Holland U-Boot taucht in der Hansestadt Hamburg auf.

Posted on 14 März 2020 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, ein solcher Schiffsbesuch ist eher selten. Holland U-Boot „Zeeleuw“ taucht in der Hansestadt Hamburg auf.

ImageNo.900_01_08_07_0667

Das niederlaendische U-Boot Zeeleuw, zu deutsch SEELOEWE der Koeniglich Niederlaendischen Marine hat zum ersten Mal in Deutschland groesstem Seehafen an der Ueberseebruecke festgemacht und bleibt bis zum 16.Maerz 2020. Das U-Boot ist 67,73 Meter lang und 8,4 Meter breit.

ImageNo.900_01_08_07_0665

Die Besatzungsstaerke liegt bei rund 50 Soldaten. Der Antrieb ist dieselelektrisch, die Tauchtiefe des mit vier Torpedorohren bestueckten Boot liegt offiziell bei 300 Metern.

ImageNo.900_01_08_07_0669

© SylentPressImages / Hafennews.de / All rights reserved.

 
Advertise Here sylent-press
aerialpics
HHS
facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

April 2020
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930