Categorized | Aktuell, Allgemein, Elbe, Reportage

Zwangsevakuierung in Lauenburg vorerst gestoppt.

Posted on 06 Juni 2013 by Peter Sylent

Der zu erwartende Wasserpegel von ueber 10 Meter soll nach bisherigen Angaben nicht erreicht werden

und daher wurde vom Krisenstab die Zwangsevakuierung fuer Freitag erst einmal ausgesetzt.

Die Flut wird kommen: Umweltminister von Schleswig-Holstein Dr. Robert Habeck und Buergermeister von Lauenburg Andreas Thiede vor Ort in Lauenburg.

Sie bedanken sich bei den zahllosen Helfern und erfuellen denen den Wunsch nach Arbeitshandschuhen sofort mit einer Zusage von 200 Handschuhen.

Hafennews.de traf den Buergermeister von Lauenburg und den Umweltminister von Schleswig-Holstein in Lauenburg, als diese sich den Stand der Hochwasser-Schutz-Vorbereitungen ansahen und sprach mit Umweltminister Dr.Robert Habeck.

[youtube IuUEqdFBR0A]

Umweltminister Dr. Robert Habeck (Gruene). „Sicherlich kann man sagen, das es auf Dauer schwierig ist, gegen Naturgesetze zu arbeiten, also wenn man ueberall die Deiche erhoeht, dann wird das Wasser eben an anderer Stelle hoeher.

Ca. 200 000 Sandsaecke sollen Lauenburg schuetzen und werden derzeit gefuellt.

© Fotos: SylentPress / Peter Sylent/ Alle Rechte vorbehalten .

 
Advertise Here Hafenfaehren
sylent-press
Aerialpics
HHS
instagram
twitter

NEWS-KATEGORIEN

ARCHIV

Januar 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031