Köhlbrandbrücke in den Spitzenzeiten meiden und den Bereich weiträumig umfahren.

Posted on 26 März 2014 by Peter Sylent

Die Hamburg Port Authority (HPA) setzt das Grundinstandsetzungsprogramm an der Köhlbrandbrücke fort.

Hamburg, Hafen, Koehlbrandbruecke.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Arbeiten am Stahlbrückenteil beginnen am 31. März und dauern voraussichtlich bis Ende Oktober 2014. In dieser Zeit werden Korrosionsschutz-, Abdichtungs- und Asphaltarbeiten durchgeführt. Außerdem wird am Ostpylon ein neuer Fahrbahnübergang gebaut.
Während der Instandsetzungsarbeiten wird der Verkehr in beide Richtungen einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Der Durchgangsverkehr sollte daher die Haupthafenroute über die Köhlbrandbrücke in den Spitzenzeiten von 6:00 Uhr bis 8:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr meiden und den Bereich weiträumig umfahren.

Hamburg,  Hansestadt, Hafen, Koehlbrandbruecke.

 

 

 

 

 

 
„Wir setzen alles daran, die Bauarbeiten zügig abzuschließen und die Behinderungen so gering wie möglich zu halten“, sagt Christine Muruszach, Leiterin der Einheit Straßennetz bei der HPA.
Die Köhlbrandbrücke ist die wichtigste Ost-West Verbindung innerhalb des Hamburger Hafens. Täglich nutzen über 36.000 Fahrzeuge, davon rund 12.000 LKWs, die Brücke als Teil der Haupthafenroute. Im Rahmen eines ständig laufenden Instandhaltungsprogramms erhält die HPA die Funktionsfähigkeit und die Sicherheit der Brücke. Kleinere Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten müssen, wie bei jeder Brücke, fortlaufend durchgeführt werden. Das laufende Grundinstandsetzungsprogramm der Köhlbrandbrücke wird voraussichtlich im Jahr 2016 abgeschlossen werden können.

Hamburg, Hafen . Koehlbrandbruecke, Burchardkai .
Außerdem wird in der Nebenstraße Roßweg von Mai bis August 2014 im Einfahrtbereich des Roßhafenterminals ein Kreisverkehr hergestellt, um insbesondere die Anbindung des Containerterminals Tollerort zu verbessern.

Vollsperrung der Koehlbrandbruecke, es werden Leitern an den Pylonen montiert.

Während der Bauzeit wird der Verkehr im Roßweg als Einbahnstraße in Richtung Westen eingerichtet.

Des Weiteren erfolgen am 5. und 6. April Instandsetzungsarbeiten an der Roßbrücke. An diesen Tagen wird der Köhlbranddeich gesperrt.

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

 
Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
instagram

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031