Archive | HANSEATIC nature

HANSEATIC nature in Hamburg eingetroffen.

Posted on 20 April 2020 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, das erste von vier Kreuzfahrtschiffen von Hapag Lloyd Cruises, die Hanseatic nature ist in den fruehen Morgenstunden gegen 07:26 Uhr am 20.April 2020 aus Barbados in Hamburg zum Werftaufenthalt bei Blohm und Voss eingetroffen .

ImageNo.900_01_08_07_1016
ImageNo.900_01_08_07_1018
ImageNo.900_01_08_07_1019

Weitere drei Kreuzfahrer werden am 2.Mai erwartet.

© SylentPressImages

E-Mail: info@hafennews.de

Kommentare deaktiviert für HANSEATIC nature in Hamburg eingetroffen.

Hapag Lloyd Cruises bringt seine Kreuzfahrtschiffe nach Hamburg.

Posted on 16 April 2020 by Peter Sylent

  • Hapag-Lloyd Cruises positioniert vier von fünf Schiffen in Hamburg
  • Auftakt am 20. April mit der HANSEATIC nature
  • 2. Mai: Einlaufen der HANSEATIC inspiration, EUROPA und EUROPA 2
Flotte Hapag Lloyd Cruises
MS Europa / ImageNo.900_01_08_05_0792
MS Europa 2 / ImageNo.900_01_08_05_4673
MS HANSEATIC nature / ImageNo.900_01_08_05_7646
MS HANSEATIC inspiration / Image No.900_01_08_05_9928

Stay Home: So lautet der Appell der Stunde. Nun zieht es die Flotte des Hamburger Kreuzfahrtunternehmens Hapag-Lloyd Cruises, die sonst auf den Weltmeeren unterwegs ist, in die heimischen Gewässer. Den Auftakt macht das Expeditionsschiff HANSEATIC nature, das voraussichtlich am 20. April in Hamburg erwartet wird. Auch das Schwesterschiff HANSEATIC inspiration sowie die beiden Luxusschiffe EUROPA und EUROPA 2 kehren nun nach Hamburg zurück. Alle drei sollen am 2. Mai in den Hafen einlaufen und dort vorerst liegen bis sie wieder ihren Fahrplan aufnehmen können. Die BREMEN verbleibt weiterhin vor Auckland/Neuseeland.

Die beiden Expeditionsschiffe HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration werden im Rahmen von Reparaturarbeiten bei Blohm+Voss liegen. Die EUROPA 2 nimmt ihren Liegeplatz in Altona und die EUROPA am O‘Swaldkai ein. Bereits seit dem 21. März sind alle Gäste der Hapag-Lloyd Cruises Flotte sicher und gesund zu Hause. Insgesamt holte der Kreuzfahrtveranstalter aufgrund der Corona-Pandemie rund 1.000 Gäste frühzeitig aus den unterschiedlichsten Teilen der Erde in ihre Heimat zurück. Bedingt durch den Wegfall der Linienflüge, mussten dafür auch Charterflüge organisiert werden.

Walk the Cruise – in 27 Tagen an Bord nach Hamburg laufen
Damit die Crew auch körperlich fit bleibt, hat die Besatzung der HANSEATIC nature ein Projekt gestartet: „Walk the Cruise“. Hierbei wird die Gesamtdistanz der Reise von 7.600 Seemeilen, welche die HANSEATIC nature bis zu ihrer Ankunft im Heimathafen Hamburg zurücklegen muss, zu Fuß auf dem Rundkurs auf Deck 9 bewältigt. Dabei geht oder joggt jedes der 138 Crewmitglieder täglich 28 Runden zu je 135 Metern. Das entspricht 3,8 Kilometern. Der Wert wird in einer Liste dokumentiert. Am Ende der Reise, nach 27 Tagen, stehen so 14.084 Kilometer zu Buche oder auch rund 7.600 Seemeilen.

Pressetext : Hapag Lloyd Cruises / © Fotos:SylentPressImages

E-Mail: info@hafennews.de

Comments (0)

Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
Hafenfaehren
facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

August 2020
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31