Archive | CruiseTerminalSteinwerder

AIDAprima am CruiseTerminal Steinwerder in Hamburg.

Posted on 20 August 2017 by Peter Sylent

AIDAprima am CruiseTerminal Steinwerder in Hamburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: aerialpics.de / Hafennews.de / SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für AIDAprima am CruiseTerminal Steinwerder in Hamburg.

Das Cruise Center Steinwerder ist das modernste Abfertigungsterminal des Kreuzfahrtstandortes Hamburg.

Posted on 20 Mai 2016 by Peter Sylent

8.000 Passagiere koennen pro Kreuzfahrer-Anlauf in zwei getrennten Terminalgebaeuden abgefertigt werden.

Hamburg, Cruise Terminal Steinwerder. Kronprinzenkai.

 

 

 

 

 

 

 

Hamburg, Hafen, Cruise Terminal Steinwerder. Dort ist alles Kameraueberwacht, Beleuchtet und Wachpersonal .Hamburg, Hafen, Cruise Terminal Steinwerder. Dort ist alles Kameraueberwacht, Beleuchtet und Wachpersonal .Hamburg, Hafen, Cruise Terminal Steinwerder. Dort ist alles Kameraueberwacht, Beleuchtet und Wachpersonal .Hamburg, Hafen, Cruise Terminal Steinwerder. Dort ist alles Kameraueberwacht, Beleuchtet und Wachpersonal .Hamburg, Hafen, Cruise Terminal Steinwerder. Dort ist alles Kameraueberwacht, Beleuchtet und Wachpersonal .Hamburg, Hafen, Cruise Terminal Steinwerder. Dort ist alles Kameraueberwacht, Beleuchtet und Wachpersonal .Hamburg, Hafen, Cruise Terminal Steinwerder. Dort ist alles Kameraueberwacht, Beleuchtet und Wachpersonal .Hamburg, Hafen, Cruise Terminal Steinwerder. Dort ist alles Kameraueberwacht, Beleuchtet und Wachpersonal .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Terminal ist beleuchtet, Kameraueberwacht und durch Wachpersonal gesichert. Derzeit sicher auf Platz EINS der drei Cruise Terminals in der Hansestadt.

 

© Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / J.Schering / Aerialpics.de / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Das Cruise Center Steinwerder ist das modernste Abfertigungsterminal des Kreuzfahrtstandortes Hamburg.

Kreuzfahrtterminal oder Containerumschlagplatz?

Posted on 27 September 2015 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, Cruise Terminal Steinwerder wird Zweckentfremdet.

Hamburg, Hafen, Cruise Terminal Steinwerder wird Zweckentfremdet. Das Containerschiff Concordia Be- und Entlaedt seine Container am Terminal, wo sonst die Kreuzfahrer Queen Mary 2 und AIDAbella liegen.

Das Containerschiff Concordia Be- und Entlaedt seine Container am Terminal, wo sonst die Kreuzfahrer Queen Mary 2 und AIDAbella liegen.

Hamburg, Hafen, Cruise Terminal Steinwerder wird Zweckentfremdet. Das Containerschiff Concordia Be- und Entlaedt seine Container am Terminal, wo sonst die Kreuzfahrer Queen Mary 2 und AIDAbella liegen.

Kreuzfahrtterminal oder Containerumschlagplatz?

Hamburg, Hafen, Cruise Terminal Steinwerder wird Zweckentfremdet. Das Containerschiff Concordia Be- und Entlaedt seine Container am Terminal, wo sonst die Kreuzfahrer Queen Mary 2 und AIDAbella liegen.

©Fotos: SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Kreuzfahrtterminal oder Containerumschlagplatz?

Oz-Fan schmiert am Cruise Terminal Steinwerder.

Posted on 27 August 2015 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, welcher Spacken treibt denn da im Hafen sein Unwesen. An der Zufahrt zum Cruise Terminal Steinwerder sind die neu aufgestellten Technikhauser schon mit Tags beschmiert. Ein Nachahmer von OZ.

Die Technikhaeuschen an der Zufahrt zum Terminal im Hafen sind mit Smileys und Oz-Schriftzug verschandelt.

Hamburg, Hafen, welcher Spacken treibt denn da im Hafen sein Unwesen. An der Zufahrt zum Cruise Terminal Steinwerder sind die neu aufgestellten Technikhauser schon mit Tags beschmiert. Ein Nachahmer von OZ.Hamburg, Hafen, welcher Spacken treibt denn da im Hafen sein Unwesen. An der Zufahrt zum Cruise Terminal Steinwerder sind die neu aufgestellten Technikhauser schon mit Tags beschmiert. Ein Nachahmer von OZ.

Das macht doch einen besonders guten Eindruck fuer Kreuzfahrt-Reisende, die nach Hamburg kommen. Wie Dumm ist das denn?

Publication Magazin, Bild Hamburg / 27.08.2015.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Publication Magazin, Bild Hamburg / 27.08.2015.Publication Magazin, Bild Hamburg / 27.08.2015.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPress PressAgency / J. Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Oz-Fan schmiert am Cruise Terminal Steinwerder.

Queen Mary 2 wird die Hafencity nicht mehr anlaufen koennen.

Posted on 26 August 2015 by Peter Sylent

Auf Grund zunehmender Verschlammung der Elbe weicht sie auf den Cruise Terminal Steinwerder fuer weitere Anlaeufe aus.

Hamburg, Hafen, HafenCity, Queen Mary 2 zu Besuch.

Auch zu den Cruise Days werden sich die Se(e)hlaeute darauf einstellen muessen.

Hamburg, 823.Hafengeburtstag, Queen Mary II.Hamburg, Hafen, Cunard Queens Day .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent / J. Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Publication Tageszeitung, Bild Hamburg / 31.08.2015.

Publication Tageszeitung, Bild Hamburg / 31.08.2015. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Kommentare deaktiviert für Queen Mary 2 wird die Hafencity nicht mehr anlaufen koennen.

Cruise Center CC3 Steinwerder.

Posted on 29 Juli 2015 by Peter Sylent

Das Cruise Center CC3 liegt im Gebiet Steinwerder im Herzen des Hamburger Hafens.

Hamburg, neuer Kreuzfahrtterminal Steinwerder am Kaiser-Wilhelm Hafen am Kronprinzenkai.

Der Liegeplatz am Kronprinzkai wird seit Juni 2015 regelmaessig von Kreuzfahrtschiffen der neuesten Generation angelaufen.

Hamburg, neuer Kreuzfahrtterminal Steinwerder am Kaiser-Wilhelm Hafen am Kronprinzenkai. Das Cruise Center CC3 entsteht im Gebiet Steinwerder im Herzen des Hamburger Hafens. Der kuenftige Liegeplatz soll fuer moderne Kreuzfahrtschiffe ausgelegt und ab Juni 2015 von Kreuzfahrtschiffen der neuesten Generation angelaufen werden. Im Gegensatz zu den bisherigen Terminals in Altona und der HafenCity werden fuer das neue Terminal zwei getrennte Gebaeude fuer ankommende und abfahrende Passagiere gebaut. So ist gesichert, dass auch Kreuzfahrtschiffe der naechsten Generation mit hoeherer Passagierbelegung zuegig abgefertigt werden koennen. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hamburg, neuer Kreuzfahrtterminal Steinwerder am Kaiser-Wilhelm Hafen am Kronprinzenkai.

Das neue Abfertigungsterminal mit einer Gesamtflaeche von 9.000 m² besteht aus zwei getrennten Gebaeuden, in denen separat an- und abreisende Gaeste abgefertigt werden koennen.

Hamburg, Hafen, Kreuzfahrtschiff MSC Splendida am Kronprinzenkai, Steinwerder Cruise Terminal.

 

 

 

 

 

 

Der Kronprinzkai in Steinwerder ist fuer modernste Kreuzfahrtschiffe mit einem Tiefgang von bis zu 13 m ausgelegt.

Hamburg, Hafen, Kreuzfahrtschiff MSC Splendida am Kronprinzenkai, Steinwerder Cruise Terminal.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die MSC Splendida ist ein Kreuzfahrtschiff der italienischen Reederei MSC Crociere mit Sitz in Neapel, einer Tochtergesellschaft der Mediterranean Shipping Company.

Hamburg, Hafen, Kreuzfahrtschiff MSC Splendida am Kronprinzenkai, Steinwerder Cruise Terminal.

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPress AerialPics / SylentPress PressAgency / J.Schering / A.Teske / Alle Rechte vorbehalten .

Kommentare deaktiviert für Cruise Center CC3 Steinwerder.

Premiere: AIDAbella macht erstmals am neuen Hamburger Cruise Terminal fest.

Posted on 26 Mai 2015 by Peter Sylent

Hamburg, neuer Kreuzfahrtterminal Steinwerder am Kaiser-Wilhelm Hafen am Kronprinzenkai.

Eine Premiere der besonderen Art erlebten Besatzung und Gaeste von AIDAbella am Sonnabend, dem 23. Mai 2015, in Hamburg. AIDAbella machte gegen 07:00 Uhr als erstes Kreuzfahrtschiff am neu erbauten Cruise Center Steinwerder fest. Der moderne Gebaeudekomplex am Kronprinzkai im Herzen des Hamburger Hafens wird als drittes Kreuzfahrtterminal der Hansestadt offiziell am 9. Juni 2015 eroeffnet.

Erstanlauf  AIDAbella am 3. KF-Terminal am Kronprinzkai  am 23.05.2015 in  Hamburg. Foto: Ulrich Perrey
Beim Erstanlauf von AIDAbella wurde das neue Cruise Center erfolgreich einem ersten komplexen Praxistest mit Gästewechsel unterzogen. Insgesamt 4.800 Gaeste verließen das Schiff bzw. gingen an Bord.

AIDAbella hatte nach einer siebentägigen Westeuropareise im Hamburger Hafen am Kronprinzkai angelegt. Am Abend gegen 18:00 Uhr verließ das Kreuzfahrtschiff das Cruise Center Steinwerder wieder und ging erneut auf Westeuropa-Rundreise. Auf dem Programm stehen unter anderem die Häfen Le Harve (Frankreich), Southampton (England), Zeebrügge (Belgien) und Amsterdam (Niederlande). Insgesamt wird AIDAbella in der diesjährigen Kreuzfahrtsaison noch 21 Mal das neue Cruise Center Steinwerder in Hamburg anlaufen.

Erstanlauf  AIDAbella am 3. KF-Terminal am Kronprinzkai  am 23.05.2015 in  Hamburg. Foto: Ulrich Perrey

Das neue Abfertigungsterminal mit einer Gesamtfläche von 9.000 m² besteht aus zwei getrennten Gebäuden, in denen separat an- und abreisende Gäste abgefertigt werden können. Der Kronprinzkai in Steinwerder ist für modernste Kreuzfahrtschiffe mit einem Tiefgang von bis zu 13 m ausgelegt.

Der neue AIDA Parkservice ist eine bequeme und kostengünstige Alternative zu den Parkmöglichkeiten auf dem Gelände des neuen Cruise Terminals. Die Gäste fahren bis zur Pkw-Übergabestelle in unmittelbarer Nähe des Cruise Centers, wo bereits AIDA Mitarbeiter das Gepäck und das Fahrzeug in Empfang nehmen. Das Auto wird zu einem nahegelegenen bewachten Parkplatz gebracht, während die Gäste per Shuttle das AIDA Schiff erreichen. Nach der Rückkehr vom Seeurlaub steht das eigene Auto an der Übergabestelle wieder bereit. Der neue AIDA Parkservice ist über www.MyAIDA.de buchbar.

2016 schlägt das Kreuzfahrtunternehmen ein neues Kapitel in der Kreuzschifffahrt auf: AIDA Cruises wird als erste Reederei mit ihrem neuen Flaggschiff AIDAprima ganzjährig Kreuzfahrten ab Hamburg anbieten. Ende April 2016 ist das Cruise Center Steinwerder Start- und Zielhafen für siebentägige Rundreisen von AIDAprima zu den Metropolen Westeuropas.

© Text: Aida Cruises – Fotos: SylentPress Aerial Pics / J.Schering / Aida Cruises / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Premiere: AIDAbella macht erstmals am neuen Hamburger Cruise Terminal fest.

Drei Kreuzfahrtterminals in Hamburg, nur einer mit Landstrom?

Posted on 17 Mai 2015 by Peter Sylent

Hamburg.

Die Kreuzfahrtschiffe sind aus Hamburg nicht mehr wegzudenken, nur der Schiffsdiesel belastet erheblich die Umwelt.

Hamburg, Cruise Terminal Altona, neu angebaut eine Landstromanlage fuer die Kreuzfahrtschiffe.

Gerade wird die erste Landstromanlage am Cruise Center Altona fertig gestellt, fragt man sich, was ist mit dem

Hamburg, Cruise Terminal Hafencity.

Cruise Center Hafencity und wie steht es um das neue

Hamburg, neuer Kreuzfahrtterminal Steinwerder am Kaiser-Wilhelm Hafen am Kronprinzenkai. Das Cruise Center CC3 entsteht im Gebiet Steinwerder im Herzen des Hamburger Hafens. Der kuenftige Liegeplatz soll fuer moderne Kreuzfahrtschiffe ausgelegt und ab Juni 2015 von Kreuzfahrtschiffen der neuesten Generation angelaufen werden. Im Gegensatz zu den bisherigen Terminals in Altona und der HafenCity werden fuer das neue Terminal zwei getrennte Gebaeude fuer ankommende und abfahrende Passagiere gebaut. So ist gesichert, dass auch Kreuzfahrtschiffe der naechsten Generation mit hoeherer Passagierbelegung zuegig abgefertigt werden koennen.

Cruise Center Steinwerder ?

 

© Fotos: SylentPress AerialPics / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Drei Kreuzfahrtterminals in Hamburg, nur einer mit Landstrom?

Tags: ,

Richtfest fuer Terminalgebaeude, Cruise Center Steinwerder.

Posted on 22 Januar 2015 by Peter Sylent

Das Richtfest für das Terminalgebäude markiert einen weiteren wichtigen Meilenstein für die geplante Eröffnung des Cruise Center Steinwerder im Juni 2015.

Hamburg, Hafen, hier entsteht der dritte Kreuzfahrtterminal. Am Kaiser-Wilhelm-Hafen  Cruise Center Steinwerder .

Hamburg hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der beliebtesten Kreuzschifffahrtsdestinationen in Europa entwickelt. Die Realisierung des Cruise Center in Steinwerder ist der nächste Schritt, um die Nachfrage der Reedereien nach leistungsstarken Terminalkapazitäten in Zukunft bedienen zu können. Nach der pünktlichen Fertigstellung des Rohbaus, kann nun der Innenausbau des ca. 10.000 Quadratmeter großen Terminalgebäudes beginnen. Bis zur Eröffnung im Sommer folgen der Ausbau der Buchheisterstraße, die Herstellung der Kaioperationsfläche, der Bau der Fender und Dalben sowie die Asphaltierung der Parkflächen.
„Mit dem Bau des neuen Kreuzfahrtterminals liegen wir nicht nur voll im Zeitplan, wir haben es durch hervorragende Projektsteuerung auch geschafft, die Gesamtkosten um 16 Millionen Euro zu reduzieren“, sagt Jens Meier, Vorsitzender der Geschäftsführung der HPA.
„Der Kreuzschifffahrtsstandort Hamburg hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt und ist inzwischen auch ohne Palmen und karibisches Flair eine der beliebtesten Kreuzfahrtdestinationen in Europa.  Von dieser beeindruckenden Entwicklung profitiert die gesamte Hamburger Wirtschaft: Schon heute hängen mehr als 1.500 Arbeitsplätze von der Branche ab und tragen zu einer Wertschöpfung von rund 270 Millionen Euro pro Jahr bei. Dieses dritte Terminal wird dazu beitragen, die wirtschaftlichen Potentiale noch stärker zu nutzen“, sagt Wirtschaftssenator Frank Horch.
Unter den Gästen des Richtfests war auch Sacha Rougier, die im Zuge der Neuorganisation des Kreuzfahrtgeschäfts ab Februar 2015 neue Geschäftsführerin der Cruise Gate Hamburg GmbH wird.
Künftig soll die neue Gesellschaft die zentrale Anlaufstelle für alle Kreuzfahrtreeder sein. Dies beinhaltet sowohl den Betrieb als auch die Liegeplatzvergabe an allen Kreuzfahrtterminals in Hamburg.

Hamburg, Hafen, hier entsteht der dritte Kreuzfahrtterminal. Am Kaiser-Wilhelm-Hafen  Cruise Center Steinwerder .
Das neue Terminalgebäude am Kronprinzkai auf Steinwerder entsteht auf einer Fläche von rund zwei Fußballfeldern. Nach der Inbetriebnahme können dort 8.000 Passagiere pro Anlauf abgefertigt werden. Damit die Gepäckmengen reibungslos befördert werden können, sollen Ein- und Ausstiegsbereiche voneinander getrennt werden. Während im östlichen Gebäude abgereist wird, können gleichzeitig neue Gäste über das westliche Gebäude an Bord gehen. Die Zufahrt zum neuen Terminal CC3 wird über die Buchheisterstraße erfolgen, die zu diesem Zweck dreispurig ausgebaut wird. Auch der Knotenpunkt Reiherdamm/Buchheisterstraße wird angepasst und mit einer Ampelanlage ausgerüstet. Neben der Zufahrt über Land wird es die Möglichkeit geben, das neue Terminal mit der Fähre zu erreichen. Zu diesem Zweck wird im östlichen Bereich des Terminals ein öffentlicher Anleger errichtet. An der bereits bestehenden Kaimauer werden Fender, Poller und Dalben nachgerüstet, so dass dort künftig die ganz großen Kreuzfahrtschiffe festmachen können.

© Fotos: SylentPress Aerial Pics / Peter Sylent / alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Richtfest fuer Terminalgebaeude, Cruise Center Steinwerder.

Tags: , , , ,

Hier entsteht das Cruise Center Steinwerder.

Posted on 10 Oktober 2014 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, der neue Kreuzfahrtterminal Nr. 3 ensteht .

Der Bau des dritten Kreuzfahrtterminals im Kaiser-Wilhelm-Hafen begann im Juli 2014 und soll schon im Sommer 2015 die ersten Kreuzfahrtgaeste empfangen.

Hamburg, Hafen, der neue Kreuzfahrtterminal Nr. 3 ensteht .Hamburg, Hafen, der neue Kreuzfahrtterminal Nr. 3 ensteht .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Foto: SylentPress Aerial Pics / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten .

Das neue Terminal am Kronprinzkai im mittleren Freihafen entsteht auf einer Fläche von rund zwei Fußballfeldern. Nach der Inbetriebnahme können dort 8.000 Passagiere pro Anlauf abgefertigt werden. Damit die Gepäckmengen reibungslos bewältigt werden können, sollen Ein- und Ausstiegsbereiche voneinander getrennt werden. Während im östlichen Gebäude die Abreise erfolgen wird, können gleichzeitig neue Gäste über das westliche Gebäude an Bord gehen.
„Mit der Teilnahme an dem Projekt „3. Kreuzfahrtterminal“ kann der Flughafen sein Prozess-Know-how im Terminalmanagement sowie in der Passagier- und Güterlogistik einbringen und weiter ausbauen. Die vorhandenen Synergien zwischen den Kreuzfahrtterminals und dem Flughafen, wie optimale Abläufe im Terminal und beim Gepäckhandling, erhöhen gleichermaßen die Standortattraktivität des Hafens und des Flughafens“, sagt Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Hamburg GmbH.
Die Zufahrt zum neuen Terminal CC3 wird über die Buchheisterstraße erfolgen, die zu diesem Zweck dreispurig ausgebaut wird. Auch der Knotenpunkt Reiherdamm/Buchheisterstraße wird angepasst und mit einer Ampelanlage ausgerüstet. Neben der Zufahrt über Land wird es die Möglichkeit geben, das neue Terminal mit der Fähre zu erreichen. Zu diesem Zweck wird im östlichen Bereich des Terminals ein öffentlicher Anleger errichtet. An der bereits bestehenden Kaimauer werden Fender, Poller und Dalben nachgerüstet, so dass dort künftig die ganz großen Kreuzfahrtschiffe festmachen können.
Die Kosten für das Gesamtprojekt inklusive der öffentlichen Verkehrsanbindung und des zukünftigen Investments in das CC1 betragen rund 80 Millionen Euro. Die Nutzung des 3. Kreuzfahrtterminals CC3 ist zunächst auf 15 Jahre angelegt.

Die Luftbildaufnahmen entstanden in Cooperation mit HanseaticHeli

 

 

 

 

Kommentare deaktiviert für Hier entsteht das Cruise Center Steinwerder.

Advertise Here sylent-press
sylent-press-images
Haushaltstipps
SylentPressAerialPics
Hafennews/ Facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031