Hamburg, das Tor zur Welt, Schiffspropeller fuer ca. 2 Millionen Euro verladen.

Posted on 11 Januar 2013 by Peter Sylent

Hamburg, der Hamburger Hafen, das Tor zur Welt.

Hier werden gerade Schiffspropeller der Mecklenburger Metallguss MMG aus Waren an der Mueritz vom Schwertransport-Tieflader auf den HHLA Schwimmkran verladen, um die 70 und 76 Tonnen schweren Schiffsschrauben mit einem Durchmesser von 10 Meter 60 und 10 Meter zum Weitertransport nach Korea und China zum Schuppen 86 zu bringen.

MMG fertigt die groessten und modernsten Schiffspropeller der Weltmeere.

Diese Schiffspropeller sind fuer Tanker gefertigt worden und kosten ca. 1 Million Euro pro Stueck.

 
Advertise Here Medien
sylent-press
HHS
Aerialpics

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Juni 2021
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930