Der Traditionsschiffhafen im Herzen Hamburgs

Posted on 24 Oktober 2012 by Peter Sylent

Der Sandtorhafen ist der Traditionsschiffhafen der Stiftung Hamburg Maritim.

Die der HafenCity Hamburg GmbH gehörende Pontonanlage ist, der historischen Bedeutung des Sandtorhafens entsprechend, von Beginn an ein Ort unmittelbar erlebbarer Kulturgeschichte.

Historische Schiffe, Hafenanlagen und Arbeitsgeräte sind die Sachzeugen der maritimen Geschichte Hamburgs. Sie zu bewahren, restaurieren und öffentlich zugänglich machen, ist Ziel der Stiftung Hamburg Maritim.

Die 5.600 qm große, geschwungene Pontonanlage bietet bei 380 m Länge Liegeplätze für ca. 20-25 historische Schiffe, zu besonderen Anlässen und Veranstaltungen können 40 – 50 Schiffe hier liegen.

Der Sandtorhafen ist zu erreichen:
* nach einem kurzen Fußweg von der U-Bahnstation Baumwall
* über die Zuwegung Am Sandtorkai und Kibbelstieg (Parkhaus Sandtorkai)
* mit der » Maritime Circle Line (Barkasse ab Landungsbrücken Brücke 10)

weitere Info  click hier

Entwicklung des Traditionsschiffhafen  click hier

© Fotos: SylentPress / J.Schering / Peter Sylent. Alle Rechte vorbehalten.

 
Advertise Here Medien
sylent-press
HHS
Aerialpics

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

September 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930