Lkw-Ueberholverbot auf der Koehlbrandbruecke.

Posted on 31 Januar 2012 by Peter Sylent

Ab Montag, 30. Januar, wird die HPA ein Überholverbot für Lkw auf der Köhlbrandbrücke einrichten.

Dieses gilt zukünftig in beiden Richtungen jeweils von der Einmündung der Breslauer Straße bis zur Mitte der Westrampe. Hier dürfen Lastwagen zukünftig nur den rechten Fahrstreifen nutzen. Gründe für die neue Regelung sind die zunehmende Verkehrsdichte und die steigende Anzahl sehr schwerer Transporte, die täglich über die Brücke fahren. Messungen der HPA haben ergeben, dass die Belastung deutlich über den bisherigen Annahmen liegt.

Die Brücke wurde nach Bemessungsvorschriften aus den späten 60er Jahren gebaut, die nicht den heutigen Belastungen entsprechen. Damit die Köhlbrandbrücke noch möglichst lang erhalten werden kann, hat sich die HPA nun für dieses Überholverbot entschieden.

Quelle HPA

 
Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
instagram

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

November 2020
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30