Archive | Automuseum

Automuseum PROTOYP, Restart am Freitag, 15. Mai 2020 in der Hamburger Hafencity.

Posted on 06 Mai 2020 by Peter Sylent

Endlich wieder geoeffnet! Das Team des Automuseums PROTOTYP freut sich darauf ab dem 15. Mai wieder Besucher begruessen zu koennen.

Hamburg, HafenCity, Automuseum Prototyp. In einem ehemaligen Fabrikgebaeude an der Shanghaiallee entstand das Automobilmuseum Prototyp.

Mit einem entspannten Verhaeltnis von Besucherzahl zu rund 2.500 qm Ausstellungsflaeche bieten die raeumlichen Gegebenheiten sowie umsichtige Schutzmassnahmen, faszinierende Exponate und spannende Geschichten die optimale Basis fuer den Nachholbedarf an kulturellem Freizeiterlebnis.

Hamburg, HafenCity, Automuseum Prototyp.


Voller Eifer wurden in den vergangenen Wochen die Ausstellungsflaechen renoviert und auf Hochglanz poliert.

Hamburg, HafenCity, Automuseum Prototyp.

Mit dem Neustart am 15. Mai koennen die Besucher sich wieder von faszinierenden Automobilen und einmaligen Geschichten von und ueber legendaere Rennfahrer in eine andere Welt entfuehren lassen. Gerade in der aktuellen Phase wirkt neben dem entspannten Verhaeltnis von Besucherzahl zu 2.500 qm Ausstellungsflaeche eine spezielle Qualitaet des Automuseums PROTOTYP besonders attraktiv: Beim Eintauchen in die Welt von Rennfahrern und Konstrukteuren erleben die Besucher inspirierende Geschichten von Automobilbegeisterten, die mit viel Kreativitaet und Engagement heikle Situationen meisterten und auch unter schwersten Bedingungen ihre Traeume verwirklichten. Dadurch vermittelt der Museumsbesuch zusaetzlich zu der Auszeit beim Betrachten der Exponate auch Kraft fuer die Bewaeltigung des eigenen Alltags und gibt Anstoss fuer neue Sichtweisen.

Hamburg, HafenCity, Automuseum Prototyp.


Die empfohlene Abstandsregelung zwischen den Menschen stellt sich bei unseren grosszuegigen raeumlichen Verhaeltnissen automatisch ein“, sagt Museumsgruender Thomas Koenig. „Selbstverstaendlich haben wir als verantwortungsbewusste Gastgeber mit Info-Tafeln, Abstandsmarkierungen, Besucherleitsystemen und einer hohen Frequenz der Desinfektionsmassnahmen diese positive Basis noch verbessert.“ Oliver Schmidt, ebenfalls Museumsgruender, ergaenzt: „Als markenunabhaengiges und nicht subventioniertes Museum war die unternehmerische Entscheidung bereits jetzt wieder zu oeffnen nicht leicht.
Doch was wir jetzt alle brauchen, sind positive Signale – und da ist das Erleben von Kultur ein sehr wirkungsvoller Verstaerker. Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen diesen Neustart zu erleben!“

Hamburg, Automuseum Prototyp in der Hafencity .

Abstands- und Hygienemassnahmen:
Bitte halten Sie zu anderen Personen mindestens 1,5 m Abstand (auch im Aufzug). Wir empfehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Treten Sie bitte einzeln an die Kasse und zahlen Sie moeglichst per Karte. Desinfizieren Sie bitte Ihre Haende an den bereitgestellten Stationen.


Automuseum PROTOTYP wieder geoeffnet ab Freitag, 15. Mai 2020 Oeffnungszeiten: Di – So, 10:00 – 18:00 Uhr

Starting May 15, 2020, our museum will be open again. We are very happy about that and hope to see you soon in our museum! The ratio of the number of visitors to our exhibition space and the presentation of the exhibits offer optimal conditions for a relaxed visit. Please note the distance and hygiene guidelines* that we have prepared for your protection. In addition, we ask you to bring your own mouth-nose protection and to wear it during your visit.

*Distance and hygiene guidelines:
Please keep a distance of 1. 5 m to other people (even in the elevator). We recommend wearing a mouth-nose protection. Please go to the cash desk individually and pay by card if possible. Please disinfect your hands at the stations provided.

© Text:Pressemeldung PROTOTYP , Archivfotos: SylentPressImages

E-Mail : info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für Automuseum PROTOYP, Restart am Freitag, 15. Mai 2020 in der Hamburger Hafencity.

Tags: , , , , , , ,

Automuseum Prototyp-DRIVING CRAZY – Sportwagen-Fotografie extrem.

Posted on 11 April 2013 by Peter Sylent

„DRIVING CRAZY – Sportwagen-Fotografie extrem“ – unter diesem Titel präsentiert das Automuseum Prototyp (Shanghaiallee 7, 20457 Hamburg-HafenCity) vom 19. April bis zum 23. Juni 2013 großformatige Aufnahmen des bekannten Automobilfotografen Frank Kayser.

Passend zum Thema „DRIVING CRAZY“ werden neben den Fotografien auch moderne Supersportwagen der Marken Lamborghini, McLaren, Porsche, Mercedes-Benz, Bugatti und Audi ausgestellt sein.

Die Modellvielfalt zeigt u. a. den Lamborghini Gallardo LP570-4 Spyder Performante, den Mercedes-Benz SLR McLaren oder einen Porsche 911 GT3 RS 4.0.
Das gleichnamige Buch erscheint zum Preis von 148,- Euro im Delius Klasing Verlag (164 Seiten mit 90 farbigen Abb., Format 35 x 27,5, gebunden) und ist ab dem 25. April 2013 im Handel erhältlich.

Frank Kayser ist der weltweit prägende Automobilfotograf der Gegenwart. Der gebürtige Hesse hat eine neue Art der Bildsprache entwickelt, die voller Kraft, aber auch voller kleiner Geschichten ist. Er komponiert seine Shootings wie Performances, er lebt sich hinein in seine Motive und lässt donnerndes Licht und radikale Schatten in seinem Kayser-Kosmos auftreten.

Die Arbeiten von Frank Kayser werden von allen großen Automobilherstellern geschätzt und genutzt zur Positionierung vor allem sportlicher Fahrzeuge. Neben Audi und Porsche hat Kayser bereits für Mercedes-Benz of China, Volkswagen, Lamborghini, Infinity und BMW gearbeitet. Sein Portfolio ist ein Kaleidoskop der faszinierendsten Sportwagen der Welt.

Kontrastiert werden seine automobilen Arbeiten von ganz stillen, fast schweigsamen Unterbrechern – Bildern aus der urbanen Umgebung der Fahrzeuge, doch konsequent frei von ihnen. Hochhaus-Monumente sind genauso zu sehen wie einsame Straßen an allen Enden unserer Erde.

Vernissage am 18. April 2013 um 18:00 Uhr .

Der Fotograf Frank Kayser stellt zusammen mit Vertretern des Delius Klasing Verlags sein neues Buch vor und eröffnet die Ausstellung „DRIVING CRAZY – Sportwagen-Fotografie extrem“.

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent.

zur Automuseum website  click hier

Kommentare deaktiviert für Automuseum Prototyp-DRIVING CRAZY – Sportwagen-Fotografie extrem.

Tags: , , , , , , , ,

WirtschaftsWunderWagen-Sonderausstellung ab dem 15. Dezember 2012 im Automuseum.

Posted on 22 Oktober 2012 by Peter Sylent

In einem ehemaligen Fabrikgebaeude zwischen Oberhafen-Kantine und Kreuzfahrtterminal befindet sich auf drei Etagen das Automobilmuseum Prototyp – Personen.Kraft.Wagen.

15.12.2012 – 15.12.2012 – 07.04.2013WirtschaftsWunderWagen
Die neue Sonderausstellung ab dem 15. Dezember 2012
„Wir sind wieder wer!“Voller Stolz verkündete Wirtschaftsminister Ludwig Erhard 1949 diese Parole, die wie keine andere für die Zeit des Wirtschaftswunders stehen sollte.Die Währungsreform als Startschuss, die politische Bindung an den Westen und infolgedessen ein rasantes Wirtschaftswachstum sorgten in den 1950er Jahren dafür, dass sich die Lebensverhältnisse bei breiten Schichten der Bevölkerung Stück für Stück verbesserten.In den 1950er Jahren füllten sich die leeren Straßen zusehends. Waren es anfangs vor allem Zweiräder, die man sah – vielleicht auch mal einen umgebauten Vorkriegswagen mit Holzgasgenerator –, so bevölkerten bald auch Kleinstwagen und Rollermobile die Straßen. Für viele, die sich ein „richtiges“ Auto wie einen Volkswagen, DKW, Opel oder Ford noch nicht leisten konnten, waren diese fahrbaren Untersätze der Einstieg in die automobile Welt.

Von diesem Einstieg in die automobile Welt erzählt die Ausstellung „WirtschaftsWunderWagen“: Von den stockenden Anfängen in den ersten Nachkriegsjahren über die Roller und Rollermobile bis hin zu den Traumwagen der 1950er Jahre.

In kaum einem anderen Jahrzehnt hatte das Auto einen so hohen Stellenwert wie in der Zeit des Wirtschaftswunders. Durch das Auto, mit dem Auto und im Auto selbst manifestierte sich diese Zeit des wirtschaftlichen, politischen, sozialen und kulturellen Wandels, die in dieser Ausstellung wieder lebendig werden soll.

Laufzeit: 15. Dezember 2012 bis zum 7. April 2013

zur HafenNews-Tipp Seite  click hier

 

Kommentare deaktiviert für WirtschaftsWunderWagen-Sonderausstellung ab dem 15. Dezember 2012 im Automuseum.

Tags: , , , , ,

hafennews.de laedt Sie ein, ins Automuseum Prototyp in die HafenCity.

Posted on 02 Juli 2012 by Peter Sylent

In einem ehemaligen Fabrikgebaeude zwischen Oberhafen-Kantine und Kreuzfahrtterminal entstand auf drei Etagen das Automobilmuseum Prototyp – Personen.Kraft.Wagen.

900_01_08_01_1785.jpg900_01_08_01_1792.jpg

Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Rennautos und Sportwagen aus der Nachkriegszeit, die von Konstrukteuren und Fahrern gebaut wurden.

900_01_08_01_1771.jpg900_01_08_01_1781.jpg900_01_08_01_1782.jpg

Uebrigens gibt es dort keine Absperrgitter, Sie koennen die Exponate hautnah erleben und einen Blick in die eigens eingerichtete verglaste Werkstatt werfen.

900_01_08_01_1794.jpg900_01_08_01_1772.jpg

Einmalige Prototypen und skurile Eigenbauten sind die eigentlichen Stars, wie auch zahlreiche Porsche-Raritaeten.

Regelmaessige Sonderausstellungen bringen dabei Abwechslung in die Ausstelltung. Sie sollten sich auf jeden Fall Zeit nehmen, denn ein Besuch im Kino, sowie die multimedialen Angebote zeigen viele zusaetzliche Inhalte, wie auch die angeschlossene Fachbuchhandlung.

Im Untergeschoss befindet sich eine Bilderausstellung mit Lounge-Atmosphaere, die auch fuer Veranstaltungen genutzt werden kann.

900_01_08_01_1788.jpg900_01_08_01_1780.jpg

Zwischendurch sollten Sie auf jeden Fall auch das freundliche Ambiente des Erlkoenig Cafe`s geniessen und bei einem Kaffee entspannen.

Bringen Sie Zeit mit, denn es gibt viel zu sehen und hoeren. Uebrigens duerfen Sie gegen eine geringe Gebuehr auch alles fotografieren.

zum Innenpanorama  click hier

zur Automuseum Website  click hier

zur SylentPress Bilddatenbank click hier

Kommentare deaktiviert für hafennews.de laedt Sie ein, ins Automuseum Prototyp in die HafenCity.

Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
instagram

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031