Archive | Schiffbau + Reparatur

Ausgebrannte Yacht SASSI wird im ausgebrannten Schwimmdock bei Blohm und Voss zerlegt .

Posted on 02 März 2019 by Peter Sylent

Die ausgebrannte Yacht SASSI mit dem ausgebrannten Schwimmdock bei Blohm und Voss aus der Vogelperspektive .

©Hafennews.de / aerialpics.de / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Ausgebrannte Yacht SASSI wird im ausgebrannten Schwimmdock bei Blohm und Voss zerlegt .

Hadag-Flotte wird in Oortkaten fuer den Sommer flott gemacht.

Posted on 27 Februar 2019 by Peter Sylent

Oortkaten. In Oortkaaten, einem Ortsteil von Hamburg-Ochsenwerder wird die Hadag-Faehren-Flotte fuer den Sommer auf der Schiffswerft Spezialschiffbau Oortkaten an der Elbe wieder flott gemacht .

Derzeit liegen dort Elbphilharmonie, Harburg, Falkenstein und Harmonie .

© Hafennews.de / All rights reserved.

Comments (0)

Schwimmdock 16 auf dem Weg ins Trockendock 17.

Posted on 07 November 2018 by Peter Sylent

Schwimmdock 16 auf dem Weg ins Trockendock 17.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Hafennews.de / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Schwimmdock 16 auf dem Weg ins Trockendock 17.

Mega Yacht Eclipse (Sonnenfinsternis) des russischen Milliardaers Roman Abramowich am Dienstag in Hamburg erwartet.

Posted on 24 September 2018 by Peter Sylent

Mega Yacht Eclipse (Sonnenfinsternis) des russischen Milliardaers Roman Abramowich zum Werft Besuch in der Hansestadt erwartet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© ArchivFotos:Hafennews.de / All rigts reserved.

Kommentare deaktiviert für Mega Yacht Eclipse (Sonnenfinsternis) des russischen Milliardaers Roman Abramowich am Dienstag in Hamburg erwartet.

Tags:

MS Europa erneut zum Werftaufenthalt in Hamburg eingetroffen.

Posted on 27 August 2018 by Peter Sylent

MS Europa erneut zum Werftaufenthalt in Hamburg eingetroffen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hapag Lloyd begruendet die Reiseabsage und den Aufenthalt so:

Die „Europa“ wurde im Herbst 2017 im Rahmen eines zweiwöchigen Werftaufenthalts bei Blohm & Voss in Hamburg umfangreich erneuert und turnusmäßig gewartet. Im Rahmen der Sommersaison 2018 kommt es nun zu einem kurzen Folge-Aufenthalt in der selben Werft. Dieser wird nach entsprechenden Prüfungen der möglichen Optionen vom 25.08. – 30.08.2018 durchgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

Foto:© Hafennews.de

Kommentare deaktiviert für MS Europa erneut zum Werftaufenthalt in Hamburg eingetroffen.

Mega Yacht Rising Sun wieder von umhuellten Abdeckplanen freigelegt .

Posted on 14 Mai 2018 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen . Mega Yacht Rising Sun traf am 09.September 2017 in Hamburg ein,

 

 

 

 

nun wurde sie am Wochenende den 13. Mai 2018 wieder von umhuellten Abdeckplanen freigelegt .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie ist schon fast ein kleines Kreuzfahrtschiff mit ihren 82 Kabinen und gehoert Musikproduzent David Geffen und Oracel Chef Larry Ellison .

© Fotos: Hafennews.de / SylentPress / aerialpics.de / All rights reserved .

Kommentare deaktiviert für Mega Yacht Rising Sun wieder von umhuellten Abdeckplanen freigelegt .

MEIN SCHIFF 1, Fotoimpressionen vom Erstanlauf in Hamburg.

Posted on 06 Mai 2018 by Peter Sylent

MEIN SCHIFF 1, Fotoimpressionen vom Erstanlauf in Hamburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / aerialpics.de / SylentPress / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für MEIN SCHIFF 1, Fotoimpressionen vom Erstanlauf in Hamburg.

Brilliance of the Seas, muss das sein?

Posted on 28 April 2018 by Peter Sylent

Brilliance of the Seas am Freitag den 27.04.18 gegen 09:51 Uhr , waehrend es in der Werft liegt, blaest es mehrfach in unterschiedlichen Zeitabstaenden den Dreck raus.

Das Schiffsabgase die Luft extrem verschmutzen, ist bekannt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie erschreckend hoch die Schadstoffkonzentrationen tatsächlich sind, zeigen NABU-Messungen, die unter anderem am Hamburger Hafen durchgeführt wurden.

 

 

 

 

 

 

 

So zeigte beispielsweise die Messung am Hamburger Hafen bei der Einlaufparade zum Hafengeburtstag eine erschreckend hohe Konzentration von 230.000 Partikeln pro Kubikzentimeter Luft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor allem Feinstaub, Ruß und Stickoxide belasten die menschliche Gesundheit und können Asthma, Demenz, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder sogar Krebs verursachen.

Um die Menschen vor zu hohen Schadstoffkonzentrationen zu schützen, hat die Europäische Union Grenzwerte für verschiedene Luftschadstoffe festgelegt, die nicht überschritten werden dürfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Daher fordert der NABU zum Schutz von Mensch, Natur und Klima eine Filterpflicht für alle

Quelle:NABU / © Fotos: Hafennews.de / SylentPress / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für Brilliance of the Seas, muss das sein?

MEIN SCHIFF 1 verliess die Meyer Werft im finnischen Turku zu Testfahrten.

Posted on 16 April 2018 by Peter Sylent

 

 

 

 

 

 

MEIN SCHIFF 1 verliess die Meyer Werft im finnischen Turku zu Testfahrten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Fuer das erste Kreuzfahrtschiff der neuen Generation von TUI Cruises geht es auf die Zielgrade.

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem 11. Mai 2018 steht auch der Tauftermin des naechsten Neubaus der Reederei fest.

Im Rahmen des 829. Hamburger Hafengeburtstages wird der neuen Mein Schiff 1 feierlich der Name verliehen.

 

 

 

 

 

MEIN SCHIFF 1 verliess am 16. April 2018 die Meyer Werft im finnischischen Turku fuer technische Fahrten.

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Flagschiff der Wohlfuehlflotte von TUI Cruises bietet noch mehr Kabinen – und Suitenauswahl, ein echtes Sport – und Wellness-Schiff. Mit seinen rund 315,7 Metern ist es gute 20 Meter laenger als ihre Vorgaengerin. Der Fitness- und SPA-Bereich mit seinen rund 2.000 Quadratmetern ist groesser als je zuvor mit unverbautem Blick aufs Meer.

 

© Fotos: Hafennews.de / SylentPress / Kenneth Karsten / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für MEIN SCHIFF 1 verliess die Meyer Werft im finnischen Turku zu Testfahrten.

Fotoimpressionen vom Erstanlauf der AIDAperla in Hamburg.

Posted on 17 März 2018 by Peter Sylent

Fotoimpressionen vom Erstanlauf der AIDAperla in Hamburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos und Video: Hafennews.de / aerialpics.de / SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Fotoimpressionen vom Erstanlauf der AIDAperla in Hamburg.

Advertise Here sylent-press
aerialpics

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

April 2019
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930