Categorized | Aktuell, Elbe, Hafen, HafenNews, Hamburg

Ein Rettungsversuch der besonderen Art, oder wie ich mir mein Fischmenue aus der Elbe hole.

Posted on 12 Juli 2015 by Peter Sylent

Ein Rettungsversuch der besonderen Art, oder wie ich mir mein Fischmenue aus der Elbe hole.

Hamburg, Hafen, Fischsterben durch zu wenig Sauerstoff in der Elbe und der Versuch einer Moewe, Wiederbelebung einzuleiten ohne Erfolg.

Ploetzlich kommt eine Moewe im Sturzflug an, setzt aufs Elbwasser auf, landet direkt neben einem Fisch, der moeglicherweise zu wenig Sauerstoff bekam.

Hamburg, Hafen, Fischsterben durch zu wenig Sauerstoff in der Elbe und der Versuch einer Moewe, Wiederbelebung einzuleiten ohne Erfolg.Hamburg, Hafen, Fischsterben durch zu wenig Sauerstoff in der Elbe und der Versuch einer Moewe, Wiederbelebung einzuleiten ohne Erfolg.Hamburg, Hafen, Fischsterben durch zu wenig Sauerstoff in der Elbe und der Versuch einer Moewe, Wiederbelebung einzuleiten ohne Erfolg.Hamburg, Hafen, Fischsterben durch zu wenig Sauerstoff in der Elbe und der Versuch einer Moewe, Wiederbelebung einzuleiten ohne Erfolg.

Die Moewe bringt ihn ans rettende Ufer, um Wiederlebungsmassnahmen mit dem Schnabel einzuleiten, oder wars nur ein Fischmenue.

 

© Fotos: SylentPressPressAgency / A.Teske / Alle Rechte vorbehalten.

 
Advertise Here Medien
sylent-press
HHS
instagram
youtube
twitter

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

April 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930