Tag Archive | "AIDAbella"

Tags: , ,

AIDAbella in Hamburg eingetroffen. Danach gehts in die Lloyd Werft.

Posted on 02 April 2013 by Peter Sylent

AIDAbella in Hamburg eingetroffen. Danach gehts in die Lloyd Werft nach Bremerhaven.

Der Kreuzfahrer legte um 08:00 Uhr in Altona an und verlaesst Hamburg um 20:00 Uhr in Richtung Bremerhaven.

“AIDAbella” kommt am 2. April für neun Tage – Nach Neuaufstellung der Werften im Kaiserhafen bessere Chancen für Aufträge.

Die “AIDAbella” (Baujahr 2008) – Schwesterschiff von “AIDAdiva” und “AIDAluna” – kommt als Nr. 3 der Meyer-Serie zur Lloyd Werft für diverse Arbeiten: Konservierungsarbeiten am Rumpf, Tankreinigung, Arbeiten an den Wellenanlagen, am Ruder, Gewichtstests für die Gangways und die Überholung der Ventile. Neun Tage hat die Werft Zeit, dann läuft die “AIDAbella” am 11. April zur nächsten Kreuzreise aus.

Die “AIDAbella” gehört mit 251,50 Metern Länge, 32,20 Metern Breite und Platz für über 2.000 Passagiere zu den großen Luxuslinern bei AIDA Cruises.

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten .

Kommentare deaktiviert für AIDAbella in Hamburg eingetroffen. Danach gehts in die Lloyd Werft.

Tags: , , , , , , , ,

AIDAbella am 02.April 2013 zu Besuch in Hamburg

Posted on 31 März 2013 by Peter Sylent

AIDAbella wird am 02.April 2013 zu Besuch in Hamburg erwartet.

Der Kreuzfahrer legt um 08:00 Uhr in Altona an und verlaesst Hamburg um 20:00 Uhr in Richtung Bremerhaven.

„AIDAbella“ kommt am 2. April für neun Tage – Nach Neuaufstellung der Werften im Kaiserhafen bessere Chancen für Aufträge.

Die „AIDAbella“ (Baujahr 2008) – Schwesterschiff von „AIDAdiva“ und „AIDAluna“ – kommt als Nr. 3 der Meyer-Serie zur Lloyd Werft für diverse Arbeiten: Konservierungsarbeiten am Rumpf, Tankreinigung, Arbeiten an den Wellenanlagen, am Ruder, Gewichtstests für die Gangways und die Überholung der Ventile. Neun Tage hat die Werft Zeit, dann läuft die „AIDAbella“ am 11. April zur nächsten Kreuzreise aus.

Die „AIDAbella“ gehört mit 251,50 Metern Länge, 32,20 Metern Breite und Platz für über 2.000 Passagiere zu den großen Luxuslinern bei AIDA Cruises.

 

Es ist ein „Hingucker-Schiff“, aber „kein dicker Job“, sagt Rüdiger Pallentin. Das ist aber für den Vorstand der Lloyd Werft Bremerhaven AG nicht das Wichtigste, wenn am 2. April der Kreuzliner „AIDAbella“ (69.203 BRT) im Kaiserhafen für neun Tage ins große Kaiserdock verholt. Es ist das erste Mal, dass ein Schiff der großen AIDA-Flotte die Lloyd Werft für technische Arbeiten anläuft.

Kommentare deaktiviert für AIDAbella am 02.April 2013 zu Besuch in Hamburg

Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
Hafenfaehren
facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930