Categorized | Aktuell, Elbe, HafenNews, Hamburg

Re­ge­lun­gen für Os­ter­feu­er am Elb­strand.

Posted on 22 März 2018 by Peter Sylent

Am Os­ter­sonn­abend, dem 31. März 2018, wird es wie­der die tra­di­tio­nel­len Os­ter­feu­er an der Elbe in Blan­ke­ne­se ge­ben. Je nach Wit­te­rungs­la­ge wer­den vie­le Men­schen nach Blan­ke­ne­se kom­men, um sich an den Feu­ern zu er­freu­en. In den zu­rück­lie­gen­den Jah­ren ha­ben die­se Feu­er aber auch im­mer wie­der zu Pro­ble­men ge­führt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es darf nicht ver­ges­sen wer­den, dass durch die Feu­er nicht nur Ge­fah­ren für die Um­welt, son­dern auch für Leib und Le­ben aus­ge­hen kön­nen. Bei un­güns­ti­ger Wet­ter­la­ge kön­nen ins­be­son­de­re auch na­he­lie­gen­de Häu­ser ge­fähr­det sein.

In Aus­wer­tung die­ser Er­fah­run­gen ha­ben alle Be­tei­lig­ten in den letz­ten Wo­chen und Mo­na­ten in­ten­si­ve und kon­struk­ti­ve Ge­sprä­che ge­führt, um eine ver­läss­li­che und trans­pa­ren­te Pla­nungs­grund­la­ge für zu­künf­ti­ge Os­ter­feu­er zu schaf­fen. Im Er­geb­nis konn­te un­ter an­de­rem ein Kon­sens da­hin­ge­hend ge­fun­den wer­den, dass sich alle Be­tei­lig­ten über die be­ste­hen­den Ri­si­ken im Kla­ren und be­strebt sind, die­se so­weit wie mög­lich zu mi­ni­mie­ren. Dies be­dingt für den Auf­bau der Feu­er­sta­pel ei­nen strik­ten Ver­zicht auf kon­ta­mi­nier­tes Brenn­ma­te­ri­al und eine Grö­ßen­be­gren­zung auf ein ver­ant­wort­ba­res Vo­lu­men, das sich am Ab­stand zur Wohn­be­bau­ung und den pro­gnos­ti­zier­ten Wind­ver­hält­nis­sen aus­rich­tet so­wie sich an der fach­li­chen Richt­li­nie der Feu­er­wehr Ham­burg für der­ar­ti­ge Tra­di­ti­ons­feu­er ori­en­tiert.

Die Ab­stän­de zu Ge­bäu­den mit har­ter Be­da­chung sol­len auch bei klei­nen Feu­er­stel­len min­des­tens 100 m und zu Ge­bäu­den mit wei­cher Be­da­chung (Reet­dä­cher) min­des­tens 200 m be­tra­gen.

An wei­te­ren Elb­strand­ab­schnit­ten wird es wie be­reits in den letz­ten Jah­ren kei­ne wei­te­ren Os­ter­feu­er ge­ben. Das Be­zirks­amt Al­to­na hat an­ge­kün­digt, dass die Mög­lich­keit be­steht, dass alle oder ein­zel­ne der Blan­ke­ne­ser Os­ter­feu­er bei schwie­ri­gen Wind­ver­hält­nis­sen ab­ge­sagt wer­den kön­nen. Dies kann auch kurz­fris­tig er­fol­gen.

Das Be­zirks­amt Al­to­na, die HPA, die Po­li­zei und die Feu­er­wehr bit­ten alle um Ver­ständ­nis und um ent­spre­chen­de Rück­sicht­nah­me, da­mit auch in den kom­men­den Jah­ren wei­ter­hin Os­ter­feu­er am Blan­ke­ne­ser Elb­strand er­rich­tet wer­den kön­nen.

© Foto:Hafennews.de  / Text:HPA  .

 
Advertise Here sylent-press
aerialpics
NewsCopter
Hafennews/ Facebook
Hafennews/Instagram

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031