Tag Archive | "Events"

Tags: , , , ,

Grosser Michel, die ehemalige Hafenfaehre wird 60.

Posted on 01 Januar 2015 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, Grosser Michel, ehemalige Hadag Faehre

 

 

 

 

 

 

 

Das heutige Eventschiff „Grosser Michel“ wird in 2015, 60 Jahre.

Das dieselelektrisch angetriebene Schiff wurde 1955 fuer die Hadag gebaut, lief am 21. Juni 1955 vom Stapel und wurde 1991 ausser Dienst gestellt.

Hamburg, Hafen, Grosser Michel, ehemalige Hadag Faehre zum Tuev in die Joehnk Werft nach Harburg .

 

 

 

 

 

 

 

Es folgte ein genialer Umbau zum heutigen Event- und Hotelschiff und liegt seitdem im Hamburger Hafen.

Hamburg, Hafen, Grosser Michel, ehemalige Hadag Faehre zum Tuev in die Joehnk Werft nach Harburg .

Schlafen im Hafen, wie cool ist das denn.

Hamburg, Hafen, Grosser Michel, ehemalige Hadag Faehre zum Tuev in die Joehnk Werft nach Harburg .

Martin Doose macht es moeglich, denn er schippert nicht nur zu freudigen Anlaessen wie Hafengeburtstag, CruiseDays oder sonstigen Geburtstagsfeiern ueber die Elbe, nee , er kann auch Hotelier. Wenn sein Dampfer am Hadag-Anleger Sandtorhoeft beim Hamburger City-Sportboothafen liegt, sollten Sie mal einen Blick vorbei werfen, denn es lohnt sich, und mit Glueck gibt es dort auch n Kaeffchen mit Seemannsgarn inclusive.

Hamburg,  Hansestadt, Hafen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Fuer 2015 hat es sich wieder div. coole Aktivitaeten einfallen lassen.

So gibt es am Valentinstag, dem 14. Februar 2015 ROMANTIK CRUISE 2015.

Martin Doose bietet an Bord erstmals einen ganz besonderen Abend fuer Verliebte und eine der exklusivsten Gelegenheiten „Ich liebe Dich“ zu sagen! Der Grosse Michel begruesst Sie um 19:00 Uhr mit einem Champagner an Bord und legt mit Ihnen anschliessend zur wunderschoenen „Romantik Cruise“ ab. Sie geniessen bei viel Kerzenlicht an Bord die vorbeiziehende Hafenkulisse mit all ihren romantischen Lichtern, grossen Poetten und tollen Panoramen und Sie werden mit einem aphrodisierenden 4-Gang Menue inklusive begleitender Weine und weiterer Inklusivgetraenke verwoehnt.

Hamburg, Eventschiff Grosser Michel.

 

 

 

 

 

 

 

Das Schiff ist fuer diesen Anlass besonders grosszuegig bestuhlt, fuer das Extra an Privatsphaere am Tisch und alles ist stilvoll romantisch dekoriert. Nach Digestif, Espresso und Co. legt das Eventschiff dann wieder am Sandtorhoeft an und es locken die „Love-Classics“ auf die Tanzflaeche. Ein toller Ausklang fuer einen perfekten Abend, limitiert auf nur 21 glueckliche Paare.

Grosser Michel News  click hier

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Grosser Michel, die ehemalige Hafenfaehre wird 60.

Tags: , , , , , , ,

Queen Mary 2 in Hamburg, was fuer ein Tag.

Posted on 21 Juli 2014 by Peter Sylent

Queen Mary 2 in Hamburg, was fuer ein Tag.

Hamburg, Hafen, Queen Mary 2 .

Hamburg, Hafen, Queen Mary 2 .Hamburg, Hafen, Queen Mary 2 .Und zum Abschied Auslaufparade Feuerwerk und Zehntausende an den Landungsbruecken.

BildHbg21072014

©

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild Hamburg

 

Fotos: SylentPress / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Queen Mary 2 in Hamburg, was fuer ein Tag.

Tags: , , , , , ,

Hafennews.de entdeckte JoJo Cumbana unter der Faehranlegerbruecke Neumuehlen.

Posted on 17 Juli 2014 by Peter Sylent

900_01_08_03_2830

 

 

 

 

 

 

 

Sie kamen von den Hadag-Faehren und vernahmen angenehme musikalische Klaenge unter der Faehanlegerbruecke. Aber wer machte diese Musik, wer riss das Publikum in den Bann, dieser Musik zu lauschen beim Sonnenuntergang an der Elbe?

900_01_08_03_2832a

Der unvergleichliche Jojo Cumbana mit einem Titel aus eigener Feder: Pictures. Einfach mal „Genial“!

900_01_08_03_2835900_01_08_03_2836

auf Facebook liest man: Die Gesangslinien des aus Mosambik stammenden Sängers Jojo Cumbana, begeistern durch eine große stimmliche Bandbreite und eingängige Melodien.
Das Repertoire des Singer/Songwriters reicht von der einfühlsamen Ballade über Soul und Blues, bis hin zum treffenden Rocksong.
Gänsehaut pur……

[youtube -uGCyX5vv1s]

© Fotos und Video: Hafennews.de / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Hafennews.de entdeckte JoJo Cumbana unter der Faehranlegerbruecke Neumuehlen.

Tags: , , , , , ,

Jubilaeumsanlauf der Queen Mary 2 in Hamburg am 19.Juli 2014.

Posted on 15 Juli 2014 by Peter Sylent

Jubilaeumsanlauf der Koenigin der Meere Queen Mary 2 in Hamburg am 19.Juli 2014. Zehn Jahre nach dem Erstbesuch kommt sie wieder in die Hansestadt und bedankt sich mit einem Feuerwerk.

Hamburg, Hafen, Luxusliner Queen Mary 2.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In diesem Jahr feiert die Queen Mary 2 nicht nur ihren zehnten Geburtstag, sondern auch den zehnten Jahrestag ihres Erstanlaufs in Hamburg. Bei ihrem ersten Besuch, am 19. Juli 2004, wurde das Flaggschiff der Cunard Line von mehr als 250.000 begeisterten Zuschauern empfangen. Im Jahr darauf waren es sogar mehr als eine halbe Million Menschen – Rekord für einen Schiffsanlauf in der Hansestadt. Auch zum 10. Jahrestag des Erstanlaufs, der am Sonnabend, 19. Juli, stattfindet, werden erneut viele begeisterte Sehleute erwartet.

 

Queen Mary 2 Flag Parade Vom Hotel Louis C. Jacob, entlang der Landungsbrücken bis zum Hamburg Cruise Center HafenCity ca. 08:15 – 09:30 Uhr
QM2 Day Village Am Hamburg Cruise Center HafenCity ca. ab 09:00 Uhr geöffnet
Sailaway-Show „MILLE SALUTI HAMBURG“ mit Feuerwerk und Begleitfahrten Vom Hamburg Cruise Center HafenCity, entlang der Landungsbrücken bis zum Hotel Louis C. Jacob ca. 21:20 – 22:30 Uhr
Musikalische Verabschiedung Auf Höhe der Landungsbrücke ca. 21:40 Uhr

 

 

 

© Foto: SylentPress / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

 

fuer Fotofreaks  guckst Du hier

 

Kommentare deaktiviert für Jubilaeumsanlauf der Queen Mary 2 in Hamburg am 19.Juli 2014.

Tags: , , , , , , , , ,

Die Mein Schiff 3 wird getauft!

Posted on 02 Juni 2014 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, HafenCity, Mein Schiff 3 .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Taufe der Mein Schiff 3 am 12.06.2014 in Hamburg wächst die Wohlfühlflotte von TUI Cruises weiter.

Hamburg, Hafen, HafenCity, Mein Schiff 3 .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hamburg, Hafen, HafenCity, Mein Schiff 3 .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPress Aerial Pics / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Die Mein Schiff 3 wird getauft!

Tags: , , , , , , ,

Tag der Elbphilharmonie: Open Air 1. Internationales Musikfest Hamburg.

Posted on 08 Mai 2014 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, in der HafenCity am Elbphilharmonie-Info-Pavillon wird ein Poster angebracht .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Elbphilharmonie klingt – schon jetzt.

Hamburg, Hafen, HafenCity, Elbphilharmonie, Bauststand April 2014 .

Begleitend zu den Gratisrundgängen auf der Elbphilharmonie-Baustelle gibt es beim Tag der Elbphilharmonie ein hochkarätiges Musikprogramm verschiedener Genres auf der Bühne vor der Elbphilharmonie. Hier gibt eine bunte Auswahl faszinierender Musiker einen Vorgeschmack auf das Programm, das später einmal die drei Konzertsäle der Elbphilharmonie bespielen und für jede musikalische Vorliebe etwas bereithalten soll.

Hamburg, Hafen, in der HafenCity am Elbphilharmonie-Info-Pavillon wird ein Poster angebracht .

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit gleich vier Ensembles ist die Staatliche Jugendmusikschule Hamburg beim Tag der Elbphilharmonie vertreten: mit »Maracatu«, einem Sambaumzug zum Festivalgelände, einem Bläserorchester mit über 80 Mitwirkenden, mit der Musical Akademie für Teens und der Bigband »THINK BIG« mit Gaststar Christian von Richthofen. Das Hip-Hop-Trio »Deine Freunde« rappt über Chaos im Kinderzimmer, Spielverderber und Fernsehverbot und lässt mit seinen fetten Beats nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Bei der Band »Kollektiv22« treffen nicht nur sieben Charaktere, sondern auch verschiedene Popmusikstile aufeinander. New Soul im internationalen Format verspricht Miu und Band, über die das Hamburger Abendblatt schrieb: »Sie hat den Soul von Donny Hathaway, den Charme einer Audrey Hepburn, aber auch das Abgründige von Amy Winehouse und die Stärke einer Adele.« Anschließend sind mit NDR Brass zehn Bläser des NDR Symphonieorchesters auf der Bühne zu erleben – mit einem Programm von Klassik bis Jazz. Den Abschluss bildet dann Daniel Hope & das Ensemble Resonanz: Der international bekannte Stargeiger präsentiert das Projekt »Pieces from The four seasons – recomposed by Max Richter« als musikalischer Leiter – und natürlich auch als Solist!

mehr Info  click hier

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent / J.Schering / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für Tag der Elbphilharmonie: Open Air 1. Internationales Musikfest Hamburg.

Tags: , , , , , , , , ,

Die Stars der Cruise Days 2014.

Posted on 28 Dezember 2013 by Peter Sylent

Vom 1. bis 3. August 2014 wird die Hansestadt wieder ganz im Zeichen der Kreuzfahrt stehen.

Die AIDAluna bei den Hamburg Cruise Days

Anlauf: Sonntag, 03.08.2014 um 8.00 Uhr
Auslauf: Sonntag, 03.08.2014 um 21.00 Uhr
Liegeplatz: Altona

Hamburg, Hafen, Kreuzfahrtschiff AIDAluna.

Die AIDAstella bei den Hamburg Cruise Days

Anlauf: Samstag, 02.08.2014 um 6.30 Uhr
Auslauf: Samstag, 02.08.2014 um 20.00 Uhr
Liegeplatz: HafenCity-W

Hansestadt Hamburg, Hafen, Kreuzfahrtschiff AIDAstella zu Besuch .

Die MS Delphin bei den Hamburg Cruise Days

Anlauf: Freitag, 01.08.2014 um 9.00 Uhr
Auslauf: Freitag, 01.08.2014 um 18.00 Uhr
Liegeplatz: HafenCity-W

Hamburg, 821.Hafengeburtstag. Luxusliner Queen Mary 2 und Delphin.

Die DEUTSCHLAND bei den Hamburg Cruise Days

Anlauf: Samstag, 02.08.2014 um 10.00 Uhr
Auslauf: Sonntag, 03.08.2014 um 18.00 Uhr
Liegeplatz: HafenCity-O

Hamburg, Kreuzfahrtschiff MS Deutschland.

 

Die MS EUROPA bei den Hamburg Cruise Days

Anlauf: Freitag, 01.08.2014 um 23.00 Uhr
Auslauf: Samstag, 02.08.2014 um 21.15 Uhr
Liegeplatz: Überseebrücke

Hamburg, Kreuzfahrtschiff MS Europa.

 

 

Die MSC Magnifica bei den Hamburg Cruise Days

Anlauf: Samstag, 02.08.2014 um 10.30 Uhr
Auslauf: Samstag, 02.08.2014 um 18.30 Uhr
Liegeplatz: Altona

MSC Magnifica Luxusliner im Hamburger Hafen zur Schiffstaufe am 06.Maerz 2010 mit Sophia Loren.

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr Info  click hier

Kommentare deaktiviert für Die Stars der Cruise Days 2014.

Tags: , , , , ,

„Wo faengt der Himmel an“ Hafennews besuchte Jeannine Platz-Kuehn Exclusiv kurz vor ihrer Vernissage.

Posted on 12 November 2013 by Peter Sylent

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausstellung in der Galerie CHACO erzählt vom Schmecken der Farben des Meeres, vom Atmen des Zeitlosen, vom Fühlen der Unendlichkeit, vom Ablegen und Ankommen- entstanden auf dem Vorderdeck eines Containerschiffes auf hoher See.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Hamburger Galeristin Charlotte Feddersen-Menk mit Jeannine Platz-Kuehn in der Galerie CHACO.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier zeigt die Hamburger Künstlerin Jeannine Platz ihr Bild mit dem Titel „Rotterdam“.

 

 

 

 

 

 

 

Von Fernweh und Abenteuerlust gepackt eröffnet die Malerin ihr Atelier auf dem Vorderdeck eines Containerschiffes auf der Route Rotterdam, England, Hamburg und sie malt nur mit den Händen das, was sich am Horizont 5 Tage lang vor ihr abspielt.

Jeannine Platz schöpft schon seit Jahren aus dem Facettenreichtum des Hafens.doch nie war sie so nah an Kränen, Brücken und Containern wie hoch oben im 8. Stock ihres Containerriesen. Hier kracht und brummt es und doch herrscht magische Stille. Jeannine Platz hält inne, staunt und malt. Und sie geht von Bord mit großformatigen Gemälden, die vom Ablegen und Ankommen erzählen…

Eroeffnung der Ausstellung am 13. November in der Galerie CHACO in der Friedensallee 7-9, 22765 Hamburg. 19:00 Uhr, sie laeuft bis zum 14. Dezember 2013.

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für „Wo faengt der Himmel an“ Hafennews besuchte Jeannine Platz-Kuehn Exclusiv kurz vor ihrer Vernissage.

Tags: , ,

Jeannine Platz-Kühn-Vernissage:“Wo faengt der Himmel an“

Posted on 12 November 2013 by Peter Sylent

Jeannine Platz-Kühn ergruendet auf Seereisen malerisch diese Frage.

Die Ausstellung erzählt vom Schmecken der Farben des Meeres, vom Atmen des Zeitlosen, vom Fühlen der Unendlichkeit, vom Ablegen und Ankommen- entstanden auf dem Vorderdeck eines Containerschiffes auf hoher See.

Eroeffnung der Ausstellung am 13. November in der Galerie CHACO in der Friedensallee 7-9, 22765 Hamburg. 19:00 Uhr, sie laeuft bis zum 14. Dezember 2013.

Kommentare deaktiviert für Jeannine Platz-Kühn-Vernissage:“Wo faengt der Himmel an“

Tags: , , , , , , , ,

Elbphilharmonie-Eroeffnung am 13.11. im Miniatur Wunderland

Posted on 01 November 2013 by Peter Sylent

Nach etlichen Bauverzoegerungen, unbegreiflichen Pannen der Baufirma Drunter + Drueber AG, Problemen mit einem Glasmonster und verdoppelten Baukosten, wird die Elbphilharmonie nun endlich am 13. November eroeffnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Weg war weit. Genau 365 Tage vor der Eroeffnung des Miniaturmammutprojektes wurde der Grundstein gelegt.

Urspruenglich war die Fertigstellung für das Fruehjahr 2013 nach rund 5.550 Arbeitsstunden geplant. Aus Fruehjahr wurde Herbst und aus den 5.500 Arbeitsstunden über 10.000.

Nun ist es fast vollbracht und das wird gebuehrend gefeiert. Am 13. November wird die Elbphilharmonie im Rahmen einer großen Benefizveranstaltung eroeffnet.

Gemeinsam mit dem Team der großen Elbphilharmonie und dem NDR Sinfonieorchester wurde fuer diesen Anlass eine exklusive Veranstaltung entwickelt.

Mit Glueck gibt es noch einige Karten  click hier

 

 

 

 

 

 

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent

Bild Hamburg berichtet ueber Elphi-RohbauFertigstellung  click hier

mehr Info  click hier

Kommentare deaktiviert für Elbphilharmonie-Eroeffnung am 13.11. im Miniatur Wunderland

Advertise Here sylent-press
sylent-press-images
Haushaltstipps
SylentPressAerialPics
Hafennews/ Facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031