Categorized | Aktuell, Elbe, Hafen, HafenNews, Hamburg

Ein Rettungsversuch der besonderen Art, oder wie ich mir mein Fischmenue aus der Elbe hole.

Posted on 12 Juli 2015 by Peter Sylent

Ein Rettungsversuch der besonderen Art, oder wie ich mir mein Fischmenue aus der Elbe hole.

Hamburg, Hafen, Fischsterben durch zu wenig Sauerstoff in der Elbe und der Versuch einer Moewe, Wiederbelebung einzuleiten ohne Erfolg.

Ploetzlich kommt eine Moewe im Sturzflug an, setzt aufs Elbwasser auf, landet direkt neben einem Fisch, der moeglicherweise zu wenig Sauerstoff bekam.

Hamburg, Hafen, Fischsterben durch zu wenig Sauerstoff in der Elbe und der Versuch einer Moewe, Wiederbelebung einzuleiten ohne Erfolg.Hamburg, Hafen, Fischsterben durch zu wenig Sauerstoff in der Elbe und der Versuch einer Moewe, Wiederbelebung einzuleiten ohne Erfolg.Hamburg, Hafen, Fischsterben durch zu wenig Sauerstoff in der Elbe und der Versuch einer Moewe, Wiederbelebung einzuleiten ohne Erfolg.Hamburg, Hafen, Fischsterben durch zu wenig Sauerstoff in der Elbe und der Versuch einer Moewe, Wiederbelebung einzuleiten ohne Erfolg.

Die Moewe bringt ihn ans rettende Ufer, um Wiederlebungsmassnahmen mit dem Schnabel einzuleiten, oder wars nur ein Fischmenue.

 

© Fotos: SylentPressPressAgency / A.Teske / Alle Rechte vorbehalten.

 
Advertise Here Medien
sylent-press
HHS
Aerialpics

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031