Archive | Hadag-Faehren

Einschränkungen wegen Spülbetriebes des Estesperrwerks.

Posted on 19 Juni 2017 by Peter Sylent

Bis einschließlich 30.06.2017 findet ein regelmäßiges Spülen der Durchfahrt des Estesperrwerks statt.

Im Zeitraum zweieinhalb Stunden nach Tidehochwasser bis ca. eine Stunde nach Tideniedrigwasser ist die Durchfahrt des Sperrwerks nach Cranz nicht möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Strecke Neuenfelde – Blankenese ist durch geringe Wassertiefen eingeschränkt befahrbar. Hier ist im Zeitraum von ca. vier Stunden nach Tidehochwasser bis eine Stunde nach Tideniedrigwasser kein Verkehr möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ersatzweise verkehrt die Fähre in den genannten Zeiträumen von Finkenwerder nach Blankenese.

Bitte achten Sie auf die Hinweistafeln an den Anlegern Cranz und Neuenfelde.

Text© : Hadag  / Fotos©: aerialpics.de / Hafennews.de / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Einschränkungen wegen Spülbetriebes des Estesperrwerks.

Die Hadag Faehre Elbphilharmonie liegt verwaist in Altona , sollte das 3,3 Millionen-Schiff nicht im Einsatz sein .

Posted on 05 Juni 2017 by Peter Sylent

Hamburg . Hafen, Hafencity. Nanu, was los mit der neuen Hadag-Faehre Elbphilharmonie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Wochenende sah man die Harmonie  die Tour staendig von den Landungsbruecken zur Elphi fahren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Hadag Faehre Elbphilharmonie liegt verwaist in Altona .

 

 

 

 

 

 

Sollte das 3,3 Millionen-Schiff nicht im Einsatz sein .

© Fotos: Hafennews.de / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Die Hadag Faehre Elbphilharmonie liegt verwaist in Altona , sollte das 3,3 Millionen-Schiff nicht im Einsatz sein .

Hadag-Faehre Elbphilharmonie auf Probefahrt vor Blankenese erwischt.

Posted on 10 April 2017 by Peter Sylent

Hamburg, Elbe, die neue Hadag-Faehre Elbphilharmonie auf Probefahrt vor Blankenese .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit bis zu 15 Knoten schnell absolvierte sie den ganzen Montag diverse Fahrten zwischen Blankenese und Schulau.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / Sy / Alle Rechte vorbehalten.

…mit der Hadag-Faehre zur Elbphilharmonie.

Kommentare deaktiviert für Hadag-Faehre Elbphilharmonie auf Probefahrt vor Blankenese erwischt.

Neue Hadag-Faehre Elbphilharmonie kostet 3,3 Millionen Euro.

Posted on 05 April 2017 by Peter Sylent

Derzeit wird auf der Pella-Sietas Werft das neue dieselelektrisch betriebene Schiff gebaut, welches dann unter dem Namen ELBPHILHARMONIE das modernste in der Flotte sein wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die neue Faehre kann bis zu 400 Passagiere ueber die Elbe schippern und soll im Juni getauft werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Hafennews.de / JS / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Neue Hadag-Faehre Elbphilharmonie kostet 3,3 Millionen Euro.

Fix was los im Hamburger Hafen zu Ostern.

Posted on 26 März 2016 by Peter Sylent

Die begehrten Plaetze auf den Schiffen und Barkassen zu den Hafenrundfahrten waren schnell belegt.

Hamburg. Hafen, Hafenrundfahrt River Star .Hamburg. Hafen, Hafenrundfahrt Kirchdorf .Hamburg. Hafen, Hafenrundfahrt Barkassen Meyer , Commodore .Hamburg. Hafen, Hafenrundfahrt Hafenperle .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jeder wollte an Deck sitzen, sich die frische Brise der kleinen Seefahrt um die Nase wehen lassen. Ein gelungenes Osterwochenende fuer die vielen Hamburg Besucher.

Hamburg. Hafen, Landungsbruecken .

Hamburg. Hafen, Strandpauli Beachclub . , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Landungsbruecken waren super besucht, und wer Lust hatte sass schon in den Beachclubs an der Elbe.

Hamburg. Hafen, Hadag- Faehre Reeperbahn .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer auf den Schiffen der Hafenrundfahrten keinen Platz mehr ergattern konnte, fuhr mit der Hadag-Faehre Richtung Finkenwerder.

© Fotos: SylentPress PressAgency, Aerialpics, Peter Sylent.

Kommentare deaktiviert für Fix was los im Hamburger Hafen zu Ostern.

Tags: , , , , , , ,

Jetzt kommt Bewegung in den Hamburger Hafen, der Elb-Huepfer.

Posted on 27 März 2014 by Peter Sylent

Für alle, die gern einen Schiffsausflug mit einem Landspaziergang oder einer Fahrradtour verbinden:

Hamburg, Hafen, Hadag-Faehre Elbmeile .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie können z. B. eine Hafenrundfahrt von einem der Anleger aus bis zum Anleger Willkomm-Höft Wedel und wieder zurück in die Hamburger Innenstadt über den Park- und den Vorhafen machen. Oder Sie nutzen die Gelegenheit, um bspw. in Neumühlen oder Blankenese von Bord zu gehen und bis zum nächsten Anleger zu spazieren, um erneut zuzusteigen.

Hamburg Hafen, Hadag-Faehre Oortkaten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oder Sie fahren nur in eine Richtung und nehmen zurück Ihr Fahrrad. Ganz wie Sie wollen!

mehr dazu lesen Sie in der Mopo  click hier

Preise

Lange Törns

Rundfahrt Erwachsene
(Start und Ziel identisch, ca. 3 Std.)
Euro 30,00
Einfache Fahrt Erwachsene  (ca. 2 Std.)
Wedel -> Elbphilharmonie/Landungsbrücken
Euro 20,00

Kurzes Mitschippern:

pro Zwischenstopp Erwachsene Euro 4,00
pro Fahrrad pro Zwischenstopp Euro 1,50

Tickets erhalten Sie an Bord und in unseren HADAG-Verkaufsstellen.
Kinder (4-15 Jahre) bezahlen die Hälfte des Erwachsenen-Preises.

Fahrplan

Saison: 5. April bis 5. Oktober jeweils Samstag, Sonntag, Feiertag

Anleger
St. Pauli Landungsbrücken ab 11:00 14:45
Neumühlen / Ovelgönne ab 11:15 15:00
Teufelsbrück ab 11:30 15:15
Blankenese ab 11:45 15:30
Willkomm-Höft Wedel an 12:05 15:50
Willkomm-Höft Wedel ab 12:20 16:50
Elbphilharmonie ab 14:05 17:50
St. Pauli Landungsbrücken an 14:10 17:55

Kommentare deaktiviert für Jetzt kommt Bewegung in den Hamburger Hafen, der Elb-Huepfer.

Tags: , , ,

Trafaria Praia ist Biennale Kunstwerk in Venedig.

Posted on 20 Oktober 2013 by Peter Sylent

Die ehemalige PÖSELDORF, heute als TRAFARIA PRAIA in Portugal zu Hause, hat ihren grossen Auftritt auf der diesjaehrigen Biennale in Venedig.

Die bekannte Kuenstlerin Joana Vasconcelos ist fuer das Projekt verantwortlich. Die ehemalige Hadag-Faehre wurde Aussen mit handgemalten Bildern gestaltet und Innen als Ausstellungsraum hergerichtet.

Die Ausstellung laeuft noch bis zum 24 November 2013

Riva dei Partigiani/Laguna di Venezia –
——————————————————————
Vasconcelos has brought to Venice an actual cacilheiro, the Trafaria Praia, and is presenting it as the Portuguese pavilion.
Vasconcelos is also presenting the Trafaria Praia as her art. Informed by Marcel Duchamp’s „assisted readymade,“ she has changed the object without removing its functionality. On the outside of the ship, from prow to stern, she applies a large-scale panel of azulejos (tin-glazed, blue and white, hand-painted ceramic tiles) that reproduces a contemporary view of Lisbon’s skyline, from the Bugio Tower to the Vasco da Gama Tower.
© Fotos: SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Trafaria Praia ist Biennale Kunstwerk in Venedig.

Tags: , , , , ,

Hadag-Faehre Stadersand, urgemuetliches Wohnschiff im Harburger Hafen.

Posted on 03 Juli 2013 by Peter Sylent

Hamburg, Harburger Hafen, die Stadersand  war eine alte Hafenfaehre der stadteigenen Reederei HADAG.

Das Schiff wurde 1955 auf der Werft Ottenser Eisenwerke (OEW) gebaut. Ein Betrieb der spaeter von Blohm und Voss geschluckt wurde. Die Stadersand ist eines von ca. 20 sogenannten Typschiffen .

Mit dem Wohnschiff Stadersand bietet der Journalist, Musiker und Bootsfan Werner Pfeifer ein ganz besonderes und einmaliges Erlebnis an: auf einer ausgemusterten alten Hafenfaehre koennen Sie entspannen, Urlaub machen, eine Zeitlang wohnen oder ihren Geburtstag, ihre Hochzeit oder ihre persoenliche Party feiern, mit der Familie oder mit vielen Freunden.

Die „Stadersand“ ist eine alte HADAG-Faehre. 1955 gebaut und 1990 zu einem luxuriösen und urgemütlichen Wohnschiff umgebaut. Jetzt liegt das schneeweiße Schiff im Harburger Binnenhafen an der Suederelbe, verkehrsguenstig gelegen zwischen den Autobahnen A 7 und A 1 und nur vier S-Bahnstationen vom Hamburger Hauptbahnhof entfernt.

Werner Pfeifer , der Eigner der „Stadersand“, ist zugleich in Harburg als Musiker bekannt. Für seine Debut-CD „kleiner ozean“ erhielt Werner Pfeifer den Harburger Musikpreis 2011. Die Lieder und Balladen aus dem Harburger Binnenhafen sind auf der „Stadersand“ entstanden.

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent .

zur website  click hier

Kommentare deaktiviert für Hadag-Faehre Stadersand, urgemuetliches Wohnschiff im Harburger Hafen.

Tags: , , , , , ,

Koenig der Loewen-Besucher aufgepasst, Hadag-Faehre faehrt nicht zum Theater.

Posted on 09 Februar 2013 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, Landungsbruecken, Hadag-Faehre Altenwerder mit grosser Aufschrift Koenig der Loewen fuhr am Samstag ueberhaupt nicht zum Theater.

Viele Theater-Besucher waren veraergert. Das Orangefarbene Hadag-Schiff mit grosser Aufschrift Koenig der Loewen laesst die Besucher im Irrglauben, dieses Schiff bringt sie zum Theater. Fuer die auswaertigen Hamburg Besucher ein Aergernis.

Auf der Leuchtschrift zeigte sich die No.72, die zur Elbphilharmonie faehrt, und leicht uebersehen wurde.

Schon waren 90 Prozent der Fahrgaeste auf dem falschen Weg und verpassten somit den Theater-Anfang. Silke Stindt von der Hadag auf dem Ponton der Landungsbruecken war ueberfordert, als man ihr den Hinweis gab, dass viele Theater-Besucher veraergert sind. Das kann schon mal vorkommen, das die Faehren auf anderen Routen eingesetzt werden.

Warum der Schiffsfuehrer keine Lautsprecheransage an Bord der Altenwerder macht, obwohl er selbst beobachtete, das viele Fahrgaeste falsch waren erklaerte er damit: Das liegt an den Einsatzplaenen der Hadag, da kann ich auch nichts machen! Weitere Fragen wollte er nicht beantworten .

Diese Hadag-Faehre fuhr am Samstag zum Theater.

Fotos: © SylentPress / Peter Sylent

Kommentare deaktiviert für Koenig der Loewen-Besucher aufgepasst, Hadag-Faehre faehrt nicht zum Theater.

Tags: , , , , , , ,

Ueberfuellte Hadag-Faehre von Wasserschutzpolizei kontrolliert

Posted on 17 September 2012 by Peter Sylent

Polizeipressestelle bestaetigt:  Die Wasserschutzpolizei hat bei einer Kontrolle am Sonntag bei der Hadag-Faehre Oevelgoenne eine zu hohe Fahrgastanzahl fest. 250 Personen zugelassen, 361 Fahrgaeste waren an Bord. Gegen den Schiffsfuehrer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Dies ist  nach HafenNews.de vorliegenden Fotos nicht wirklich neu.

Die Hadag-Faehren sind eine beliebte Alternative zu den Hafenrundfahrten.

 

mehr dazu im HA click hier und hier

zur Hadag website click hier

Kommentare deaktiviert für Ueberfuellte Hadag-Faehre von Wasserschutzpolizei kontrolliert

Advertise Here sylent-press
sylent-press-images
Haushaltstipps
SylentPressAerialPics
Hafennews/ Facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031