Archive | HafenNews

Willkommen in Hamburg.

Posted on 07 September 2020 by Peter Sylent

Der Flying P-Liner, die Viermaststahlbark „PEKING“ ist im Heimathafen Hamburg eingetroffen.

ImageNo.900_01_08_07_2782
ImageNo.900_01_08_07_2781
ImageNo.900_01_08_07_2783
ImageNo.900_01_08_07_2784
ImageNo.900_01_08_07_2785
ImageNo.900_01_08_07_2786
ImageNo.900_01_08_07_2787
ImageNo.900_01_08_07_2788
ImageNo.900_01_08_07_2789
ImageNo.900_01_08_07_2796
ImageNo.900_01_08_07_2798
Veroeffentlichung .08.September 2020 .

© SylentPressImages / SylentPressAerialpics / NewsCopter.Hamburg / Hanseatic HelicopterService / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Willkommen in Hamburg.

Schlickbeseitigung am Estesperrwerk beginnt.

Posted on 06 September 2020 by Peter Sylent

Hamburg,Hafen, Pella Sietas Werft am Estesperrwerk.

ImageNo.900_01_08_07_2761

Es soll am 07.September 2020 im grossen Rahmen mit der Schlickbeseitigung begonnen werden damit der dortige Schiffsneubau die Werft verlassen kann.

ImageNo.900_01_08_07_2763

© SylentPressAerialpics / NewsCopter.Hamburg / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Schlickbeseitigung am Estesperrwerk beginnt.

Die Viermaststahlbark PEKING erreicht die Hansestadt Hamburg.

Posted on 05 September 2020 by Peter Sylent

2017 kam die Peking aus den USA zurueck nach Deutschland, genau gesagt nach Brunsbuettel und dann in die Peters Werft nach Wewelsfleth.

Images No.900_01_20_1154
ImagesNo.900_01_20_1156
ImageNo.900_01_20_1275
ImageNo.900_01_20_1657

…und nun machte sie sich auf den Weg in die Hansestadt zu ihrem Liegeplatz im Hansahafen am Hafenmuseum.

ImageNo.900_01_08_07_2780
ImageNo.900_01_08_07_2768
ImageNo.900_01_08_07_2770
ImageNo.900_01_08_07_2771
ImageNo.900_01_08_07_2772
ImageNo.900_01_08_07_2773
ImageNo.900_01_08_07_2774
ImageNo.900_01_08_07_2775
ImageNo.900_01_08_07_2776
ImageNo.900_01_08_07_2777
ImageNo.900_01_08_07_2778
ImageNo.900_01_08_07_2779

© SylentPressImages / NewsCopter.Hamburg / All rights reserved.

Comments (0)

Zwei Segel-Besucher in der Hafencity.

Posted on 05 September 2020 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, Hafencity.

ImageNo.900_01_08_07_2752

Die russische Segel-Fregatte Shtandart im Traditionsschiffhafen . Die Shtandart ist eine Replik einer Fregatte des 18. Jahrhunderts. Heimathafen Sankt Petersburg .

Die Grossherzogin Elisabeth in der Hafencity.

ImageNo.900_01_08_07_2755

Die Grossherzogin Elisabeth– urspruenglich San Antonio, dann Ariadne – ist ein dreimastiger Gaffelschoner mit Heimathafen Elsfleth an der Unterweser. Derzeit ist es das Schulschiff der Seefahrtsschule Elsfleth und nach der oldenburgischen Grossherzogin Elisabeth Alexandrine Mathilde von Mecklenburg-Schwerin benannt. Sie liegt derzeit in der Norderelbe gegenueber der MS Stubnitz.

© SylentPressImages / All rights reserved.

Comments (0)

Raddampfer Kaiser Wilhelm faehrt wieder.

Posted on 05 September 2020 by Peter Sylent

Schleswig-Holstein. Lauenburg.

ImagesNo.900_01_12_0785

Der Raddampfer Kaiser Wilhelm startete am 5.September 2020 nach langen Werft-Aufenthalt der Restaurierung zur ersten Fahrt um 09:00 Uhr nach Bleckede.

ImagesNo.900_01_12_0784
ImagesNo.900_01_12_0786
ImagesNo.900_01_12_0787
ImagesNo.900_01_12_0789
©SylentPressImages
©SylentPressImages

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Raddampfer Kaiser Wilhelm faehrt wieder.

Viermaststahlbark PEKING, das neue Wahrzeichen fuer Hamburg.

Posted on 02 September 2020 by Peter Sylent

Das Interesse der Öffentlichkeit an der Ankunft der PEKING in Hamburg ist groß. Zahlreiche Hamburgerinnen und Hamburger sowie Interessierte der maritimen Szene erwarten die Rückkehr der Viermastbark in ihren Heimathafen.

Hamburg, Hafen, Hansahafen, Hafenmuseum, der neue Liegeplatz der PEKING .
Foto-Montage

Daher wird auch das Betriebsgelände der Stiftung Hamburg Maritim in der Australiastraße aus Sicherheitsgründen am 07.09.2020 für die Öffentlichkeit gesperrt sein.

Das enorme Interesse an der Rückkehr der PEKING hat das Oberhafenamt veranlasst, strikte Regeln für die Begleitung des Schleppzuges zu erlassen. Ein antriebsloses Schiff dieser Größe auf dem verkehrsreichen Tidenstrom Elbe zu schleppen, stellt eine besondere nautische Herausforderung dar.Von den zuständigen Behörden wurde nur eine sehr streng reglementierte Anzahl von Begleitschiffen zugelassen.

So werden von der Flotte der Stiftung Hamburg Maritim beispielsweise der Stückgutfrachter BLEICHEN, das Dampfschiff SCHAARHÖRN, der Schlepper FAIRPLAY VIII, der Hochseekutter LANDRATH KÜSTER, das Inspektionsfahrzeug SÜDERELBE und der Besanewer JOHANNA die PEKING auf ihrer letzten Etappe in Richtung Hansahafen begleiten.

© Text:Stiftung Hamburg Maritim / Foto-Montage: SylentPressImages

Kommentare deaktiviert für Viermaststahlbark PEKING, das neue Wahrzeichen fuer Hamburg.

Der Dampfeisbrecher STETTIN nimmt wieder Fahrt auf!

Posted on 01 September 2020 by Peter Sylent

Nach erheblichen Verzögerungen bei unserem Werftaufendhalt und den Arbeiten zur Klassenerneuerung steht die STETTIN zur Probefahrt am 01.09.2020 bereit.

ImageNo.900_01_08_07_1640

Danach wollen wir – reichlich verspätet und unter strikter Beachtung der Hygieneauflagen – doch noch in unsere Fahrsaison starten.Wir beginnen am Samstag, den 05.09.2020 mit einer Hafen/Elbefahrt.

Ein besonderes Highlight ist noch dazugekommen, die Begleitfahrt zur Heimkehr des Großseglers PEKING am 07.09.2020 !

ImageNo.900_01_20_1664

© SylentPressImages / NewsCopter.Hamburg / Hanseatic Helicopter Servce / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Der Dampfeisbrecher STETTIN nimmt wieder Fahrt auf!

Die Rethestrassenklappbruecke klappt nicht.

Posted on 31 August 2020 by Peter Sylent

Rethebruecke bleibt nach Defekt an der Hydraulik bis zum 4.September fuer den Strassenverkehr gesperrt.

ImageNo.900_01_08_07_2739

Die Rethestraßenklappbrücke bleibt zunächst bis Freitag, 04.09.2020, 18:00 Uhr, für den Straßenverkehr gesperrt. Nach einer Störung im Betrieb erfolgte in den vergangenen Tagen eine umfangreiche Schadensanalyse. Dabei stellte sich heraus, dass einer der beiden Hydraulikzylinder der nördlichen Straßenbrücke defekt ist und ausgebaut werden muss. Dies erfordert längerfristige Arbeiten.

ImageNo.900_01_08_07_2738

Vorerst verbleibt die Straßenbrücke gesichert in der geöffneten Stellung. Damit ist eine Querung für die Schifffahrt möglich. Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer können die Brücke aktuell nicht nutzen. Techniker der HPA und externe Fachleute prüfen aktuell die Möglichkeit eines Sonderbetriebes der Straßenbrücke mit nur einem Hydraulikzylinder, der eine Nutzung für Straße und Schifffahrt zu festen Zeiten ermöglichen soll. Sofern dies technisch möglich ist, wird ein Sonderfahrplan durch die HPA bekanntgegeben.

Autofahrer werden weiterhin gebeten, den ausgeschilderten Umleitungen über Neuhöfer Straße und Hohe-Schaar-Straße zu folgen. Der Bahnverkehr im Hafen ist von der aktuellen Brückensperrung nicht betroffen.

Bei dem aktuellen Defekt handelt es sich um den ersten Schaden an der Rethedoppelklappbrücke seit ihrer Inbetriebnahme im Sommer 2016. Im laufenden Jahr war die Brücke insgesamt zehn Mal wegen vereinzelter Störungen gesperrt, in 90 Prozent dieser Fälle konnte diese Sperrungen innerhalb weniger Stunden wieder aufgehoben werden.

© SylentPressAerialpics / NewsCopter.Hamburg / Hanseatic Helicopter Service / All rights reserved.

Comments (0)

Die fleissige Ina Mueller dreht wieder im Hafen.

Posted on 28 August 2020 by Peter Sylent

Der Schellfischposten ist die Traum-Location fuer Ina´s Nacht, und auch ihre Gaeste am Freitag den 28.August koennen sich sehen lassen.

ImageNo.900_01_08_07_2716
ImageNo.900_01_08_07_2719
Als musikalischer Gast Jan Plewka mit der Hamburger Rockband Selig .
ImageNo.900_01_08_07_2733
ImageNo.900_01_08_07_2731
Hamburg, Hafen. Ina‘s Nacht, Aufzeichnungen am 28.August 2020 . Als Gaeste Brigit Schrowange und Jorge Gonzalez .
ImageNo.900_01_08_07_2730

Als Gaeste Birgit Schrowange und Jorge Gonzalez.

© SylentPressImages / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Die fleissige Ina Mueller dreht wieder im Hafen.

Nena bei Ina‘s Nacht im Schellfischposten im Hamburger Hafen.

Posted on 26 August 2020 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen. Ina‘s Nacht, Aufzeichnung am 25.August 2020 .

ImageNo.900_01_08_07_2704
ImageNo.900_01_08_07_2706

Gaeste waren Nena und Kida Khodr Ramadan. Soundcheck hat die Tochter von Nena gemacht, mit Liedern von Nena.

ImageNo.900_01_08_07_2700
ImageNo.900_01_08_07_2698
Veroeffentlichung . 27.August 2020 .

© SylentPressImages / All rights reserved.

Comments (0)

Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
Hafenfaehren
facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930