• Mi. Jun 29th, 2022

HafenNews Hamburg

Aktuelles aus dem Hamburger Hafen und mehr…

Die Hauptkirche St.Katharinen, Kirche der Seeleute

Apr 7, 2022

Sankt Katharinen ist eine der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihr Turmschaft aus dem 13. Jahrhundert gilt als das älteste aufrecht stehende Bauwerk Hamburgs, das seine Funktion noch erfüllt. Die Hauptkirche St. Katharinen ist die dritte in der Reihe der fünf Gemeindekirchen des alten Hamburgs, die bis heute die Ansicht der Freien und Hansestadt prägen. Sie wurde Mitte des 13. Jahrhunderts gegründet, als durch Eindeichung der Stadt neue Gebiete gewonnen wurden. Die Schiffbauer und die Bierbrauer wohnten hier; später lebten im Katharinenviertel vor allem wohlhabende Kaufleute, darunter viele holländische Religionsflüchtlinge.

ImageNo.900_01_08_05_5183

Die Hauptkirche St. Katharinen ist ein Ort der Ruhe inmitten einer lauten Stadt. Zwischen Innenstadt und HafenCity, zwischen Kunstmeile und Elbphilharmonie am Weltkulturerbe Speicherstadt, lädt sie dazu ein inne zu halten und sich zu besinnen. Sie liegt gegenüber der Speicherstadt an der Straße Bei den Mühren und gilt aufgrund ihrer Hafennähe als Kirche der Seeleute.Die Hauptkirche St.Katharinen liegt an der Schnittstelle von Altstadt, Speicherstadt und Hafencity auf der sogenannten Grimm-Insel.

ImageNo.900_01_08_01_0226
ImageNo.900_01_08_01_0224
ImageNo.900_01_08_01_0208

Ihr Bau wurde 1250 als Kirche fuer die Stadterweiterung nach Sueden begonnen und etwa 100 Jahre spaeter fertig gestellt. Gegenwaertig wird die Kirche grundlegend saniert.

ImageNo.900_01_08_01_0204

Der Turm wurde bereits abgeruestet und der Aufstieg zur Plattform ueber 293 Stufen ist wieder moeglich. Die Turmfuehrungen erlauben sehr seltene Blicke auf die Kirche.

Öffnungszeiten : Montag bis Samstag 10 – 17 , Sonntag 11 – 17 Uhr.

Adresse: Katharinenkirchhof 1, 20457 Hamburg

©SylentPressImages / All rights reserved.

Katharinenschule in der Hafencity mit Schulhof auf dem Dach