Tag Archive | "Panoptikum"

Tags: , , , , , , , ,

hafennews.de laedt ein ins Panoptikum und trifft Karl, Otto, Udo, Hans und Helmut.

Posted on 18 März 2019 by Peter Sylent

Hafennews.de zeigt Euch, was das Wachsfigurenkabinett zu bieten hat.

Hamburg, Wachsfigurenkabinett Panoptikum .

Das Panoptikum in Hamburg auf dem Spielbudenplatz im Stadtteil St.Pauli ist Deutschlands aeltestes Wachsfigurenkabinett. 1879 gruendete der Holzbildhauer Friedrich Hermann Faerber das Panoptikum und befindet sich seither in Familienbesitz.

900_01_08_01_1390.jpg900_01_08_01_1405.jpg

Das Gebaeude des Panoptikums stammt aus den 50er Jahren, die Fassade heute aus Glas, das Kassenhaeuschen im Streamline-Design der 20er-Jahre  und das Ambiente im Innern mit den Figuren und Kulissen laedt ein zu einer kleinen Zeitreise.

PanoptikumImage

Da duerfen die Beatles, Madonna und Michael Jackson genau so wenig fehlen,

900_01_08_01_1408.jpg900_01_08_01_1411.jpg900_01_08_01_1402.jpg900_01_08_01_1412.jpg

wie Otto Waalkes, Udo Lindenberg, Helmut Schmidt, Hans Albers und Freddy Quinn.

900_01_08_01_1410.jpg900_01_08_01_1409.jpg

Ueber 120 Figuren sind dort ausgestellt und auch die Entstehung der Wachsfiguren wird dem Besucher vorgestellt. In der Regel arbeitet der Bildhauer mit der Vorlage eines Pressefotos, modelliert den Kopf aus Ton welches ein hohes Mass an Genauigkeit und kuenstlerisches Geschick erfordert. Von der Tonbueste wird dann eine Gipshohlform abgenommen, mit Wachs ausgegossen und auch alle anderen sichtbaren Koerperteile werden aus Wachs gefertigt. Es dauert ca. 4 – 8 Monate, bis eine Figur vollendet ist und die Kosten dafuer betragen ca. 20.000 €.

Fuer Jugendgruppen und Klassen gibt es eine spannende Rallye und eine Kindergeburtstagsfeier wird zu einem Event.

Besuchen Sie die Faszination zwischen Wachs und Wirklichkeit an der Reeperbahn.

Spielbudenplatz 3, Hamburg St.Pauli.

© Fotos: SylentPress PressAgency/ Hafennews.de / Alle Rechte vorbehalten.

Kommentare deaktiviert für hafennews.de laedt ein ins Panoptikum und trifft Karl, Otto, Udo, Hans und Helmut.

Tags: , , , , , , , , , ,

822.Hafengeburtstag in Hamburg, das wird ein Spass.

Posted on 05 Mai 2011 by Peter Sylent

Die ersten Segler sind eingetroffen, die Kreuzfahrtschiffe wechseln derzeit taeglich, wie hier, Mein Schiff verlaesst kurzfristig den Hamburger Hafen, passiert dabei die im Trockendock liegende AIDAluna.

900_01_08_01_3185.jpg900_01_08_01_3194.jpg900_01_08_01_3211.jpg900_01_08_01_3204.jpg900_01_08_01_3208.jpg

zur SylentPress Bilddatenbank  click hier

Kommentare deaktiviert für 822.Hafengeburtstag in Hamburg, das wird ein Spass.

Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
Hafenfaehren
facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930