Hamburger Hafen hat jetzt seine DIVA- Dynamische Information zum Verkehrs-Aufkommen und laeuft seit heute.

Posted on 20 Juni 2011 by Peter Sylent

Hamburg, der Hamburger Hafen hat jetzt seine DIVA – Dynamische Information zum Verkehrs-Aufkommen und laeuft seit heute.

900_01_08_01_4429.jpg

300 Erfassungsstellen berechnen das Verkehrsaufkommen, und wer Bluetooth im Auto aktiv hat, wird mitgemessen und sobald das jenige Fahrzeug den naechsten Messpunkt erreicht, wird dies vom Zentralrechner verarbeitet.

900_01_08_01_4433.jpg900_01_08_01_4435.jpg

Gleichzeitig hat die Leitstelle, das sogenannte Port Road Management Center, in der Speicherstadt ihren Betrieb aufgenommen. Von hier haben Mitarbeiter der HPA zukünftig das Geschehen auf den Straßen im Blick und überwachen das Informationssystem.

900_01_08_01_4436.jpg900_01_08_01_4439.jpg

Die HPA hat rund vier Millionen Euro aus dem Bundeskonjunkturprogramm II in die technische Vernetzung der Hafenstraßen investiert. Der Hamburger Hafen verfügt von nun an über eines der weltweit modernsten Verkehrsinformationssysteme. So können Staus und Wartezeiten minimiert werden.

zur SylentPress Bilddatenbank  click hier

 
Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
instagram

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031