Seltener Besucher im Hamburger Hafen, es muss nicht immer ein Kreuzfahrer sein.

Posted on 01 Juli 2017 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen. Seltener Besucher im Hamburger Hafen.

 

 

 

 

 

 

 

Der historische Raddampfer Kaiser Wilhelm aus Lauenburg besuchte am Wochenende die Hansestadt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der aus dem Jahre 1900 stammende Kaiser Wilhelm gehoert zu den bedeutendsten erhaltenen Raddampfern in Deutschland .

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Schiff wurde in das Denkmalbuch Schleswig-Holstein eingetragen und steht somit unter Denkmalschutz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Betrieben wird das Schiff fuer historische Elbfahrten durch ehrenamtliche Mitglieder des Vereins zur Foerderung des Lauenburger Elbschiffahrtsmuseum.

 

 

 

 

 

 

 

Am Sonntag den 06.August 2017 wird der Raddampfer erneut eine Tagesfahrt von Lauenburg nach Hamburg unternehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos:Hafennews.de / SylentPressPressAgency / Alle Rechte vorbehalten.

 
Advertise Here Medien
sylent-press
Aerialpics
HHS
instagram
twitter

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

März 2021
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031