Das russische Segelschulschiff Kruzenshtern in der Hansestadt eingetroffen.

Posted on 04 Mai 2017 by Peter Sylent

Das russische Segelschulschiff Kruzenshtern in der Hansestadt zum Hafengeburtstag eingetroffen. Sie lief 1926 in Wesermuende ( heute Bremerhaven) als Padua vom Stapel. Nach dem zweiten Weltkrieg 1946 wurde sie umbenannt und an die Sowjetunion abgegeben .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Exclusiv-Fotos: © Hafennews.de / SylentPress / Sy / Alle Rechte vorbehalten.

 
Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
instagram

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Dezember 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031