• Do. Mai 26th, 2022

HafenNews Hamburg

Aktuelles aus dem Hamburger Hafen und mehr…

SPICY´S Gewürzmuseum in der Hamburger Speicherstadt.

Apr 12, 2022

Was hat das Gewürzmuseum mit dem Hamburger Hafen zu tun?

Um 1880 war die Speicherstadt noch ein dicht besiedeltes Viertel mit beliebten Wohn- und Kaufmannsquartieren. 1888 wurde dann die Speicherstadt durch den Zollanschluss zum Freihafen und ueber 25.000 Menschen wurden vertrieben beziehungsweise mussten umgesiedelt werden.

Frueher wurden die Gewuerze entweder mit Schuten vom hinteren Teil der Speicher über das Fleet angeliefert und dann ueber die Aussenwinde nach oben gezogen oder aber von der Vorderseite (Straßenseite) angeliefert und mit der Aussenwinde raufgeholt.

Die Ware wurde innerhalb der Speicher mit Sackkarren transportiert, die Sie sich auch heute hier bei uns anschauen koennen.

Auf etwa 350 Quadratmetern kann man in Spicy’s Gewürzmuseum vom Anbau bis zum Fertigprodukt den gesamten Bearbeitungsprozess anhand von antiken Geräten und Maschinen verfolgen. Großzügig auf einem originalen Speicherboden aufgebaut, zeigen wir weit über 900 Exponate aus den letzten fünf Jahrhunderten, die Gewürzgeschichte erzählen. Teilweise in Gebinden, so wie sie aus dem nahen und fernen Ausland kommen, teilweise präsentiert in Tonschalen auf Schnuppertischen, können alle Kräuter und Gewürze angefasst und gerochen werden.

Lasst euch mit einem Vortrag in die Welt der Gewuerze entfuehren, Aktuelle Vortrag-Termine findet Ihr auf deren WebSite .

Adresse: Am Sandtorkai 34, 20457 Hamburg

© Hafennews.de / Spicy`s Gewuerzmuseum GmbH./ All rights reserved.

Museen im Hafen

Den Hamburger Pfeffersäcken auf der Spur…