Fregatte fuer Algerien in der Kieler Foerde erwischt.

Posted on 20 September 2015 by Peter Sylent

Den Auftrag für zwei Schiffe hat ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) vor zwei Jahren erhalten.

Der Auftragswert wird auf mehrere Hundert Millionen Euro geschätzt. Das Projekt war bislang streng geheim, es gab weder Informationen noch Bilder. Nach Angaben von TKMS handelt es sich um einen Entwurf auf Basis der „MEKO A 200“-Klasse.

Die nagelneue Algerische Fregatte 910 von Germania naval yards / Thyssen krupp , heute auf der Kieler Foerde erwischt.

Algerische Fregatte: Geheimnis gelüftet.

©Foto:SylentPressPressAgecy / U.Bialkowsi / Alle Rechte vorbehalten.

 
Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
Hafenfaehren
facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930