Hafenmuseum in Hamburg.

Posted on 04 März 2020 by Peter Sylent

„Fofftein“ wird in der Winterzeit im Hafenmuseum nur gemacht, um sich aufzuwaermen. Die besucherfreie Zeit wird genutzt, um an der Dauerausstellung zu arbeiten und neue Exponate zu integrieren.

Hamburg, Hamburger Hafen, Hafenmuseum.

In 2020 wird die neue Saison im Schuppen 50A eroeffnet und die Besucher erwartet neben dem Schaudepot zum historischen Gueterumschlag eine Reeperbahn, an der in regelmaessigen Veranstaltungen die Seilherstellung vom Hanfballen bis zum Springtau vorgefuehrt wird. Ebenfalls neu in der Ausstellung ist die historische Wasserstandsanzeige aus dem Turm der St. Pauli-Landungsbruecken-Anlage, die erstmals oeffentlich zu sehen ist.

© Hafennews.de

 
Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
instagram

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Dezember 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031