Archive | CruiseTerminal Baakenhoeft

Hamburg, Hafen. Hapag Lloyd Cruises startet durch.

Posted on 31 Juli 2020 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen. Hapag Lloyd Cruises startet durch.

ImageNo.900_01_08_07_2356
ImageNo.900_01_08_07_2327

Nach dem Corona LockDown startete am Donnerstag den 30. Juli der Kreuzfahrer MS Europa 2 von Hamburg Richtung Helgoland, und am Freitag den 31.Juli verliess die HANSEATICinspiration den Liegelatz Blohm und Voss und setzte ueber zum Cruise Center Baakenhoeft, um von dort mit den Mini-Kreuzfahrten zu starten.

ImageNo.900_01_08_07_2326

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Hamburg, Hafen. Hapag Lloyd Cruises startet durch.

Expeditionsschiff Fridtjof Nansen, ein regelmaessiger Besucher in Hamburg.

Posted on 26 Juli 2020 by Peter Sylent

Expeditionsschiff Fridtjof Nansen, ein regelmaessiger Besucher in Hamburg.

ImageNo.900_01_08_07_2177
ImageNo.900_01_08_07_2182

Der Kreuzfahrer der Hurtigruten unternimmt von der Hansestadt aus nach dem LockDown wegen der Corona-Pandemie kleine Kreuzfahrten.

ImageNo.900_01_08_07_2184
ImageNo.900_01_08_07_2194
ImageNo.900_01_08_07_2197
ImageNo.900_01_08_07_2198

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Expeditionsschiff Fridtjof Nansen, ein regelmaessiger Besucher in Hamburg.

Die Hafencity waechst und mit ihr der Bedarf nach einen Vierten Kreuzfahrtterminal.

Posted on 19 Mai 2020 by Peter Sylent

Hamburg, die Hafencity waechst und mit ihr der Bedarf nach einen Vierten Kreuzfahrtterminal, der unweit der MS Stubnitz auf dem Baakenhoeft entsteht. Cruise Center Baakenhoeft wird noch in diesem Jahr im Juni von der MS Europa und MS Astor angefahren .

ImageNo.900_01_08_07_1151
ImageNo.900_01_08_07_1150
ImageNo.900_01_08_07_1149
ImageNo.900_01_08_07_1147
ImageNo.900_01_08_07_0871
ImageNo.900_01_08_07_0572
ImageNo.900_01_08_07_0573

Der Neubau einer Terminalhalle mit Freiflaechen ist erforderlich, da der jetzige Cruise Terminal Hafencity auf Grund der Bautaetigkeiten am suedlichen Ueberseequartier seinen Kreuzfahrtbetrieb aussetzen muss.

ImageNo.900_01_08_07_0430
ImageNo.900_01_08_07_0428

Dafuer wird auf dem Baakenhoeft eine temporaere Uebergangsloesung fuer den Kreuzfahrtbetrieb erstellt mit geplanter Fertigstellung im Juni 2020. Das Terminal-Gebaeude am Kirchenpauerkai soll multifunktional als Versammlungsstaette fuer diverse Veranstaltungen mit max. 700 Besuchern genutzt werden.

ImageNo.900_01_08_07_0431
ImageNo.900_01_08_07_0432
ImageNo.900_01_08_07_0434
ImageNo.900_01_08_07_0449

Bis zur Eroeffnung des neuen Terminals im suedlichen Ueberseequartier und darueber hinaus fuer insgesamt 10 Jahre, koennen Kreuzfahrtschiffe das temporaere Cruise Center Baakenhoeft als Ausweichmoeglichkeit und zusaetzlichen Liegeplatz in der HafenCity nutzen.

ImageNo.900_01_08_07_0433

Geplante Anlaeufe am Terminal Baakenhoeft sind u.a. MS Europa und MS Astor am 09.05.2020 am 08.06.2020 Crystal Endeavor.

ImageNo.900_01_08_07_0453

© Hafennews.de / SylentPress Images / Aerialpics.de / All rights reserved.

E-Mail: info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für Die Hafencity waechst und mit ihr der Bedarf nach einen Vierten Kreuzfahrtterminal.

CruiseCenter Baakenhoeft ist fertig.

Posted on 26 April 2020 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, Hafencity, das neue Cruise Center Baakenhoeft ist fertig .

ImageNo.900_01_08_07_1027
ImageNo.900_01_08_07_1028
ImageNo.900_01_08_07_1029
ImageNo.900_01_08_07_1030
ImageNo.900_01_08_07_1031
ImageNo.900_01_08_07_1032

Somit hat Hamburg jetzt zwar 4 Kreuzfahrtterminals, aber keine Anlaeufe wegen der Corona Krise .

© SylentPressAerialpis / All rights reserved.

E-Mail : info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für CruiseCenter Baakenhoeft ist fertig.

Informationen zum Umgang mit Kreuzfahrt-Anlaeufen in Hamburg in Bezug auf COVID-19.

Posted on 04 März 2020 by Peter Sylent

Informationen zum Umgang mit Kreuzfahrt-Anlaeufen in Hamburg in Bezug auf COVID-19.

Angesichts der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus informiertCruise Gate Hamburg (CGH), Terminalbetreiber der drei Hamburger Kreuzfahrtterminals, über den Stand zum derzeitigen Umgang mit Kreuzfahrtanläufen in Hamburg. Sacha Rougier, CGH-Geschäftsführerin: „In Hamburg besteht angesichtsder derzeitigen Faktenlage kein konkreter Anlass, die Einreisebestimmungen für Kreuzfahrtschiffe und deren Passagiere zu verschärfen.Nichtsdestotrotz ergreifen wir präventive Maßnahmen an den Terminals, um Passagiere und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.“ Der Terminalbetreiber steht in enger Abstimmung mit dem hafenärztlichen Dienst der Stadt Hamburg, um schnell auf Veränderungen der Situation reagieren zu können und entsprechende Maßnahmen umzusetzen.Reisende Passagiere werden zudem durch die jeweiligen Kreuzfahrtreedereien über aktuelle Entwicklungen informiert.In Hamburg derzeit ankommende Kreuzfahrtschiffe kommen jedoch nicht aus Risikogebieten. Auf der Grundlage der aktuellen Empfehlungen der internationalen Gesundheitsbehörden sowie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ergreift der Terminalbetreiber derzeit folgende Präventiv-Maßnahmen an den Terminals: -Im Rahmen von Anläufen wird die Frequenz der Reinigungen der Terminalanlagen erhöht. -In den Terminalgebäuden werden zur Desinfektion der Hände entsprechende Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt. Cruise Gate Hamburg verfolgt die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus auch weiterhin eingehend und wird in Abstimmung mit den entsprechenden Behördensowie medizinischen Experten und den Kreuzfahrtreedereien die getroffenen Maßnahmen im Bedarfsfall entsprechend anpassen.

© Text: Pressemitteilung Cruise Gate Hamburg.

Kommentare deaktiviert für Informationen zum Umgang mit Kreuzfahrt-Anlaeufen in Hamburg in Bezug auf COVID-19.

Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
Hafenfaehren
facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930