• Do. Mai 26th, 2022

HafenNews Hamburg

Aktuelles aus dem Hamburger Hafen und mehr…

Frühaufsteher und Nachtschwärmer aufgepasst

Mai 2, 2022

Nächtliche Führungen durch die traditionsreiche Halle des Großmarkts starten wieder.

ImageNo.900_01_08_05_0465

Wer schon immer mal wissen wollte, was nachts in der Großmarkthalle in Hammerbrook vor sich geht, kann ab Juni wieder einen Blick hinter die Kulissen werfen. Auf geführten Touren erleben die Besucher den nächtlichen Handel, entdecken die Geschichte der denkmalgeschützten Halle und erfahren, welche Rolle der Großmarkt für Hamburg und sein Umland spielt.

Nächtliche Führungen durch die traditionsreiche Halle des Großmarkts starten wieder

Rund 1,5 Millionen Tonnen Frischwaren werden auf dem 27,3 Hektar großen Gelände jedes Jahr umgeschlagen. Vorwiegend nachts und in aller Frühe an 365 Tagen. Als das „grüne Herz der Stadt“ stellt der Großmarkt die gesunde Ernährung der Stadtbewohner sicher. Mehr als 6.000 Händler und Gastronomen kaufen hier regelmäßig ihre frische Ware ein.

Die Führungen dauern rund 2 Stunden, kosten 15 Euro pro Person (inkl. ein Andenken vom Großmarkt) und sind an den folgenden Terminen möglich:

  • Im Juni: Fr 3.6; Fr. 10.6.; Mo 13.06., Fr. 17.6.; Mo 20.6.; Fr. 24.6; Mo 27.6.
  • Im Juli: Fr. 1.7.; Mo 4.7.; Fr. 15.7., Mo 18.7.; Fr. 29.7.
  • Im August: Mo 15.8, Fr. 19.8., Mo 22.8., Fr. 26.8, Mo 29.8.

Die Führungen starten um 6 Uhr. Weitere Termine sind in Planung.

ImageNo.900_01_08_02_2872

Quelle:Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation / Foto:SylentPressImages / Hanseatic Helicopter Service / All rights reserved.