Quartier Baakenhafen.

Posted on 09 Juli 2015 by Peter Sylent

Am größten Hafenbecken der HafenCity entsteht eine dichte Mischung aus intensiver Wohn- und Freizeitnutzung, grünen Freiräumen und Arbeitsplätzen.

Baaken1

Vielfältige Freizeitnutzungen in grünen Freiräumen, Arbeitsplätze in kleineren und mittelgroßen Strukturen, aber vor allem Wohnen in vielen unterschiedlichen Formen – das sind die wesentlichen Identitätsmerkmale des Quartiers Baakenhafen.

Hamburg, Hafencity, Baakenhafen. Am groessten Hafenbecken der HafenCity entsteht eine dichte Mischung aus intensiver Wohn- und Freizeitnutzung, gruenen Freiraeumen und Arbeitsplaetzen. Vielfaeltige Freizeitnutzungen in gruenen Freiraeumen, Arbeitsplaetze in kleineren und mittelgro?üen Strukturen, aber vor allem Wohnen in vielen unterschiedlichen Formen ‚Äì das sind die wesentlichen Identitaetsmerkmale des Quartiers Baakenhafen. Bis 2020 wird das Quartier bis auf Einzelvorhaben im Nordosten fertiggestellt sein. Innerhalb weniger Jahre entwickelt sich rund um den Baakenhafen ein urbanes Wohn- und Freizeitquartier mit gut 1.800 Wohnungen, davon mindestens ein Drittel oeffentlich gefoerdert sowie vielen weiteren im mittleren Preissegment und ca. 2.500 Arbeitsplaetzen. Einen wichtigen Schritt in der weiteren Quartiersentwicklung war die Eroeffnung der Baakenhafenbruecke im August 2013. Sie sichert die Erschliessung der oestlichen HafenCity und die Verkehrsfuehrung von und nach Hamburgs Sueden. weiterhin in den Baakenhafen gelangen kann. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

2014 begonnen die ersten Hochbauvorhaben, und viele Anhandgaben an Bauherren für das Kernareal mit über 720 Wohnungen wurden auf den Weg gebracht.

Hamburg, Hafencity, Baakenhafen. Am groessten Hafenbecken der HafenCity entsteht eine dichte Mischung aus intensiver Wohn- und Freizeitnutzung, gruenen Freiraeumen und Arbeitsplaetzen. Vielfaeltige Freizeitnutzungen in gruenen Freiraeumen, Arbeitsplaetze in kleineren und mittelgro?üen Strukturen, aber vor allem Wohnen in vielen unterschiedlichen Formen ‚Äì das sind die wesentlichen Identitaetsmerkmale des Quartiers Baakenhafen. Bis 2020 wird das Quartier bis auf Einzelvorhaben im Nordosten fertiggestellt sein. Innerhalb weniger Jahre entwickelt sich rund um den Baakenhafen ein urbanes Wohn- und Freizeitquartier mit gut 1.800 Wohnungen, davon mindestens ein Drittel oeffentlich gefoerdert sowie vielen weiteren im mittleren Preissegment und ca. 2.500 Arbeitsplaetzen. Einen wichtigen Schritt in der weiteren Quartiersentwicklung war die Eroeffnung der Baakenhafenbruecke im August 2013.Sie sichert die Erschliessung der oestlichen HafenCity und die Verkehrsfuehrung von und nach Hamburgs Sueden, damit man weiterhin in den Baakenhafen gelangen kann. , Mit Nutzung unseres Bild- und Textmaterials erkennen Sie unsere AGB s an./ You accept our terms and conditions by using our pictures.

Gleichzeitig startete mit dem Bau des Baakenparks ein imposantes Infrastrukturvorhaben im Wasser des Hafenbeckens. Bis 2020 wird das Quartier bis auf Einzelvorhaben im Nordosten fertiggestellt sein.

Baaken2

Luftbilder: © SylentPress AerialPics / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

mehr gibt es hier

 
Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
instagram

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031