Tag Archive | "Universitaet"

Tags: , , , , , ,

Hamburg, Hafen, HCU , HafenCity Universitaet .

Posted on 07 Januar 2014 by Peter Sylent

Hamburg, Hafen, HCU , HafenCity Universitaet .

Hamburg, Hafen, HCU , HafenCity Universitaet .

Hamburg, Hafen, HCU , HafenCity Universitaet .

Universitaet fuer Baukunst und Metropolenentwicklung (HCU) — ist als Hochschule europaweit einzigartig.

Hamburg, Hafen, HCU , HafenCity Universitaet .

 

 

 

 

 

Die HafenCity Universität Hamburg wurde von der Freien und Hansestadt Hamburg zum 1. 1. 2006 als Universität für Baukunst und Raumentwicklung durch die Zusammenführung von vier Fachbereichen aus drei Hamburger Hochschulen gegründet.

Hamburg, Hafen, HCU , HafenCity Universitaet .

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Universitätsneubau entsteht in Europas größtem innerstädtischen Stadtentwicklungsprojekt. grundlegend für die Wahl des Standorts ist die Idee, dass eine Universität für Metropolenentwicklung nicht irgendeinen Standort, sondern ein urbanes Wirkungsfeld braucht. So bietet der Neubau den Studierenden der HCU die Gelegenheit, am Puls dieses Stadtentwicklungsprojektes zu studieren, dessen Planung, Gestaltung und Bau-Prozess live zu erleben und das entstehenden Stadtquartier quasi als „Labor vor der eigenen Haustür“ zu nutzen.

Hamburg, Hafen, HCU , HafenCity Universitaet .

 

 

 

 

 

 

Der Neubau spiegelt mit seiner räumlichen Struktur Konzept und Leitbild der HCU: Die transdisziplinäre Arbeitsweise bildet sich in den baulichen Dimensionen des Baus ab.

Hamburg, Hafen, HCU , HafenCity Universitaet .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zur HCU website click hier

 

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent / Alle Rechte vorbehalten.

 

 


Kommentare deaktiviert für Hamburg, Hafen, HCU , HafenCity Universitaet .

Tags: , , , , , , ,

HafenCity U-Bahn teils Ausser Betrieb.

Posted on 11 Februar 2013 by Peter Sylent

Hamburg, HafenCity.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da staunen die Fahrgaeste der neuen U-Bahn Linie U4 an der Station Ueberseequartier, denn die U-Bahn Fahrt endet dort und faehrt nicht zur HafenCity Universitaet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Woche ist die Station Ausser Betrieb ?

Warum eigentlich, denn der U-Bahn Zug faehrt eh bis zur Uni, um dann die Rueckfahrt zum Jungfernstieg durch Gleiswechsel antreten zu koennen.

Auch die Rolltreppen an der Station Ueberseequartier sind teils abgeschaltet.

Fotos:© SylentPress / Peter Sylent .

Kommentare deaktiviert für HafenCity U-Bahn teils Ausser Betrieb.

Tags: , , , , , , ,

Neubau fuer 1400 Studierende in der HafenCity im Zeitplan.

Posted on 20 September 2012 by Peter Sylent

 

 

Schon im Wintersemester 2013 soll in das neue Gebaeude eingezogen werden.

 

Er liegt hinter dem Cruise Terminal Grasbrook, der ueber 60 Millionen teure Bau praesentiert sich dann mit 14.000 Quadratmetern in Seminarraeume, Bibliothek, Mensa und Vorlesungssaele.

Schon jetzt ist klar, fuer 1400 Studierende gibt es nicht genuegend Arbeitsplaetze.

Die HafenCity Universität Hamburg (HCU) plant, Teile der Lagerhallen am Oberhafen anzumieten und als studentische Studios und Ateliers sowie Experimentier-, Kreativ- und Begegnungsflächen einzurichten.

Der Neubau der HafenCity Universität verbindet sich auf vielfältige Weise mit seinem urbanen Umfeld und gibt selbst Impulse in das städtische Leben der HafenCity.Die Räumlichkeiten des Neubaus spiegeln Konzept und Leitbild der HCU. Ihre transdisziplinäre Arbeitsweise und ihre fließenden Grenzen bilden sich in den baulich-räumlichen Dimensionen des geplanten Baus ab.

Mit dem Neubau sollen die bislang räumlich getrennten Disziplinen der 2006 gegründeten HafenCity Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung unter einem Dach vereint werden. Das neue Hochschulgebäude liegt direkt am Baakenhafen / Magdeburger Hafen und bietet einen weiten Blick über Hafen und Elbe.

Mit fünf bzw. vier fertig gestellten Stockwerken hat der Neubau der HCU seine volle Größe erreicht. Das Gebäude besteht aus zwei, durch eine Glashalle miteinander verbundenen Gebäudeteilen, die u.a. Hörsäle, Seminar- und Arbeitsräume, Labore und Werkstätten enthalten. Neben einem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit und Energieeffizienz, beispielsweise durch den Einsatz natürlicher Kühlung und die Nutzung thermisch aktiver Speichermassen in den Geschoßdecken, wurde viel Wert auf Flexibilität gelegt: Die Foyer- und Flurflächen sind auch als flexible Erweiterungsflächen für Ausstellungen nutzbar. Kombibüros und studentische Arbeitsräume bergen unterschiedliche Teilungen und damit variable Größen. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr wird durch die Haltestelle „HafenCity Universität“ der U-Bahn Linie 4 gewährleistet werden, die bereits Ende dieses Jahres den Betrieb aufnehmen wird.

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent

Kommentare deaktiviert für Neubau fuer 1400 Studierende in der HafenCity im Zeitplan.

Advertise Here Newsletter
sylent-press
HHS
Aerialpics
Hafenfaehren
facebook

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930