Archive | Schiffbau + Reparatur

Halunder Jet , der neue Katamaran fuer Hamburg-Helgoland immer noch in Spanien.

Posted on 20 April 2018 by Peter Sylent

Halunder Jet , der neue Katamaran fuer Hamburg-Helgoland immer noch in Spanien.

 

 

 

 

 

Nach einer gestrigen Fahrt am 19.April 2018 in den fruehen Morgenstunden, von Algeciras durch die Strasse von Gibraltar liegt der Katamaran, nach dem er die Rückkehr antrat, erneut im Hafen von Algeciras an der Calle Gaitan de Ayala.

 

 

 

 

 

 

 

 

Emsiges Treiben dortiger Techniker laesst die Frage zu, wird der neue Halunder Jet rechtzeitig in Hamburg eintreffen, um Fahrplanmaessig am 28. April 2018 nach Helgoland zu starten?

© Fotos: SylentPress / J.G.Mata / Hafennews / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Halunder Jet , der neue Katamaran fuer Hamburg-Helgoland immer noch in Spanien.

Halunder Jet, der neue Katamaran fuer Hamburg-Helgoland liegt immer noch in Spanien.

Posted on 17 April 2018 by Peter Sylent

Halunder Jet, der neue Katamaran fuer Hamburg-Helgoland liegt immer noch in Spanien.

Am 07.Maerz 2018 startete der neue Katamaran die 19.000 Kilometer lange Reise von der Austal Werft auf den Philippinen in Richtung Hamburg, wo er seit einiger Zeit erwartet wird.

 

 

 

 

 

 

Seit Anfang April liegt die neue Helgoland-Faehre in Algeciras in Spanien bei FRS Iberia unweit von der Strasse von Gibraltar im Hafen und wartete auf besseres Wetter. Dann sollten noch einige Garantie-Arbeiten ausgefuehrt werden, und liegt immer noch in Algecirias.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gibt es da wohl noch andere Probleme, denn am Wetter kann es nunmehr nicht mehr liegen, derzeit hervorragend sonnig bei bis zu 20 Grad ist? Bleibt zu hoffen, das die erste Ueberfahrt von Hamburg nach Helgoland planmaessig am 28.April 2018 erfolgt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild.de vom 19.04.2018

weitere Infos: www.helgoline.de

© Foto: SylentPress / J.Prieto   / J.G. Mata / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Halunder Jet, der neue Katamaran fuer Hamburg-Helgoland liegt immer noch in Spanien.

MEIN SCHIFF 1 verliess die Meyer Werft im finnischen Turku zu Testfahrten.

Posted on 16 April 2018 by Peter Sylent

 

 

 

 

 

 

MEIN SCHIFF 1 verliess die Meyer Werft im finnischen Turku zu Testfahrten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Fuer das erste Kreuzfahrtschiff der neuen Generation von TUI Cruises geht es auf die Zielgrade.

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem 11. Mai 2018 steht auch der Tauftermin des naechsten Neubaus der Reederei fest.

Im Rahmen des 829. Hamburger Hafengeburtstages wird der neuen Mein Schiff 1 feierlich der Name verliehen.

 

 

 

 

 

MEIN SCHIFF 1 verliess am 16. April 2018 die Meyer Werft im finnischischen Turku fuer technische Fahrten.

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Flagschiff der Wohlfuehlflotte von TUI Cruises bietet noch mehr Kabinen – und Suitenauswahl, ein echtes Sport – und Wellness-Schiff. Mit seinen rund 315,7 Metern ist es gute 20 Meter laenger als ihre Vorgaengerin. Der Fitness- und SPA-Bereich mit seinen rund 2.000 Quadratmetern ist groesser als je zuvor mit unverbautem Blick aufs Meer.

 

© Fotos: Hafennews.de / SylentPress / Kenneth Karsten / All rights reserved.

Kommentare deaktiviert für MEIN SCHIFF 1 verliess die Meyer Werft im finnischen Turku zu Testfahrten.

Fotoimpressionen vom Erstanlauf der AIDAperla in Hamburg.

Posted on 17 März 2018 by Peter Sylent

Fotoimpressionen vom Erstanlauf der AIDAperla in Hamburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos und Video: Hafennews.de / aerialpics.de / SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Fotoimpressionen vom Erstanlauf der AIDAperla in Hamburg.

Mit dem Stueckgutfrachter Bleichen auf grosse Fahrt.

Posted on 24 Februar 2018 by Peter Sylent

Die BLEICHEN wurde 1958 auf der Nobiskrug-Werft in Rendsburg für die Hamburger Reederei H. M. Gehrckens (H.M.G.) gebaut.
Zehn Jahre nachdem die Stiftung Hamburg Maritim den Stückgutfrachter in seinen Heimathafen zurückgeholt hat, ist es endlich soweit: Das 1958 gebaute Schiff fährt 2018 zum ersten Mal wieder! Von nun an nicht mehr mit Stückgut, sondern mit Gästen.
PREMIERENFAHRT
21.04.2018 | 10-16 Uhr
© Fotos: Hafennews.de

Kommentare deaktiviert für Mit dem Stueckgutfrachter Bleichen auf grosse Fahrt.

Fregatte Baden-Wuerttemberg zurueck in die Werft.

Posted on 26 Januar 2018 by Peter Sylent

Die Bundesmarine hat die neue Fregatte getestet und sie wegen erheblicher Maengel an die Werft in Hamburg zurueckgegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / SylentPress / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Fregatte Baden-Wuerttemberg zurueck in die Werft.

CruiseTerminal Steinwerder , da wo sonst Kreuzfahrer anlegen, reparieren sie jetzt auch Containerschiffe.

Posted on 25 Januar 2018 by Peter Sylent

CruiseTerminal Steinwerder , da wo sonst Kreuzfahrer anlegen, reparieren sie jetzt auch Containerschiffe.

 

 

 

 

 

 

So ganz wahr ist das ja wohl nicht, ist ein Werftaufenthalt zu teuer, haben wir anderswo im Hafen keinen Platz oder ist es generell ein Mehrzweckterminal, wo sonst die Queen Mary 2 oder andere Kreuzfahrtschiffe wohlbetuchte Passagiere einsammeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für CruiseTerminal Steinwerder , da wo sonst Kreuzfahrer anlegen, reparieren sie jetzt auch Containerschiffe.

Fregatte Baden-Wuerttemberg F222 wieder in Hamburg eingetroffen.

Posted on 17 Januar 2018 by Peter Sylent

Fregatte Baden-Wuerttemberg F222 wieder in Hamburg eingetroffen. Die Bundesmarine hat das Schiff erst einmal an Blohm & Voss zurueck gegeben, zur Nachbesserung.

Am Mittwoch gegen 08:00 Uhr kam sie vom Gebiet Helgoland in den Hamburger Hafen und parkt nun im Kuhwerder Hafen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Exclusiv-Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Fregatte Baden-Wuerttemberg F222 wieder in Hamburg eingetroffen.

Mit ihrem elegant attraktiven Heck ist die ORIANA auch ganz nett.

Posted on 13 Januar 2018 by Peter Sylent

Obwohl das Jahr 2018 noch jung ist, hat die Hansestadt nach dem offiziellen Kreuzfahrerbesuch der Queen Victoria Anfang Januar jetzt einen weiteren nahezu koeniglichen Besuch. Das Kreuzfahrtschiff Oriana, welches unter der Flagge des britischen Ueberseegebietes Bermuda faehrt hat derzeit einen Werftaufenthalt bei Blohm und Voss seit dem 7. Januar 2018.

 

 

 

 

 

 

 

Gebaut auf der Meyer-Werft in Papenburg 1995 wurde das Schiff von Queen Elisabeth in Southampton getauft und von P & O Cruises in den Dienst gestellt.  Mit der Oriana baute die MEYER WERFT das seinerzeit modernste Kreuzfahrtschiff!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einer Gesamtlänge von 260 Metern ist sie länger als zwei hintereinander liegende Fußballfelder. Ihre Motoren verleihen ihr knapp 65.000 PS. Mit mehr als 700 Kabinen ist sie heute eines der kleineren Kreuzfahrtschiffe.

Mit ihrem gestuften Heck ist die Oriana ebenso elegant wie attraktiv. Ihre breiten Decks mit Teakholz-Böden eignen sich hervorragend zum Sonnenbaden. Im Kartenspielraum und in der holzvertäfelten Bibliothek lassen sich entspannte Stunden in gemütlicher Atmosphäre verbringen und Bars wie die Lord’s Tavern Sportbar und die Anderson’s Bar laden zum Verweilen ein.

P&O Cruises steht seit 180 Jahren für britische Kreuzfahrttradition. Die Reederei verfügt über 8 Schiffe mit einer Kapazität zwischen 710 und 3.647 Passagieren und ist auf allen Weltmeeren zu Hause.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Selbst an trueben Tagen macht sie eine gute Figur zur blauen Stunde.

© Fotos: SylentPressPressAgeny / Hafennews.de / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Mit ihrem elegant attraktiven Heck ist die ORIANA auch ganz nett.

Kreuzfahrtschiff ARCADIA bei Blohm u. Voss im Dock.

Posted on 02 November 2017 by Peter Sylent

Kreuzfahrtschiff ARCADIA bei Blohm u. Voss im Dock.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: Hafennews.de / SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Kreuzfahrtschiff ARCADIA bei Blohm u. Voss im Dock.

Advertise Here sylent-press
sylent-press-images
HHS
SylentPressAerialPics
Hafennews/ Facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30