Archive | Allgemein

SunsetLounge HafenCity Open-Air.

Posted on 22 April 2018 by Peter Sylent

Ab Mittwoch, 9. Mai 2018 bietet die SunsetLounge HafenCity monatlich den herrlichen Blick auf den Sonnenuntergang, eine Tanzfläche an der Elbe, kühle Drinks und Food Trucks mit handgemachten Leckereien, entspannte Gäste und wechselnde DJs mit satten Sounds.

 

 

 

 

 

 

 

 

Feierabend-Feeling nach getaner Arbeit: Einmal im Monat bietet die SunsetLounge HafenCity eine AfterWork-Party an der Elbe

 

 

 

 

 

 

 

zum Tanzen, Relaxen und Genießen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine 2018:

  • Mittwoch, 9. Mai vor Himmelfahrt: OPENING SUNSET!!
  • Donnerstag, 28. Juni
  • Donnerstag, 19. Juli
  • Donnerstag, 2. August
  • Donnerstag, 16. August
  • Donnerstag, 13. September

… jeweils von 18:00 bis 1:00 Uhr.  Alter: Ab 18 Jahren

Preise und Karten einfach mal im Internet nach „SunsetLounge HafenCity“ suchen.

Location:

Langnese Café – HafenCity
Strandkai 1

© Archiv-Fotos: Hafennews.de / aerialpics.de / SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für SunsetLounge HafenCity Open-Air.

MEIN SCHIFF 1 verliess die Meyer Werft im finnischen Turku zu Testfahrten.

Posted on 16 April 2018 by Peter Sylent

 

 

 

 

 

 

MEIN SCHIFF 1 verliess die Meyer Werft im finnischen Turku zu Testfahrten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Fuer das erste Kreuzfahrtschiff der neuen Generation von TUI Cruises geht es auf die Zielgrade.

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem 11. Mai 2018 steht auch der Tauftermin des naechsten Neubaus der Reederei fest.

Im Rahmen des 829. Hamburger Hafengeburtstages wird der neuen Mein Schiff 1 feierlich der Name verliehen.

 

 

 

 

 

MEIN SCHIFF 1 verliess am 16. April 2018 die Meyer Werft im finnischischen Turku fuer technische Fahrten.

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Flagschiff der Wohlfuehlflotte von TUI Cruises bietet noch mehr Kabinen – und Suitenauswahl, ein echtes Sport – und Wellness-Schiff. Mit seinen rund 315,7 Metern ist es gute 20 Meter laenger als ihre Vorgaengerin. Der Fitness- und SPA-Bereich mit seinen rund 2.000 Quadratmetern ist groesser als je zuvor mit unverbautem Blick aufs Meer.

 

© Fotos: Hafennews.de / SylentPress / Kenneth Karsten / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für MEIN SCHIFF 1 verliess die Meyer Werft im finnischen Turku zu Testfahrten.

HHLA-Containertransporter fahren mit Ökostrom auf dem Container Terminal Altenwerder.

Posted on 16 April 2018 by Peter Sylent

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) verstärkt ihre Anstrengungen zur Verbesserung der Luftqualität in der Stadt.

 

 

 

 

 

 

 

Mit Lithium-Ionen-Batterien angetriebene Containertransporter sollen künftig auf dem HHLA Container Terminal Altenwerder (CTA) die Boxen zwischen den Schiffen und dem Lager bewegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan (Bildmitte) bedient die Fernsteuerung eines Batterie-AGV. Eingewiesen wurde er vom SCA-Elektroniker Niklas Terkowski und begleitet von der HHLA-Vorstandsvorsitzenden Angela Titzrath.

Durch den Einsatz von Ökostrom werden dabei weder CO2 noch Stickoxid oder Feinstaub ausgestoßen. Zudem sind die Fahrzeuge drei Mal effizienter als ihre dieselbetriebenen Vorgänger. Ein weiterer positiver Effekt: Während ihres Aufenthalts an der Stromtankstelle können die Containertransporter durch die punktgenaue Entnahme oder Rückspeisung von Strom zur Stabilisierung des Netzes beitragen. Dieses innovative Energiewende-Projekt der HHLA fördert die Behörde für Umwelt und Energie mit ca. 8 Mio. Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Den Förderbescheid überreichte am Montag, 16. April 2018, Umweltsenator Jens Kerstan an die HHLA-Vorstandsvorsitzende Angela Titzrath.

© Foto: HHLA / aerialpics.de / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für HHLA-Containertransporter fahren mit Ökostrom auf dem Container Terminal Altenwerder.

Hafenmuseum oeffnet zur Nacht der Museen am 21.April 2018.

Posted on 16 April 2018 by Peter Sylent

Die Lange Nacht der Museen in Hamburg wird volljaehrig! Am 21. April 2018 oeffnen 59 Museen zum 18. Mal von 18 bis 2 Uhr ihre Tueren fuer neugierige Nachtschwaermer.

 

 

 

 

 

 

Die Lange Nacht der Museen in Hamburg bildet den Abschluss der Taklerarbeiten für die PEKING im Hafenmuseum.

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist die letzte Möglichkeit, den Experten bei den historischen Techniken ueber die Schulter zu schauen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Neben den forschen Hafensenioren, die die Sammlung des Schaudepots im Rahmen von Fuehrungen zeigen, stehen die Dampfmaschinen unter Druck! Der Dauger IV und der Schwimmkran Saatsee sind in vollem Einsatz. Wer sich fuer das Leben eines Ewerfuehrers interessiert, sollte der Kastenschute einen Besuch abstatten und in eine voellig andere Welt eintauchen.

© Fotos: Hafennews.de / SylentPress / aerialpics.de / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Hafenmuseum oeffnet zur Nacht der Museen am 21.April 2018.

Werbung auf Hafennews.de

Posted on 16 März 2018 by Peter Sylent

In eigener Sache.

Immer wieder erhalten wir Anfragen zu Werbemöglichkeiten auf unserer Website.

 

 

 

 

 

 

 

Da es uns wichtig ist, Themenbezogen zum Hamburger Hafen die Inhalte unserer Hafennews.de Seite zu gestalten haben wir uns entschieden ggf. die eine oder andere Bannerwerbung ggf mit Verlinkung zu Ihrer Website bzw. ImageSeite mit aufzunehmen. Sollten Sie Interesse haben, senden Sie uns gern eine Mail mit Ihren Vorstellungen. Wir unterbreiten Ihnen dann ein Preisangebot abhängig von der Laufzeit .

Bei der Bannergestaltung bzw. Image Seite kann Sie das HafennewsTeam sicher fotografisch unterstuetzen.

Kommentare deaktiviert für Werbung auf Hafennews.de

Die Hamburger Deern von Barkassen-Meyer hat Kunst Barkasse Gerda 2.0 im Schlepp.

Posted on 14 März 2018 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, nanu, wat is da denn los. Die Hamburger Deern von Barkassen-Meyer hat Kunstbarkasse Gerda im Schlepp. Is die mit knapp 80 Jahren altersschwach und daher manoevrierunfaehig ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de

 

Kommentare deaktiviert für Die Hamburger Deern von Barkassen-Meyer hat Kunst Barkasse Gerda 2.0 im Schlepp.

Hafennews-Exclusiv. Action in der Hafencity, Kommissarin Sarah Kohr im Alleingang unterwegs.

Posted on 13 März 2018 by Peter Sylent

„Sarah Kohr“: ZDF dreht dritten Thriller mit Lisa Maria Potthoff.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lisa Maria Potthoff alias Kommissarin Sarah Kohr steht derzeit in Hamburg und Umgebung für den dritten Thriller der ZDF-Reihe „Sarah Kohr“ mit dem Arbeitstitel „Das verschwundene Kind“ vor der Kamera.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um im Prozess gegen den ukrainischen Waffenschieber Artem Lasarew (Ulrich Matthes) einen wichtigen Zeugen zu retten, wird Sarah Kohr auf Lasarew angesetzt. Er hat die Tochter eines Personenschützers des Zeugen entführt und will sie töten lassen. Schon bald wird deutlich, dass Staatsanwalt Anton Mehringer (Herbert Knaup) durch den Prozess sowie ein schnelles und hartes Urteil den gefährlichen Mann dazu zwingen wollte, die Hintergründe eines unmittelbar bevorstehenden Anschlags in Hamburg preiszugeben. Als Sarah im Alleingang und gegen jede Anweisung den Kampf aufnimmt, wird klar: Lasarew hat eine alte, persönliche Rechnung mit Sarahs oberstem Dienstherrn offen, dem Hamburger Innensenator Stefan Bader (Devid Striesow). Zu spät erkennt Sarah, dass der Gegner sie längst für seine brutalen Zwecke benutzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In weiteren Rollen spielen Golo Euler, Stipe Erceg, Ursula Strauss, Corinna Kirchhoff und andere.

Christian Theede führt Regie, das Drehbuch stammt von Timo Berndt. Es produziert die film gmbh, Uli Aselmann und Sophia Aldenhoven, die ausführende Produzentin ist Sonja Zimmerschitt. Daniel Blum ist der verantwortliche ZDF-Redakteur. Die Dreharbeiten dauern bis 23. März 2018. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

© Exclusiv-Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Hafennews-Exclusiv. Action in der Hafencity, Kommissarin Sarah Kohr im Alleingang unterwegs.

Am ersten Maiwochenende, dem 5. und 6. Mai 2018 wird der Baakenpark in der Hafencity mit einem großen Fest eroeffnet.

Posted on 12 März 2018 by Peter Sylent

Am ersten Maiwochenende, dem 5. und 6. Mai 2018 wird der Baakenpark in der Hafencity mit einem großen Fest, vielen Mitmach-Angeboten, Kunst, Kultur und Akkustik-Konzerten eroeffnet .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der begehbare und begrünte Himmelsberg ist 13,90 Meter hoch und Highlight des neuen Parks.

© Fotos:aerialpics.de / Hafennews.de / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Am ersten Maiwochenende, dem 5. und 6. Mai 2018 wird der Baakenpark in der Hafencity mit einem großen Fest eroeffnet.

Jugendliche auf der Baustelle der Hafencity U-Bahn und im Tunnel, sind die Lebensmüde?

Posted on 11 März 2018 by Peter Sylent

Jugendliche auf der Baustelle der Hafencity U-Bahn und im Tunnel, sind die Lebensmüde?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: aerialpics.de / Hafennews.de / Allle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Jugendliche auf der Baustelle der Hafencity U-Bahn und im Tunnel, sind die Lebensmüde?

Elbtower: Präsentation aller Ideen und Konzepte im Kesselhaus.

Posted on 11 März 2018 by Peter Sylent

Der Elbtower ist kraftvoller Abschluss der HafenCity-Entwicklung und gleichzeitig Auftakt fuer den Eingang zum Zentrum Hamburgs.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Foto:aerialpics.de

Nach der Bekanntgabe durch den Ersten Bürgermeister Olaf Scholz werden nun vom 3. bis 18. März alle anderen eingereichten Entwürfe und Konzepte im HafenCity InfoCenter im Kesselhaus öffentlich vorgestellt.

  • Sämtliche Entwürfe und Konzepte aus dem Elbtower-Auswahlverfahren sind vom 3. bis 18. März im HafenCity InfoCenter im Kesselhaus öffentlich ausgestellt.
  • Am 3. April um 19:00 Uhr findet im Kesselhaus eine öffentliche Plandiskussion, der öffentliche Auftakt zum B-Plan-Verfahren, statt.

Kommentare deaktiviert für Elbtower: Präsentation aller Ideen und Konzepte im Kesselhaus.

Advertise Here sylent-press
sylent-press-images
HHS
SylentPressAerialPics
Hafennews/ Facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30