Na dann viel Spass beim Fenster-Putzen an der Elbphilharmonie.

Posted on 15 Januar 2014 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, Hafencity. Waehrend an der Dachkante der Elbphilharmonie in Richtung Sandtorkai die letzten Scheiben der Spezialverglasung eingesetzt werden, ist ein Zweier-Team an der Seite zum Kaiserkai hin damit beschaeftigt, die einzelnen Scheiben und Rahmen zu putzen und auf Beschaedigungen hin zu ueberpruefen.

Hamburg, Hafen, Hafencity. Waehrend an der Dachkante der Elbphilharmonie in Richtung Sandtorkai die letzten Scheiben der Spezialverglasung eingesetzt werden, ist ein Zweier-Team an der Seite zum Kaiserkai hin damit beschaeftigt, die einzelnen Scheiben und

Wie sollen eigentlich die ca. 1100 Fassaden-Elemente in Zukunft geputzt werden?

Hamburg, Hafen, Hafencity. Waehrend an der Dachkante der Elbphilharmonie in Richtung Sandtorkai die letzten Scheiben der Spezialverglasung eingesetzt werden, ist ein Zweier-Team an der Seite zum Kaiserkai hin damit beschaeftigt, die einzelnen Scheiben und

Aus Kostengruenden hat man auf eine vorgesehene Befahrungsanlage rund um das bis zu 110 Meter hohe gewoelbte Dach der Elphi verzichtet.

Hamburg, Hafen, Hafencity. Waehrend an der Dachkante der Elbphilharmonie in Richtung Sandtorkai die letzten Scheiben der Spezialverglasung eingesetzt werden, ist ein Zweier-Team an der Seite zum Kaiserkai hin damit beschaeftigt, die einzelnen Scheiben und

Dem entsprechend plant man, fuer die Reinigung der Scheiben Fassadenkletterer einzusetzen oder mit Hubsteigern zu arbeiten. Jetzt werden die Scheiben noch von einem am Kran haengenden Korb geputzt.

 

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten .

 

 

 

– 12  Juri (**)
 
Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
Hafenfaehren
facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930