. Hier sorgen Harley-Davidson Dealer und freie Händler auf rund 40.000 Quadratmetern Fläche dafür, dass von Zubehör über Bekleidung bis hin zum kompletten Motorrad kein Bikerwunsch unerfüllt bleibt. An den Trailern und Zelten zahlloser Caterer stillen die Besucher Hunger und Durst und auf den Bühnen wird wieder gejammt, bis der Arzt kommt.

Die Parade startet am Sonntag gegen 13:30 Uhr am Großmarkt und führt über die Veddel entlang der Hafenrandstraße über die Köhlbrandbrücke. Zurück geht es vorbei am Baakenhafen durch das Herz der HafenCity und schlussendlich entlang den Landungsbrücken über die Reeperbahn und Hammerbrook zurück zum Großmarkt.

Fotos © Sylent-Press

Kommentare deaktiviert für Hamburg Harley Days vom 28. – 30. Juni 2019.

Die PEKING ist wieder ein Viermaster.

Posted on 12 Juni 2019 by Peter Sylent

Die PEKING ist wieder ein Viermaster.

In der Peters-Werft in Wewelsfleth wurden der PEKING wieder die vier Masten gesetzt.

Sie kam vor knapp 2 Jahren mit Combi Dock II. in Brunsbuettel an.

© Hafennews.de / SylentPress / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Die PEKING ist wieder ein Viermaster.

Lotsenschoner „No.5 Elbe“ nach Kollision auf der Elbe gesunken.

Posted on 08 Juni 2019 by Peter Sylent

Am Samstag den 08.Mai 2019 kommt es zu einer Kollision mit dem Containerschiff Astrosprinter und dem Lotsenschoner No.5 Elbe .

Lotsenschoners No 5 Elbe ArchivFoto.

Wasser drang in das Traditionsschiff und sank, Passagiere wurden gerettet, nun ermittelt die Wasserschutzpolizei.

Lotsenschoners No 5 Elbe ArchivFoto.

Der Gaffelschoner war erst vor Kurzem in einer Werft in Daenemark ueberholt worden.

Wasserschutzpolizei Amerikahoeft vor Ort.

Die DLRG hat den Lotsenschoner „No. 5 Elbe“ nach Stadersand geschleppt, die Feuerwehr hat das Schiff mit Stahlseilen gesichert. Wasserschutzpolizeiboot Amerikahoeft , DLRG Kiek Ut, DLRG Foehr Wied, SAR Henry Koepcke vor Ort im Seitenarm der Elbe “ Schwinge“.

Comments (0)

Neue TV-Folgen INAsNacht im Hafen aufgezeichnet.

Posted on 08 Juni 2019 by Peter Sylent

Ina Mueller und ihre Gaeste, immer eine Ueberraschung.

Diesmal zu Gast im Schellfischposten zum Talk Charly Huebner und Wolfgang Kubicki.

© Hafennews.de / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Neue TV-Folgen INAsNacht im Hafen aufgezeichnet.

Hamburger Senat legt Pläne fuer mobile Stromgeneratoren im Hafen auf Eis.

Posted on 04 Juni 2019 by Peter Sylent

Lt. Medienberichten bleibt die Luft im Hamburger Hafen Dank des Hamburger Senats dreckig.

Nix mit saubere Luft im Hafen, nix mit mobile Stromgeneratoren, die Schiffe dürfen weiter „Umweltfeindlich“ in Hamburg unterwegs sein.

Die Reedereien ruesten ihre Schiffe nicht fuer Landstrom um, der Senat will keine mobilen Stromgeneratoren kaufen.

© Hafennews.de

Comments (0)

St. Pauli Elbtunnel ab 3. Juni bis auf Weiteres nur für Fußgänger und Radfahrer geöffnet .

Posted on 31 Mai 2019 by Peter Sylent

Am Montag, 3. Juni, beginnt die Hamburg Port Authority (HPA) mit der Sanierung der Weströhre des St. Pauli Elbtunnel. Ab 6.00 Uhr ist die Ende April wiedereröffnete Oströhre aus betrieblichen und baustellenbedingten Gründen ausschließlich für Fußgänger und Radfahrer freigegeben. Für alle Kraftfahrzeuge ist die Tunneldurchfahrt vorerst zwischen St. Pauli und Steinwerder ab Juni bis auf Weiteres gesperrt.

Die Fahrbahn in der frisch sanierten Oströhre kann ab 3. Juni ganztägig in beide Richtungen mit dem Fahrrad genutzt werden. Um die Sicherheit zu gewährleisten, gilt im Besonderen Paragraph 1 der Straßenverkehrsordnung, der von allen Verkehrsteilnehmern die gegenseitige Rücksichtnahme erwartet. Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich im Tunnel demnach so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet oder mehr als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird. Zudem gilt im gesamten Tunnel eine Höchstgeschwindigkeit von 10 km/h.

Auch ohne Autoverkehr im Tunnel werden die historischen Lastenaufzüge im Betrieb bleiben. Radfahrer und Fußgänger können diese auf beiden Tunnelseiten wochentags von 06.00 bis 20.00 Uhr nutzen. An Wochenenden stehen die großen Aufzüge allen Nutzern zwischen 10.00 und 18.00 Uhr zur Verfügung. Die gläsernen Personenaufzüge, die ebenfalls von Radfahrern genutzt werden dürfen, sind rund um die Uhr im Betrieb.

Der 1911 eröffnete St. Pauli Elbtunnel ist ein wichtiger Verkehrsweg im Hamburger Hafen, insbesondere für Radfahrer aus den Stadtteilen südlich der Elbe. Zudem erfreut sich das Bauwerk Jahr für Jahr deutlich zunehmender Beliebtheit unter den Touristen. Im Jahr 2018 wurde die Weströhre von rund 1,1 Millionen Fußgängern, über 300.000 Radfahrern und 38.000 Autos genutzt.

© Foto:Hafennews.de Text:HPA

Kommentare deaktiviert für St. Pauli Elbtunnel ab 3. Juni bis auf Weiteres nur für Fußgänger und Radfahrer geöffnet .

Traditionssegler PEKING kommt an den Grasbrook.

Posted on 28 Mai 2019 by Peter Sylent

Der Hamburger Senat verkuendet den Standort des Hafenmuseums und den Liegeplatz der PEKING. 

Unweit der Elbphilharmonie am kleinen Grasbrook entsteht dann mit neuer Kaimauer der Liegeplatz der PEKING und der Neubau des Hafenmuseums.

© Hafennews.de / Aerialpics.de / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Traditionssegler PEKING kommt an den Grasbrook.

Fregatte HAMBURG in der Hansestadt eingetroffen.

Posted on 23 Mai 2019 by Peter Sylent

Die Fregatte HAMBURG wurde in Kiel gebaut, 2004 in Dienst gestellt und gehoert zum 2. Fregattengeschwader der Einsatzflottille 2 der Deutschen Marine.

Am fruehen Nachmittag lief sie zu musikalischen Klaengen HAMBURG MEINE PERLE im Hamburger Hafen ein, drehte eine Runde an der Elphi und machte an der Ueberseebruecke fest.

© Hafennews.de / All rights reserved.

Comments (0)

ESC Party in Hamburg.

Posted on 18 Mai 2019 by Peter Sylent

Hamburg, Barbara Schoeneberger auf dem Spielbudenplatz fuer die ESC Party . Eurovision Song Contest.
Hamburg, Barbara Schoeneberger auf dem Spielbudenplatz fuer die ESC Party . Eurovision Song Contest.
Hamburg, Barbara Schoeneberger auf dem Spielbudenplatz fuer die ESC Party . Eurovision Song Contest.
Hamburg, Barbara Schoeneberger auf dem Spielbudenplatz fuer die ESC Party . Eurovision Song Contest.
Hamburg, Sarah Connor auf dem Spielbudenplatz fuer die ESC Party . Eurovision Song Contest.
Hamburg, ESC Party auf dem Spielbudenplatz . Eurovision Song Contest.
Hamburg, Sarah Connor auf dem Spielbudenplatz fuer die ESC Party . Eurovision Song Contest.
Hamburg, Sarah Connor auf dem Spielbudenplatz fuer die ESC Party . Eurovision Song Contest.

© Hafennews.de / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für ESC Party in Hamburg.

Advertise Here sylent-press
facebook
aerialpics

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Juni 2019
M D M D F S S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930