• Do. Dez 8th, 2022

HafenNews Hamburg

Aktuelles aus dem Hamburger Hafen und mehr...

SylentPressImages

  • Startseite
  • Argentinienbruecke wegen Schaden am Fahrbahnuebergang teilweise gesperrt.

Argentinienbruecke wegen Schaden am Fahrbahnuebergang teilweise gesperrt.

Die Argentinienbruecke im Hamburger Hafen wurde wegen schwerwiegender Schaeden teilweise gesperrt. Im Zuge einer turnusmaessigen Bauwerkspruefung hat die Hamburg Port Authority (HPA) einen schweren Schaden an der Fahrbahnuebergangskonstruktion der Argentinienbruecke…

Dreister geht immer..Mies Abgemahnt, fies abkassiert !!!

Da kommt so einer von einer Interessengemeinschaft (IG) und hetzt einem die Anwälte auf dem Hals. Ein derart investigatives Verhalten einer miesen Abmahnwelle ! Die „BILD“ berichtete gerade kürzlich am…

Kreuzfahrtschiff „IONA“ in Hamburg eingetroffen.

Kreuzfahrtschiff „IONA“, Erstanlauf in Hamburg am 27.Oktober 2022 CruiseCenter Steinwerder. Die Iona ist ein im Jahr 2020 fertiggestelltes Kreuzfahrtschiff der britischen Reederei P&O Cruises. Das Schiff wurde nach der schottischen…

Containerterminal Tollerort wird zu Teilen an China verscherbelt.

Nach offiziellem Statement der HHLA wird der Hafen nicht an China verkauft. So die Pressemitteilung am 20.Oktober 2022. Die Zusammenarbeit zwischen HHLA und COSCO schafft keine einseitigen Abhängigkeiten. Im Gegenteil:…

Mit dem Heli in den Hafen geschaut.

Am Cruise Center Steinwerder liegt die AIDAprima und am Containerterminal Tollerort weht noch nicht die China-Flagge. Nach offiziellem Statement der HHLA wird der Hafen nicht an China verkauft. Somit erwirbt…