Archive | Queen Victoria

In diesem Jahr keine Anläufe der Königinnen.

Posted on 09 Juni 2020 by Peter Sylent

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen von Covid-19 hat sich die Traditionsreederei Cunard dazu entschieden, als Vorsichtsmaßnahme die Unterbrechung des Kreuzfahrtbetriebs aller drei Schiffe erneut zu verlängern.

Somit werden keine Reisen der Queen Mary 2 und der Queen Victoria mit Abfahrt bis einschließlich 1. November 2020 und keine Reisen der Queen Elizabeth mit Abfahrt bis einschließlich 23. November 2020 mehr stattfinden.

Die Queen Mary 2 ist ein bemerkenswertes Flaggschiff und eine Legende in Bezug auf Stil und Eleganz. Vor allem ist sie sehr großzügig und weiträumig gestaltet, und bietet Ihnen den Luxus zu entscheiden, ob Sie entspannen oder aktiv sein wollen.
Die Queen Victoria zeichnet sich durch ihre besondere Anziehungskraft aus: Hier verbinden sich Eleganz und ein bemerkenswertes Angebot für unsere Gäste mit einzigartiger Gastfreundschaft. Sie werden eine außergewöhnliche Art kennenlernen, die Welt zu sehen.
Kommen Sie an Bord der Queen Elizabeth und tauchen Sie in die beeindruckende Art-Decó-Eleganz ein. Unsere jüngste Cunard Queen ist besonders stilvoll und vermittelt ihren Gästen ein unvergleichliches Reisegefühl. Machen Sie sich bereit für eine wirklich einzigartige Reise.

Simon Palethorpe, Präsident von Cunard, äußert sich zur erneuten Verlängerung: „Aufgrund der vielen unterschiedlichen Einschränkungen der Länder scheint die Möglichkeit, sich frei und grenzüberschreitend bewegen zu können, noch weit entfernt. Dieser Umstand hat auf Cunard besonders große Auswirkungen, da wir so viele internationale Gäste bei uns begrüßen und mit unseren Schiffen überall in der Welt unterwegs sind. Wir müssen zudem die Auswirkungen von Covid-19 für das Leben an Bord unserer Schiffe besser verstehen. Das bedeutet, dass wir eng mit den entsprechenden Behörden auf höchster Ebene zusammenarbeiten, wie den US Centers for Disease Control & Prevention (CDC), der englischen Gesundheitsbehörde (Public Health England), dem Weltverband der Kreuzfahrtindustrie (CLIA) sowie medizinischen Experten, um jeden Aspekt unseres Angebotes zu durchleuchten.“

Er fügt hinzu: „Während wir immer sehr stolz darauf gewesen sind, so hohe Standards bezüglich der Gesundheit und Sicherheit zu haben, bauen wir diese nun noch weiter aus in Bezug auf verbesserte Protokolle für alle Aspekte des Bordlebens sowie an Land. Wir werden den Betrieb unserer Schiffe erst wieder aufnehmen, wenn wir ein umfassendes Protokoll für einen Neustart erarbeitet und die Genehmigung und Akkreditierung für dieses aus den vertrauenswürdigsten und sachkundigsten Quellen erhalten haben“.

Alle Gäste und Reisebüros, deren Kunden von den neuen Reisestornierungen betroffen sind, werden von Cunard darüber informiert.

Wie auch schon bei der vorherigen Verlängerung der Betriebspause erhalten betroffene Gäste, deren Reise storniert wurde, automatisch ein Guthaben für eine zukünftige Kreuzfahrt (Future Cruise Credit) über 125 % des bereits geleisteten Zahlungsbetrags für ihre ursprüngliche Reise. Dieser Future Cruise Credit kann auf jede neue Buchung einer Reise, die zum Buchungszeitpunkt im Verkauf ist, angewendet werden. Die Buchung muss bis Ende Dezember 2021 erfolgen.

© Text: Cunard / Fotos:SylentPressImages

Kommentare deaktiviert für In diesem Jahr keine Anläufe der Königinnen.

Kreuzfahrer VENTURA beendet die Saison 2019, QUEEN VICTORIA eroeffnet die Saison 2020 in Hamburg.

Posted on 23 Dezember 2019 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen. Der letzte Kreuzfahrer-Anlauf 2019 in Hamburg ist die MV Ventura ,ein Grand-Class-Kreuzfahrtschiff der P & O Cruises-Flotte.

Sie legt am Cruise Terminal Steinwerder am 31.Dezember 2019 um 07:00 Uhr an.

Das Schiff wurde von Fincantieri auf ihrer Werft in Monfalcone, Italien, gebaut. Mit 116.017 Tonnen und 291,4 m ist Ventura das zweitgroesste von sieben Schiffen, die derzeit bei P & O Cruises im Einsatz sind.

Der erste Kreuzfahrer-Anlauf 2020 in Hamburg ist die Queen Victoria, ein Kreuzfahrtschiff der Carnival Corporation & plc.

Sie legt am Cruise Terminal Altona am 08.Januar 2020 um 07:00 Uhr an.

Der Konzern betreibt das Schiff unter seiner Kreuzfahrtmarke Cunard Line, mit der an die Tradition der ehemaligen britischen Reederei gleichen Namens angeknuepft wird. Die Queen Victoria verfuegt ueber 995 Kabinen fuer 1.990 Passagiere.

© Hafennews.de / ArchivFotos: SylentPress Images / All rights reserved.

Comments (0)

Eine Koenigin besucht Hamburg zum Jahresbeginn 2019.

Posted on 30 Dezember 2018 by Peter Sylent

Queen Victoria gibt sich die Ehre und ist die erste Besucherin der Kreuzfahrer-Saison 2019 in der Hansestadt.

Am 08.Januar Queen Victoria am CruiseTerminal Steinwerder von 07:00 – 19:00 Uhr

und am 16.Juni sehen wir dann Queen Mary 2 wieder in Hamburg.

weitere Anlaeufe in 2019 finden Sie hier

Comments (0)

Queen Victoria besucht am 25.Maerz 2018 die Hansestadt.

Posted on 23 März 2018 by Peter Sylent

Queen Victoria besucht am 25.Maerz 2018 die Hansestadt.

 

 

 

 

 

 

Ein Grund fuer Seh-Leute sich mal wieder in Richtung Cruise Terminal Steinwerder auf den Weg zu machen, denn dort liegt sie von 07:00 – 19:00 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Archiv-Fotos: Hafennews.de / Alle Rechte vorbehalten.

 

Kommentare deaktiviert für Queen Victoria besucht am 25.Maerz 2018 die Hansestadt.

Am 05. Januar 2018 eroeffnet die Queen Victoria die Kreuzfahrer-Saison 2018.

Posted on 30 Dezember 2017 by Peter Sylent

 

 

 

 

 

 

 

Die Queen Victoria hat alles was ein Cunard Erlebnis ausmacht: Sie ist eine Reminiszenz an die großen Cunard Ocean Liner – eine moderne, dynamische Interpretation der goldenen Ära der Seereisen. Höchster Komfort und britischer Stil für einen glamourösen Auftritt.

 

 

 

 

 

 

Für Seh-Leute schon mal vormerken, 05.Januar 2018 von 07:00 bis 19:00 Cruise Terminal Steinwerder.

© Fotos: Hafennews.de / SylentPress / Alle Rechte vorbehalten .

Kommentare deaktiviert für Am 05. Januar 2018 eroeffnet die Queen Victoria die Kreuzfahrer-Saison 2018.

Queen Elizabeth und Queen Victoria eroeffnen die Kreuzfahrtsaison 2016 mit Doppel-Anlauf.

Posted on 24 Dezember 2015 by Peter Sylent

Wie schon 2014 und 2015 wird die Kreuzfahrtsaison auch 2016 wieder von der britischen Reederei Cunard Line eroeffnet – dieses Mal sogar mit einem Doppelanlauf der Queen Elizabeth und der Queen Victoria am 8. Januar 2016.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos:SylentPressPressAgency / Hafennews.de / Alle Rechte vorbehalten.

 

Kommentare deaktiviert für Queen Elizabeth und Queen Victoria eroeffnen die Kreuzfahrtsaison 2016 mit Doppel-Anlauf.

Tags: , , , , ,

Queen Victoria verlaesst nach Werftaufenthalt die Hansestadt.

Posted on 17 Januar 2015 by Peter Sylent

Hamburg, Kreuzfahrtschiff Queen Victoria laeuft nach Werftaufenthalt in Hamburg wieder aus .

Na, was fuer ein majestaetischer Abschied bei strahlend blauen Himmel, Sonne und viele Sehleute, die sich zum Auslauf der Queen Victoria am Elbstrand versammelten.

Hamburg, Kreuzfahrtschiff Queen Victoria laeuft nach Werftaufenthalt in Hamburg wieder aus .Hamburg, Kreuzfahrtschiff Queen Victoria laeuft nach Werftaufenthalt in Hamburg wieder aus .Hamburg, Kreuzfahrtschiff Queen Victoria laeuft nach Werftaufenthalt in Hamburg wieder aus .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Queen Victoria verlaesst nach Werftaufenthalt die Hansestadt.

Tags: , , , ,

Welcome in Hamburg, Queen Victoria.

Posted on 05 Januar 2015 by Peter Sylent

 

Hamburg, Kreuzfahrtschiff Queen Victoria in Hamburg zum Werftbesuch bei Blohm und Voss .Sie ist da, die Queen Victoria besucht Hamburg zu einem mehrtaegigen Werftaufenthalt in der Hansestadt.

Hamburg, Kreuzfahrtschiff Queen Victoria in Hamburg zum Werftbesuch bei Blohm und Voss .

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Welcome in Hamburg, Queen Victoria.

Tags: , , , ,

Die kleine Schwester der QM2 kommt am 05.Januar 2015 zur Schoenheitskur nach Hamburg.

Posted on 01 Januar 2015 by Peter Sylent

Hansestadt Hamburg , Queen Victoria in Hamburg .

 

 

 

 

 

 

 

Am 05.Januar kommt der Kreuzfahrtriese zum zweiten Mal zur Schoenheitskur in die Hansestadt in die Werft zu Blohm & Voss.

Die Queen Victoria dockt voraussichtlich gegen 3:30 Uhr bei Blohm+Voss in das Trockendock ELBE 17 ein. 13 Tage lang werden umfangreiche Modernisierungsarbeiten im Hotel-, Unterhaltungs- und Gaststaettenbereich durchgefuehrt und der Kreuzfahrtriese wird technisch auf den neuesten Stand gebracht.

Im Hotelbereich werden neun neue Einzelkabinen eingerichtet, alle Teppiche werden erneuert und in den Passagierkabinen neue Flachbildschirme installiert. Auch der Shopping-Bereich wird umgestaltet und an Deck wird es neue Sonnensegel geben.

Außerdem wird die Queen Victoria laut Cunard in puncto Umweltschutz bei Abgasen auf den neuesten Stand gebracht: So werden neben zwei Abgaswaschanlagen (Scrubber) auch drei Abgasfilter eingebaut. Zusätzlich erhält das Schwesternschiff der Queen Mary 2 ein neues Ballastwasser-Aufbereitungssystem, die Antriebseinheiten werden gewartet und kleinere Stahlreparaturen sowie Farb- und Klassearbeiten vorgenommen.

Kreuzfahrtschiff Queen Victoria am Cruise Terminal Altona .

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 17. Januar 2015 verlässt die Queen Victoria das Dock wieder, um am 20. Januar 2015 zu einer 103-taegigen Weltreise aufzubrechen.

© Fotos: SylentPress / Peter sylent / Alle Rechte vorbehalten.

 

Kommentare deaktiviert für Die kleine Schwester der QM2 kommt am 05.Januar 2015 zur Schoenheitskur nach Hamburg.

Tags: , , , , , , ,

Zwei Kreuzfahrer am 28.April 2013 zu Besuch in Hamburg.

Posted on 27 April 2013 by Peter Sylent

Die Kreuzfahrtschiffe Queen Victoria und Mein Schiff 1 kommen am Sonntag nach Hamburg.

Die Queen Victoria aus Southampton kommend liegt von 07:00 – 18:00 Uhr am Cruise Terminal Altona und faehrt dann nach Le Havre.

Mein Schiff 1 aus Zebruegge koomend liegt von 06:30 – 19:00 Uhr am Cruise Terminal HafenCity und faehrt dann nach Southampton.

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent.

Kommentare deaktiviert für Zwei Kreuzfahrer am 28.April 2013 zu Besuch in Hamburg.

Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
instagram

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Dezember 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031