Archive | CruiseTerminalHafenCity

Cruise Center Hafencity wird Handwerkerhalle.

Posted on 31 Dezember 2020 by Peter Sylent

Das Cruise Center Hafencity wird Handwerkerhalle.

ImageNo.900_01_08_07_3495

Dort kommt ein Handwerker-Kollektiv aus Rothenburgsort fuer zwei Jahre im nicht mehr genutzten Terminal unter.

ImageNo.900_01_08_07_3497

Das Kreuzfahrtterminal aus bunten Containern am Grasbrook wird durch einen Neubau mit Hotel ersetzt. Der Baubeginn dort im Ueberseequartier ist erst 2023. Leer stehen lassen – das passt nicht zur Philosophie der staedtischen Hafencity-Gesellschaft.

ImageNo.900_01_08_07_3499

Zum Jahresbeginn 2021 ziehen dort Roboter-Konstrukteurinnen und -Konstrukteure, Modeschoepferinnen und -schoepfer und Minihaus-Bauende auf 1200 Quadratmeter ein.

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Cruise Center Hafencity wird Handwerkerhalle.

HafenNews CruiseTerminals

Posted on 12 Dezember 2020 by Peter Sylent

HafenNews hat ein umfangreiches Bildarchiv mit Bildmotiven der Cruise Center Hafencity, Baakenhoeft, Altona und Steinwerder.

Cruise Center Steinwerder ImageNo.900_01_08_07_2373
Cruise Center Steinwerder ImageNo.900_01_08_03_9225
Cruise Center Steinwerder ImageNo.900_01_08_04_3154
Cruise Center Steinwerder ImageNo.900_01_08_03_9226
Cruise Center Baakenhoeft ImageNo.900_01_08_07_1150
Cruise Center Baakenhoeft ImageNo.900_01_08_07_2356
Cruise Center Baakenhoeft ImageNo.900_01_08_07_1032
Cruise Center Altona ImageNo.900_01_08_01_2858
Cruise Center Altona ImageNo.900_01_08_01_4215
Cruise Center Altona ImageNo.900_01_08_05_6689
Cruise Center Altona. ImageNo.900_01_08_01_2437
Cruise Center Altona ImageNo.900_01_08_05_3087
Cruise Center Altona ImageNo.900_01_08_03_8638
Cruise Center Hafencity ImageNo.900_01_08_02_4938
Cruise Center Hafencity ImageNo.900_01_20_0377
Cruise Center Hafencity ImageNo.900_01_08_4969
Cruise Center Hafencity ImageNo.900_01_08_04_2620
Cruise Center Hafencity ImageNo.900_01_08_03_8629

Wir zeigen hier nur einen Bruchteil unseres Bildbestandes mit regelmaessigen Neuzugaengen.

© SylentPressImages / All rights reserved.

Comments (0)

„Mein Schiff 3“ zu einem Kurzbesuch in Hamburg.

Posted on 17 Juni 2020 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, „Mein Schiff 3“ von TUI Cruises kam am Mittwoch in den fruehen Morgenstunden des 17. Juni 2020 und verliess Hamburg wieder am 19.Juni 2020 auf dem Weg in die Deutsche Bucht.

ImageNo.900_01_08_07_1576
ImageNo.900_01_08_07_1578
ImageNo.900_01_08_07_1579
ImageNo.900_01_08_07_1580

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für „Mein Schiff 3“ zu einem Kurzbesuch in Hamburg.

AIDAmar derzeit zum Parking in Hamburg.

Posted on 16 Mai 2020 by Peter Sylent

Kreuzfahrtschiff AIDAmar liegt derzeit wegen der Corona-Krise am Cruise Center Hafencity zum Parking.

ImageNo.900_01_08_07_1148
ImageNo.900_01_08_07_1142

Seit 2012 ist sie speziell fuer den deutschen Markt im Einsatz, getauft wurde sie am 12.Mai 2012 waehrend des 823.Hafengeburtstages in der Hansestadt. Im Sommer 2020 sollte eigentlich Warnemuende ihr Heimathafen fuer Ostseekreuzfahrten sein, Verlauf derzeit ungewiss.

ImageNo.900_01_08_07_1144

Fuer AIDA-Fans bietet sich daher die Gelegenheit, den Kreuzfahrer in Hamburg mit der AIDAblu und AIDAperla auf ABSTAND zu besuchen.

ImageNo.900_01_08_07_1146
ImageNo.900_01_08_07_1147

Die AIDAmar liegt zwar nicht am neuen Cruise Center Baakenhoeft sondern dahinter am Cruise Center Hafencity, ist aber ein Motiv wert.

© SylentPressImages / All rights reserved.

E-Mail: info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für AIDAmar derzeit zum Parking in Hamburg.

Zum Kreuzfahrtschiffe gucken gibt es bald vier CruiseCenter in Hamburg.

Posted on 10 März 2020 by Peter Sylent

CruiseCenter Steinwerder, CruiseCenter Altona, CruiseCenter Hafencity und CruiseCenter Baakenhoeft.

Hamburg, Cruise Terminal Altona.
Hamburg, Cruise Terminal Hafencity.
Hamburg, CruiseCenter Steinwerder.
Hamburg, Cruise Center Baakenhoeft .

© Hafennews.de / All rights reserved

Kommentare deaktiviert für Zum Kreuzfahrtschiffe gucken gibt es bald vier CruiseCenter in Hamburg.

Informationen zum Umgang mit Kreuzfahrt-Anlaeufen in Hamburg in Bezug auf COVID-19.

Posted on 04 März 2020 by Peter Sylent

Informationen zum Umgang mit Kreuzfahrt-Anlaeufen in Hamburg in Bezug auf COVID-19.

Angesichts der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus informiertCruise Gate Hamburg (CGH), Terminalbetreiber der drei Hamburger Kreuzfahrtterminals, über den Stand zum derzeitigen Umgang mit Kreuzfahrtanläufen in Hamburg. Sacha Rougier, CGH-Geschäftsführerin: „In Hamburg besteht angesichtsder derzeitigen Faktenlage kein konkreter Anlass, die Einreisebestimmungen für Kreuzfahrtschiffe und deren Passagiere zu verschärfen.Nichtsdestotrotz ergreifen wir präventive Maßnahmen an den Terminals, um Passagiere und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.“ Der Terminalbetreiber steht in enger Abstimmung mit dem hafenärztlichen Dienst der Stadt Hamburg, um schnell auf Veränderungen der Situation reagieren zu können und entsprechende Maßnahmen umzusetzen.Reisende Passagiere werden zudem durch die jeweiligen Kreuzfahrtreedereien über aktuelle Entwicklungen informiert.In Hamburg derzeit ankommende Kreuzfahrtschiffe kommen jedoch nicht aus Risikogebieten. Auf der Grundlage der aktuellen Empfehlungen der internationalen Gesundheitsbehörden sowie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ergreift der Terminalbetreiber derzeit folgende Präventiv-Maßnahmen an den Terminals: -Im Rahmen von Anläufen wird die Frequenz der Reinigungen der Terminalanlagen erhöht. -In den Terminalgebäuden werden zur Desinfektion der Hände entsprechende Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt. Cruise Gate Hamburg verfolgt die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus auch weiterhin eingehend und wird in Abstimmung mit den entsprechenden Behördensowie medizinischen Experten und den Kreuzfahrtreedereien die getroffenen Maßnahmen im Bedarfsfall entsprechend anpassen.

© Text: Pressemitteilung Cruise Gate Hamburg.

Kommentare deaktiviert für Informationen zum Umgang mit Kreuzfahrt-Anlaeufen in Hamburg in Bezug auf COVID-19.

Kreuzfahrer Ziel Hansestadt Hamburg , wie es war und wie es weiter geht .

Posted on 04 Dezember 2019 by Peter Sylent

210 Anlaeufe, 42 unterschiedliche Schiffe von 18 Reedereien, 6 Erstanlaeufe, 2 Taufen und insgesamt gut 810 000 Passagiere: Mit diesen Zahlen bilanziert Cruise Gate Hamburg GmbH (CGH), Betreiberin der drei Hamburger Kreuzfahrtterminals, die Saison 2019.

Die Schiffsanlaeufe bewegen sich auf einem sehr soliden Niveau, ohne jedoch an den Vorjahresrekord von 212 Anlaeufen und 900 000 Passagieren anzuknuepfen.

Hamburgs Praemisse ist eine nachhaltige Entwicklung der Kreuzfahrt in der Hansestadt. Dieses Ziel unterstuetzt der Senat mit seinem Beschluss zum Ausbau der Landstromversorgung. Danach sollen auch die beiden Terminals Steinwerder und HafenCity mit je einer Landstromanlage ausgestattet werden.

Ab 2023 werden Schiffe waehrend der Liegezeiten die Bordmotoren abstellen und regenerativen Strom nutzen koennen. „Damit wird Hamburg der erste Hafen in Europa, der an allen Kreuzfahrtterminals alternative Energiequellen anbietet. Abgasemissionen, die bisher waehrend der Liegezeiten entstehen, koennen dadurch erheblich vermindert werden“, erklaert Sacha Rougier. Hamburg bleibt damit Vorreiter fuer nachhaltige Kreuzfahrtdestinationen.

© Hafennews.de / Text-Auszuege aus Pressemitteilung CruiseGate Hamburg.

Kommentare deaktiviert für Kreuzfahrer Ziel Hansestadt Hamburg , wie es war und wie es weiter geht .

Costa Smeralda kommt am 20.Oktober 2019 nicht nach Hamburg.

Posted on 16 Oktober 2019 by Peter Sylent

Der geplante Erstanlauf der Costa Smeralda am 20.10.2019 findet lt. Auskunft von Cruise Gate Hamburg nicht statt. Sie liegt noch auf der Meyer Turku Werft in Finnland.

Kreuzfahrtschiff Costa Smeralda, ©SylentPress/ Folke Osterman .
Kreuzfahrtschiff Costa Smeralda, ©SylentPress/ Folke Osterman .

Zum Estanlauf am Sonntag kommt aber wie geplant die Explorer of the Seas, AIDAperla und MS Astor werden auch kommen.

Kreuzfahrtschiff Explorer of the Seas .©SylentPress/ Michel Verdure .

Kreuzfahrer fuer 3.114 Passagiere. Die Passagiere auf der Explorer of the Seas befinden sich auf dem Schiff in einem wahren Unterhaltungsparadies. Als eines der wenigen Kreuzfahrtschiffe besitzt die Explorer eine Eislaufbahn an Bord. Ebenfalls im Programm sind eine Minigolfbahn, eine Kletterwand 50 Meter über dem Meer sowie ein Surfsimulator.

Explorer oft he Seas, Cruise Terminal Altona, 07:00 bis 15:00 Uhr

AIDAperla, Cruise Terminal Steinwerder, 08:00 bis 16:00 Uhr

MS Astor, Cruise Terminal Hafencity, 10:00 bis 17:00 Uhr

SylentPress Images Info

© Hafennews.de / Folke Osterman / Michel Verdure / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Costa Smeralda kommt am 20.Oktober 2019 nicht nach Hamburg.

Landstromanschluss wird mal wieder nicht genutzt, aber Diesel-Fahrverbot.

Posted on 02 Juni 2018 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen . Und wieder einmal liegt die AIDAsol nicht am Cruise Terminal Altona mit Landstromanschluss, aber Diesel-Fahrverbot in der Stadt, wie laecherlich ist das denn.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sollte da nicht auch jeder Beitrag genutzt werden, die Umwelt so wenig wie moeglich zu belasten ?

© Fotos: Hafennews.de / All rights reserved.

 

E-Mail : info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für Landstromanschluss wird mal wieder nicht genutzt, aber Diesel-Fahrverbot.

Cruise Terminal Hafencity Grosser Grasbrook aus der Vogelperspektive.

Posted on 20 August 2017 by Peter Sylent

Cruise Terminal Hafencity Grosser Grasbrook aus der Vogelperspektive mit CruiseLiner Braemar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos:aerialpics.de / Hafennews.de / Alle Rechte vorbehalten .

Kommentare deaktiviert für Cruise Terminal Hafencity Grosser Grasbrook aus der Vogelperspektive.

Advertise Here Medien
sylent-press
HHS
Aerialpics

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Juni 2021
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930