Archive | Kreuzfahrtschiff

MSC Cruises laedt die Stadt Hamburg zur grossen Taufparty am 9. November an die Elbpromenade in Hamburg.

Posted on 18 Oktober 2019 by Peter Sylent

Der Countdown läuft: In nicht einmal vier Wochen wird die MSC Grandiosa, das neuste Flaggschiff des Unternehmens und gleichzeitig eines der fortschrittlichsten Kreuzfahrtschiffe auf See, feierlich im Hamburger Hafen getauft.

MSC Grandiosa : © Bernard Biger & Chantiers de l’Atlantique

MSC lädt alle Hamburgerinnen und Hamburger sowie das gesamte Umland dazu ein, an der Elbpromenade in Hamburg am 9. November mitzufeiern. Eine speziell entwickelte Eventfläche mit bester Sicht auf den Hafen lässt die Besucherinnen und Besucher live und direkt an den Feierlichkeiten teilhaben und entführt die Gäste in eine fabelhafte Welt aus blauen Lichtinstallationen und Feuerwerk über einem majestätisch anmutenden Kreuzfahrtschiff.

©MSC


Die MSC Grandiosa ist nicht nur das neueste Flaggschiff von MSC Cruises, sondern eines der umweltfreundlichsten Schiffe auf See. Sie setzt einen neuen Maßstab für die Zukunft, da sie mit modernster Umwelttechnologie ausgestattet ist, darunter ein innovativer SCR-Katalysator (Selective Catalytic Reduction System) und eine moderne Abwasser-Aufbereitungsanlage. Die MSC Grandiosa steht für MSCs Engagement für die Umwelt und hält die strengsten Umweltstandards der International Maritime Organization (IMO) ein.

Schauspielerin Sophia Loren. Archivfoto © SylentPressImages


Die Taufe der MSC Grandiosa in Hamburg wird ein unvergessliches Ereignis: Hollywood-Legende Sophia Loren wird erstmals ein Schiff direkt an Bord während der Fahrt taufen. Parallel haben alle Gäste des „MSC Village“ an der Elbpromenade die Möglichkeit, das emotionale Ereignis live mitzuerleben. Auf einer Bühne präsentiert das Moderatoren-Duo Annemarie und Wayne Carpendale ab 18 Uhr die Feierlichkeiten von Bord, die als TV-Show live an die Elbpromenade auf zwei Großbildleinwände übertragen werden. An Bord moderiert parallel Michelle Hunziker und Moderator Jochen Schropp. Im „MSC Village“ sind alle Gäste ganz nah dran: Zum Höhepunkt der Zeremonie am Abend verlässt das Schiff das Kreuzfahrt-Terminal in Steinwerder, um eine besondere Route durch den Hamburger Hafen, der von Michael Batz in spezielles blaues Licht getaucht wurde, zu fahren. In der Mitte der Elbe erwartet die MSC Grandiosa in Höhe der Elbphilharmonie eine spektakuläre Light-Show. Doch damit nicht genug – kurz nachdem Sophia Loren das Schiff feierlich getauft hat, erleuchtet ein bombastisches Feuerwerk den Himmel über Schiff und Hafen. Zum krönenden Abschluss passiert die MSC Grandiosa das „Tor zur Welt“ – eine spezielle Lichtinstallation als Hommage an die Stadt: Das Schiff fährt durch ein imposantes Tor aus blauem Licht in die Nacht und wird symbolisch in die Welt entlassen, bevor es nach Steinwerder zurückkehrt.
Umrahmt wird das unvergleichliche Erlebnis an der Elbpromenade von einem vielfältigen Programm: Als Live-Act sorgen „MAX AND FRIENDS“ für beste Partystimmung. Die Band ist seit Jahren ein Garant für Weltklasse-Entertainment und fantastische Partys. Ihre Live-Energie lässt Partynächte zu wahren Happenings werden. In ihrem Programm finden sich aktuelle Chartbreaker sowie die größten Hits aus Pop, Rock & Soul. Weitere Highlights des MSC Village sind ein DJ, Walking Acts, ein Nachbau des Schiffsbugs der MSC Grandiosa, an dem man den Flaschenwurf einer Taufe spielerisch nachahmen kann, ein Kreuzfahrtgewinnspiel sowie kulinarische Möglichkeiten, um sich mit leckeren Speisen und Getränken zu versorgen. Die Eventfläche ist von 16 bis 22 Uhr geöffnet.

© Text und Foto: MSC / SylentPress Images / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für MSC Cruises laedt die Stadt Hamburg zur grossen Taufparty am 9. November an die Elbpromenade in Hamburg.

Bau der GLOBAL DREAM in der neuen Schiffbauhalle der MV-Werften.

Posted on 16 Oktober 2019 by Peter Sylent

Warnemuende, Mecklenburg-Vorpommern.  MV-Werften in Rostock-Warnemuende.

ImageNo.900_01_20_1398
ImageNo.900_01_20_1400

Dort wird derzeit in der neuen Schiffbauhalle die GLOBAL DREAM mit 2500 Passagierkabinen fuer max. 9500 Passagiere gebaut und soll 2021 in Dienst gestellt werden. Das 220 Meter lange Mittelschiff des Kreuzfahrtschiffes GLOBAL DREAM soll voraussichtlich am 22. November von Rostock nach Wismar geschleppt werden.

ImageNo.900_01_20_1404
ImageNo.900_01_20_1401
ImageNo.900_01_20_1405
SylentPress Images Info

© Hafennews.de / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Bau der GLOBAL DREAM in der neuen Schiffbauhalle der MV-Werften.

Kreuzfahrtschiff MY Variety Voyager in der Hansestadt am Kronprinzenkai eingetroffen.

Posted on 09 Oktober 2019 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen. Kreuzfahrtschiff MY Variety Voyager in der Hansestadt im Kaiser-Wilhelm-Hafen am Kronprinzenkai eingetroffen.

ImageNo.900_01_08_05_9909
ImageNo.900_01_08_05_9904

Die moderne Yacht wurde 2012 gebaut fuer max. 72 Gaeste in 36 Aussenkabinen. Wer auf Fitness und Wellness steht, der wird sich freuen, denn die Variety Voyager bietet ein Hamam sowie eine Sauna. Die Variety Voyager ist 66 Meter lang und 11,5 Meter breit.

ImageNo.900_01_08_05_9906
ImageNo.900_01_08_05_9908
SylentPress Images Info

© Hafennews.de / SylentPress Images / All rights reserved.

Comments (0)

HANSEATIC inspiration in Hamburg.

Posted on 05 Oktober 2019 by Peter Sylent

Hamburg, Erstanlauf, Expeditionsschiff HANSEATIC inspiration in Hamburg .

ImageNo.900_01_08_05_9875

Das Luxusschiff mit hoechster Eisklasse wurde in der Hansestadt am 11.Oktober 2019 von Weltumseglerin Laura Dekker getauft .

ImageNo.900_01_08_05_9869
ImageNo.900_01_08_05_9890
ImageNo.900_01_08_05_9877
ImageNo.900_01_08_05_9872
ImageNo.900_01_08_05_9922
ImageNo.900_01_08_05_9932
ImageNo.900_01_08_05_9937
ImageNo.900_01_08_05_9945
SylentPress Images Info

© Hafennews.de / SylentPress Images / Aerialpics.de / NewsCopter.Hamburg / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für HANSEATIC inspiration in Hamburg.

Expeditionsschiff World Explorer in Hamburg eingetroffen.

Posted on 07 September 2019 by Peter Sylent

Nicht so ganz im Hanseatischen Stil.

Expeditionsschiff WORLD EXPLORER am Samstag den 07.September 2019 gegen 17 Uhr aus Norwegen / Kristiansand im Hamburger Hafen eingetroffen.

Hamburg, Hafen, Kreuzfahrtschiff, Expeditionsschiff World Explorer . Besatzungsmitglieder 105, Laenge 126 m, Breite 19 m, modernste Motorentechnik mit umweltschonenden Antrieb .
ImageNo.900_01_08_05_9299
ImageNo.900_01_08_05_9311

Urspruenglich war der Kreuzfahrer fuer den Liegeplatz an der Ueberseebruecke vorgesehen, nur lag da schon die  Superyacht mit Hybridantrieb Volpini 2 mit ihren 57,70 Meter Laenge. 

ImageNo.900_01_08_05_9301
ImageNo.900_01_08_05_9304
ImageNo.900_01_08_05_9305
ImageNo.900_01_08_05_9308
ImageNo.900_01_08_05_9307
ImageNo.900_01_08_05_9310
ImageNo.900_01_08_05_9313

Da half auch mehrfaches TUUUTen nix, die World Explorer mit ihren 105 Metern Laenge musste sich einen anderen Liegeplatz suchen, welches mal eben eine zusaetzliche Stunde im Hamburger Hafen an Wartezeit kostete bis sie dann einen Platz am Cruise Center Hafencity bekam.

SylentPress Images Info

© Hafennews.de / SylentPress Images / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Expeditionsschiff World Explorer in Hamburg eingetroffen.

Treffen zweier TuiCruises Kreuzfahrer in Hamburg.

Posted on 04 September 2019 by Peter Sylent

Sie trafen sich in den fruehen Morgenstunden, Mein Schiff 1 und Mein Schiff 4 und verliessen die Hansestadt am Abend.

Mein Schiff 1 am Kreuzfahrtterminal Steinwerder,
Mein Schiff 4 am Kreuzfahrtterminal Altona .
ImageNo.900_01_08_05_9262
ImageNo.900_01_08_05_9261
ImageNo.900_01_08_05_9255
ImageNo.900_01_08_05_9258
SylentPress Images Info

© Hafennews.de / SylentPress Images / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Treffen zweier TuiCruises Kreuzfahrer in Hamburg.

Sea Cloud II in Hamburg.

Posted on 13 August 2019 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, die Sea Cloud II ist eine als Kreuzfahrtschiff gebaute Bark der Hamburger Sea Cloud Cruises GmbH.

ImageNo.900_01_08_05_8799

Das Schiff der Luxusklasse faehrt unter maltesischer Flagge und ist gerade zu Besuch in der Hansestadt .

ImageNo.900_01_08_05_8800

© Hafennews.de / All rigts reserved.

Kommentare deaktiviert für Sea Cloud II in Hamburg.

Sie kam als PRINSENDAM und verlaesst Hamburg als AMERA.

Posted on 11 August 2019 by Peter Sylent

Der Kreuzfahrer der Phönix Reederei macht sich Chic fuer die Taufe am 16.August 2019 in Bremerhaven.

Hamburg, Hafen, Kreuzfahrtschiff PRINSENDAM kam nach Hamburg wurde bei Blohm & Voss zur AMERA .
Hamburg, Hafen, als PRINSENDAM am 02.Juli 2019 bei Blohm & Voss eingedockt, als AMERA am 10.August 2019 ausgedockt.
ImageNo.900_01_08_05_8724
Hamburg, Hafen, als PRINSENDAM am 02.Juli 2019 bei Blohm & Voss eingedockt, als AMERA am 10.August 2019 ausgedockt.Am 16.August 2019 zur Taufe in Bremerhaven.
ImageNo.900_01_08_05_8722

Von der PRINSENDAM nichts mehr zu sehen, wurde das Schwimmdock am Wochenende geflutet und die letzten Test´s der AMERA durchgefuehrt.

© Hafennews.de / All rights reserved.

Comments (0)

Sie kam als PRINSENDAM und wird zur AMERA.

Posted on 16 Juli 2019 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, Kreuzfahrtschiff PRINSENDAM kam nach Hamburg und wird derzeit bei Blohm und Voss zur AMERA .

Hamburg, MS Prinsendam
Hamburg, Hafen, Kreuzfahrtschiff PRINSENDAM kam nach Hamburg und wird derzeit bei Blohm und Voss zur AMERA . © SylentPress, NewsCopter.Hamburg .
© Hafennews.de
© Hafennews.de
© Hafennews.de

Die Prinsendam ist 1988 als Royal Viking Sun vom Stapel gelaufen, hatte schon div. Namen und bekommt derzeit in Hamburg einen neuen Namen, sie wird zur AMERA .

Die MS PRINSENDAM wird nach Jahren der Holland America Line ein neues Schiff der Phoenix Reisen: die MS AMERA. Die offizielle Umbenennung und Premierenfahrt mit grosser Taufzeremonie in Bremerhaven am Columbus Cruise Center am 16.08.2019.

© Fotos: Hafennews.de / Sylent-Press.de / NewsCopter.Hamburg

Comments (0)

Im Hamburger Hafen gibt es immer wat zu gucken.

Posted on 18 Mai 2019 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen. Kreuzfahrtschiff MS Bremen in Hamburg bei Blohm und Voss . Die BREMEN bietet den perfekten Rahmen fuer eine persoenliche Expedition im kleinen Kreis von maximal nur 155 Gaesten, ausgezeichnet mit 4 Sternen .

Luxusyacht SOLANDGE in Hamburg bei Blohm und Voss. Die 85 meter Yacht wurde bei Luerssen in Rendsburg unter dem Namen Projekt Nikki gebaut und wird mit einer 29 koepfigen Crew als Charteryacht eingesetzt .

© Hafennews.de / All rights reserved.

Comments (0)

Advertise Here sylent-press
facebook
aerialpics
Rostock-Warnemuende

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Oktober 2019
M D M D F S S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031